Video: Digitaler Chronist: Der Öffentlich-Rechtliche Rundfunk muss und wird verschwinden! – Marokkanische Fußballfans zerstören Brüssel (21:08)

29 Nov

dc-oeer

Video: Digitaler Chronist: Der Öffentlich-Rechtliche Rundfunk muss und wird verschwinden! – Marokkanische Fußballfans zerstören Brüssel (21:08)

Minute 01:35

Zara Riffler (“Bild”-Redakteurin) schreibt:

Gestern hat weder die Tagesschau (ARD) noch das Heute Journal (ZDF) die massiven Ausschreitungen hunderter Marokko-Fans mit Migrationshintergrund in Belgien & Niederlande erwähnt.

https://mobile.twitter.com/ZaraRiffler/status/1597141847092383744

Einige verstehen wohl nicht, dass ich hier explizit die Tagesschau 20:00 Uhr, die meistgesehene Nachrichtensendung im deutschen Fernsehen meine, sowie nicht Text-Beiträge vom ZDF Heute, sondern die TV Sendung Heute Journal, die über 4 Millionen Zuschauer hat.

https://mobile.twitter.com/ZaraRiffler/status/1597168299196186625

Unfassbare Gewalt nach 2:0-Sieg Marokkos über Belgien: Marokko-Fans zerlegen Brüssel und Holland

Rund 100 Polizisten mussten mit Tränengas und Wasserwerfern gegen Fans vorgehen, die Schaufenster und Autos zerstörten und die Beamten mit Gegenständen bewarfen. Das berichtete die Nachrichtenagentur „Belga“ am Sonntagnachmittag.

https://www.bild.de/sport/fussball/fifa-wm-2022/wm-2022-marokkanische-fans-zerlegen-bruessel-brennende-autos-82077604.bild.html

Hier einige Videos von den Ausschreitungen in Belgien. In Großbritannien gab es ebenfalls Ausschreitungen.

Niklas schreibt: Marokko-„Fans“ „feiern“ den Sieg gegen Belgien.

https://mobile.twitter.com/NiklasKorber/status/1596919265655164928

George schreibt: Das Fußball-Märchen von Marokko endet mit schweren Ausschreitungen: Nach dem überraschenden Sieg gegen Belgien verwüsten in Brüssel lebende Marokkaner die Stadt. Zahlreiche Videos zeigen brennende Autos und zerstörte Gebäude.

https://mobile.twitter.com/george_orwell3/status/1597109319279210502

Minute 05:52

Britta Haßelmann (Grüne) schreibt:

Die Kommunistische Partei Chinas wird weitflächig mit deutlicher Kritik an ihrer Regierung konfrontiert. Auslöser ist die von Xi Jinping verordnete Null-Covid-Politik u.eine gescheiterte Impfstrategie. Was für ein Mut, die Demonstrationen so vieler Menschen. #China

https://twitter.com/BriHasselmann/status/1596978607364407296

Minute 08:42

Dr. David Lütke schreibt:

Die @tagesschau präsentiert gute Corona-Demos in #China 2022 vs. schlechte Corona-Demos in #Deutschland 2021. In China ist man „mutig“, Deutschland „aggressiv“. Alles eine Frage des Narrativs. #Doppelmoral #Heuchelei

https://twitter.com/DrLuetke/status/1597190564205973504

Minute 11:40

Banana Joe schreibt:

Nur noch irre, im #ÖR wurden Ungeimpfte als Blinddarm der Gesellschaft, Terroristen und Nazis beschimpft, es würde gegen sie gehetzt wo es nur ging. Und für #Bademantel entschuldigt sich das #ZDF jetzt??

https://mobile.twitter.com/MusaJupp/status/1597154422702084097

Heftige Vorwürfe! ZDF entschuldigt sich für Wagner-Spruch – ZDF-Experte Sandro Wagner sorgte mit einer Aussage für große Aufregung

Kurz vor dem Ausgleichstreffer durch Niclas Füllkrug (29) sagte Wagner in der 79. Minute: „Fans sind auch wieder da. Habe auch schon ein paar Deutschlandfans gesehen, die lautstark anfeuern. Vorhin habe ich gedacht, die ganze Kurve ist Deutschland, voller Deutschland Fans. Dann habe ich erst gemerkt, das sind die katarischen Bademäntel.“

Mit „Bademäntel“ spielt der WM-Experte auf den „Thawb“ an, das traditionelle weiße Gewand, das die Katarer tragen und im arabischen Raum weit verbreitet ist.

https://www.bild.de/sport/fussball/fifa-wm-2022/wm-2022-rassismus-vorwuerfe-zdf-entschuldigt-sich-fuer-wagner-spruch-82081680.bild.html

Meine Meinung:

So viel Aufregung um einen kleinen Scherz. Habt ihr so wenig Humor? Aber wenn muslimische Fußball-Fans in Europa Innenstädte und Autos anzünden, Scheiben einschlagen, städtische Einrichtungen zerstören und Menschen angreifen, dann halten dieselben Leute den Mund und meinen, es sei rassistisch, so etwas überhaupt zu erwähnen. Was für Heuchler.

Minute 15:39

Jan Böhmermann setzt ihm nicht genehmigte Journalisten auf eine Fahndungsliste

Der Satiriker Jan Böhmermann (41) hat am Freitag mit einem Tweet für einen Aufschrei gesorgt. Er teilte ein Steckbriefposter im Stile früherer RAF-Fahndungsplakate [1] mit prominenten FDP-Politikern und Journalisten der konservativ-liberalen „Welt“-Gruppe.

[1] https://www.rnd.de/politik/jan-boehmermanns-rafdp-im-zdf-magazin-royale-die-polonaese-der-empoerten-fuehrt-zu-einer-duennen-ZVHSLIE2CBGNJM2TQDCFVFPTRM.html

Darauf zu sehen waren unter anderem Bundesfinanzminister Christian Lindner (FDP), dessen Ehefrau, die Politikjournalistin Franca Lehfeldt, FDP-Politiker Wolfgang Kubicki, „Welt“-Chefredakteur Ulf Poschardt und „Welt“-Herausgeber RAF-Chronist Stefan Aust und viele andere.

https://www.rnd.de/politik/zdf-magazin-royale-twitter-diskutiert-ueber-boehmermanns-rafdp-von-brillant-bis-hetze-OF4ZOXLVFJAK5CJEXR5J5J3O5Y.html

Meine Meinung.

Ist Böhmermann noch normal im Kopf? Ich habe da meine Zweifel. Darf ich ihn als Linksfaschisten bezeichnen? Mir düngt, er ist einer. Oder geht es ihm nur darum, mit aller Gewalt Aufsehen zu erregen? Was für eine arme Socke. In Wirklichkeit geht’s ihm wohl nur ums Geld, denn für solche Provokationen, feiern in die hirnlosen Woken.


Video: Digitaler Chronist: Ist das Auto-Design tot? (17:51)

https://youtu.be/Uz8FEqXOj4Y

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: