Wie viele Muslime werden 2050 in den europäischen Staaten Leben?

1 Dez

muslims-eu-490

Klicke auf den Link unten, um das Bild zu vergrößern.

https://nixgut.files.wordpress.com/2022/12/muslims-eu-800.jpg

Martin Sellner schreibt:

Islamisierung: Deutschland und Österreich hauptbetroffen!

🟥 Diese Grafik des PEW-Forschungszentrum zeigt klar. Österreich und Deutschland sind, neben Frankreich und Schweden, extrem stark von der Islamisierung betroffen.

❗️ Kriege und Krisen lassen das „High migration Scenario“ wahr werden. Die knapp 20% um die es geht, werden VIEL jünger und männlicher als die Einheimischen sein.

❗️ Sie werden mittels demographischer Kraft die Demokratie aushebeln und den Ausnahmezustand beherrschen. Damit werden sie der wahre Souverän (Volk) sein.

https://t.me/c/1513260407/11759

Drei Modelle: So viele Muslime leben 2050 in Deutschland

https://www.morgenpost.de/politik/article212694083/Drei-Modelle-So-viele-Muslime-leben-2050-in-Deutschland.html

Meine Meinung:

Man sehe sich die osteuropäischen Länder an, wie wenig Muslime dort leben werden. Während es in den nord- und mitteleuropäischen Ländern wahrscheinlich permanente muslimische Kriminalität, Aufruhr, Terror und Bürgerkriege geben wird, sind die osteuropäischen Länder davon befreit.

Die Lösung, Remigration aller Muslime, die kriminell sind, die politisch radikal sind und die nicht bereit sind, sich zu integrieren. Hierzu sollten auch die Muslime gehören, die dauerhaft von Sozialleistungen leben und ihren Lebensunterhalt nicht selber bestreiten.

Irgendwann werden auch die letzten Gutmenschen aufwachen. Hängt auch mit der wirtschaftlichen Entwicklung zusammen. Und es wird viel Blutvergießen geben. Es wird wahrscheinlich auch Bürgerkriege geben und wir werden wohl Polizei und Bundeswehr einsetzen müssen, um für Ruhe und Ordnung zu sorgen.

Vielleicht wird es eines Tages in Deutschland, so wie in China oder im Iran sein, daß der Schießbefehl bei Unruhen und Aufständen befohlen wird.

Laut der Islamkonferenz von 2020 leben in Deutschland zwischen 5,3 und 5,6 Millionen muslimische Religionsangehörige. Damit liegt der Anteil der Muslime im Jahr 2019 zwischen 6,4 % und 6,7 % der Gesamtbevölkerung.

https://www.deutsche-islam-konferenz.de/SharedDocs/Anlagen/DE/Publikationen/Studien/mlid-2020-kurz.pdf?__blob=publicationFile&v=8

Bei de.statica.com heißt es:

Zwischen 4,4 und 4,7 Millionen Menschen [1] aller muslimischen Glaubensrichtungen leben in Deutschland.

[1] https://de.statista.com/statistik/daten/studie/76744/umfrage/anzahl-der-muslime-in-deutschland-nach-glaubensrichtung/

Veröffentlicht von Statista Research Department [2], 28.11.2022

[2] https://de.statista.com/statistik/info/unser-research-versprechen

Sie widersprechen sich aber, denn in der Tabelle auf der unteren Seite wird die Zahl der Muslime in Deutschland mit 5,5 Millionen angegeben;

https://de.statista.com/statistik/daten/studie/72321/umfrage/entwicklung-der-anzahl-der-muslime-in-deutschland-seit-1945/

Prodikos schreibt in den Commentaren:

Teilweise stützt sich die Studie auf Zensusdaten, in denen bei den Befragten auch die Religionszugehörigkeit erfasst wurde. Wo solche Daten fehlen wurde u.A. auch auf die religiöse Zusammensetzung der Länder abgestellt, aus denen die Zuwanderer kommen. Ausführlich wird die Methodologie hier erläutert:

https://www.pewresearch.org/religion/2017/11/29/appendix-a-methodology-europes-muslim-population/

https://t.me/martinsellnerIB/15422?comment=11815

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: