Sachsen: Linkspartei-Büro half bei der Einschleusung illegaler nordafrikanischer Moslems!

10 Sept

mirko-schultze

Die Migranten wurden zum Büro des Linke-Landtagsabgeordneten Mirko Schultze gefahren

„Unerlaubt eingereiste Nordafrikaner wurden von der deutsch-polnischen Grenze in ein Linkspartei-Büro in Sachsen gefahren. Die Staatsanwaltschaft ermittelt. Auf dem Handy eines Migranten befand sich die Telefonnummer des deutschen Fahrers – die auf einen Linke-Politiker angemeldet ist.“

weiterlesen (Bezahlschranke):

https://www.welt.de/politik/deutschland/plus240953083/Illegale-Migration-Linkspartei-Buero-half-offenbar-bei-Einschleusungen.html

Meine Meinung:

Was bringt Menschen dazu, so etwas zu tun? Wachen sie erst auf, wenn sie, ihre Kinder, Familie, Freunde von genau diesen Migranten überfallen, ausgeraubt, zusammengeschlagen, vergewaltigt, erstochen und getötet werden, denen sie zuvor geholfen haben? Ich würde gerne wissen, was in ihren Köpfen vor sich geht. Ich glaube sie haben bestimmt selber noch nie darüber nachgedacht.

Ich empfinde dieses Verhalten als krankhaftes Gutmenschentum. Sind diese Menschen wirklich so dumm, dass sie glauben, die muslimischen Migranten werden sich in unsere Gesellschaft integrieren? Sympathisieren sie mit dem Islam? Ich glaube, sie kennen den Islam nicht einmal richtig. Oder ist ihr Hass auf Deutschland so groß, dass sie Deutschland vernichten wollen? Woher kommt dieser Hass? Ich glaube, diese Menschen gehören in die Psychiatrie.

Und wie stehen Leute wie Mirko Schultze dazu, wenn die eingeschleusten Migranten eines Tages kriminell werden, Juden, Christen, Homosexuelle, transsexuelle Männer und Frauen beleidigen, verprügeln oder töten? In diesem kurzen Video kann man sehr gut erkennen, wie sie über Deutsche denken:

Video: Muslimischer „Flüchtling“ beleidigt Michael Stürzenberger: „Du scheiss dreckiger Deutscher!“ (00:55)

dredeu

Video: Muslimischer „Flüchtling“: „Du scheiss dreckiger Deutscher!“ (00:55)

Ich glaube, es gibt sehr viele Muslime, die genau so denken. Solchen Muslimen traue ich vieles zu. Warum lassen wir solche Menschen in unser Land, warum weisen wir sie nicht wieder aus? Weil es sehr viele rot-grüne Deutsche wie Mirko Schultz gibt, die die Augen vor der Realität verschließen, sei es aus Überzeugung, Unwissenheit, Dummheit oder wegen psychischer Probleme.

Hinzu kommt, dass die Politik und die Justiz ihre schützende Hand über diese deutschlandhassenden muslimischen Migranten hält.

Ich glaube, wir können diese verbrecherische Politik der etablierten Parteien nur noch durch einen Volksaufstand beseitigen, denn offensichtlich ist die große Mehrheit der Deutschen nicht in der Lage, die Konsequenzen dieser Massenmigration und Islamisierung unseres Vaterlandes zu übersehen.

Alles andere bedeutet die Vernichtung unserer Kultur, unserer christlich-jüdischen Religion, unserer Freiheit, Demokratie, die Vernichtung unseres Wohlstands, der Absturz in die Armut und wahrscheinlich jahrzehnte- oder jahrhundetelang währenden Bürgerkriege.

Vielleicht bringen die kommenden Strom- und Gas-Abrechnungen die Deutschen endlich wieder zur Vernunft. Stellen wir vorsorglich schon mal ein paar Guilotinen auf. Sie werden bald bestimmt gebraucht. Mir fallen da auch schon ein paar Namen ein. 😉

roim

„Dann sind die [Blumenläden, Bioläden und Bäckereien] nicht automatisch insolvent [wenn sie ihre Geschäfte wegen zu hoher Energiekosten schließen müssen], aber sie hören vielleicht auf zu verkaufen“.

Liebe Leute, versteht das bitte als Satire!

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: