Video: Robert Matuschewski: #348 – Kanada: Sterbehilfe für teure und depressive Patienten, Behinderte und Obdachlose, um Kosten im Gesundheitswesen zu senken (22:59)

7 Dez

robert#348

Video: Robert Matuschewski: #348 – Kanada: Sterbehilfe für teure und depressive Patienten, Behinderte und Obdachlose, um Kosten im Gesundheitswesen zu senken  (22:59)

Minute 01:56

Kanada: Haben Sie schon mal über Sterbehilfe nachgedacht? Teure Patienten offenbar zum assistierten Suizid überredet. Dort werden Menschen mit Behinderungen und teure Patienten zur Selbsttötung animiert, um die Kosten im Gesundheitswesen zu senken..

https://www.stern.de/gesundheit/-haben-sie-schon-mal-ueber-sterbehilfe-nachgedacht–teure-patienten-offenbar-zum-assistierten-suizid-ueberredet-32628792.html

Es wird auch darüber nachgedacht, Long-Covid-Patienten oder Menschen, die an einer posttraumatischen Belastungsstörung leiden, zu töten.

https://www.imabe.org/bioethikaktuell/einzelansicht/kanada-euthanasie-auch-fuer-long-covid-patienten

Minute 02:48

Telecom entlässt 15.000 Mitarbeiter – Siemens entlässt 7.000 Mitarbeiter – Opel entlässt 4.000 Mitarbeiter – VW entlässt 30.000 Mitarbeiter – Deutsche Bank entlässt 7.000 Mitarbeiter – BASF geht nach China

Minute 05:03

Video: China: PCR-Test oder obdachlos (01:40)

🟥 Im kommunistischen China steht man Schlange für einen PCR-Test, den benötigt es um den „Grünen Pass“ auf dem Smartphone wieder auf grün/ok zu schalten. Einen grünen Code braucht es damit man in die Wohnung kommt.

https://t.me/martinsellnerIB/15492

Minute 07:05

Hooton-Plan: Dem Deutschen das Nationalgefühl nehmen. Die Geburtenzahl der Deutschen reduzieren. Millionen Ausländer nach Deutschland reinlassen. Unter den Ausländern sollen möglichst viele Männer sein.

https://de.wikipedia.org/wiki/Earnest_Hooton

Meine Meinung:

Dieser Plan hat nichts anderes im Sinn, als alles Deutsche zu zerstören und am Ende die Deutschen auszurotten. Und genau das wird passieren, wenn die Deutschen nicht endlich aufwachen und die Massenmigration und Islamisierung Deutschlands stoppen.

Minute 16:20

Hannover: Lehrerin gibt Impfdruck nach und lässt sich im Schulgebäude impfen. Es folgen Thrombose, Wachkoma, Schädeloperation, 24h-Pflege, Sprachverlust, Totallähmung bis auf rechten Arm. Urteil: Impfschaden ja, Dienstunfall nein, war ja „freiwillig“. Bitter!

https://twitter.com/shomburg/status/1596131534247018496

https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/hannover_weser-leinegebiet/Impfschaden-als-Dienstunfall-Klage-von-Lehrerin-abgewiesen,aktuellhannover12296.html


Stephan Brandner AfD Karl Lauterbach verklagt Telekom Entlassung Siemens Opel VW Deutsche Bank Dunja Hayali lesbisch China Corona Demonstration PCR-Test Dresdner Kreuzchor geimpft Lichtverschmutzung Elon Musk Twitter EU-Sperre Donald Trump Geburtenrückgang Corona-Impfung weniger Kinder geboren Schwangerschaft Grippe RSV Lehrerin Hannover Impfschaden

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: