Video: Klaus von Dohnanyi bei Maischberger: “Im Ernstfall würde Europa  in einem Dritten Weltkrieg von den Amerikanern geopfert werden” (18:47)

24 Sept

dohnayi-atomwaffen

Video: Klaus von Dohnanyi bei Maischberger: “Im Ernstfall würde Europa  in einem Dritten Weltkrieg von den Amerikanern geopfert werden” (18:47)

Klaus von Dohnayi (KvD) verwies auf ein persönliches Erlebnis als Leiter einer Nato-Übung: Er habe damals begriffen, dass die USA bereit wären, auch über Deutschland taktische Nuklearbomben abzuwerfen.

“Ich habe eine Natoübung in Vertretung von Helmut Schmidt gemacht. Ich war der Chef im Bunker. Diese Natoübung hat dazu geführt, dass Russland leicht vorankam, as war noch im Kalten Krieg. Und dann haben die USA im Jahre 1979, ohne mit uns darüber zu reden, auf deutschem Gebiet taktische Nuklearwaffen abgeworfen.

Als KvD mit Helmut Schmidt darüber sprach, sagte dieser: “Ich weiß, das ist Nato-Strategie. Wenn ein solcher Angriff geschieht, werden bei uns nukleare taktischen Bomben abgeworfen.”

Meine Meinung:

Die Nato warf bereits 1979 in einer Militärübung taktische nukleare Atomwaffen über Deutschland ab. Der damalige Bundeskanzler Hemut Schmidt (SPD) sagte damals beschwichtigend, dies sei eben die die Natostrategie der USA. Ich glaube, an der Strategie der USA hat sich bis heute nichts geändert.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: