Video: Gabriele Kuby: Die Sexualisierung der Gesellschaft zerstört Mensch und Freiheit (56:09)

17 Aug

gabriele-kuby

Video: Gabriele Kuby: Sexualisierung der Gesellschaft zerstört Mensch und Freiheit (56:09)

Elsa Mittmannsgruber spricht im dritten Teil ihrer Sommergespräche mit der Publizistin Gabriele Kuby, die mit ihren christlich-konservativen Thesen gerade in der heutigen Gesellschaft äußerst polarisiert.

Sie tritt für das herkömmliche Familienmodell und christliche Werte ein und verurteilt die vorherrschende Gender-Ideologie und Frühsexualisierung [1] sowie frühe Fremdbetreuung der Kinder.

[1] Staatliche Anleitung zur Frühsexualisierung und Homosexualisierung von Kleinkindern

https://nixgut.wordpress.com/2019/01/01/video-martin-sellner-annika-s-von-120-dezibel-das-peinlichste-video-des-jahres-2339/

Nach ihren Publikationen „Die globale sexuelle Revolution – Zerstörung der Freiheit im Namen der Freiheit“, „Die verlassene Generation“ und „GENDER – Eine neue Ideologie zerstört die Familie“ veröffentlichte sie nun ihr neuestes Werk „Propaganda oder der Mythos der Demokratie“

weiterlesen:

https://auf1.tv/elsa-auf1/gabriele-kuby-sexualisierung-der-gesellschaft-zerstoert-mensch-und-freiheit

Das neueste Buch von Gabriele Kuby (130 Seiten, 14,80 Euro):

Propaganda oder der Mythos der Demokratie

https://antaios.de/buecher-anderer-verlage/aus-dem-aktuellen-prospekt/150585/propaganda-oder-der-mythos-der-demokratie#

1979 heirateten Gabriele Kuby und Wolfgang Furth. Der Ehe entstammen drei Kinder. Nach der Trennung von ihrem Ehemann im Jahr 1996 konvertierte sie zum römisch-katholischen Glauben.

Gabriele Kuby verteidigte die Tugend der Keuschheit gegen eine ihrer Ansicht nach zügellose und aufgeweichte Sexualmoral. Die Tugend der Keuschheit sei im Zuge der 68er-Bewegung, und danach, „entsorgt“ worden.

https://de.wikipedia.org/wiki/Gabriele_Kuby#Haltung_zur_Keuschheit

Wer mehr darüber wissen möchte, warum es sinnvoll ist keusch zu leben, dem empfehle ich folgende Webseite:

Sexualität und Spiritualität

https://nixgut.wordpress.com/2020/09/29/sexualitt-und-spiritualitt/

Video: Psychologie von Corona – Massenpsychose und Massenformation (Interview Mattias Desmet) (01:12:05)

https://youtu.be/IXnOYkkhqfg

Joseph Daniel Unwin untersuchte achtzig Völker und Volksgruppen bezüglich ihres Sexualverhaltens. In seinem Buch Sex and Culture vertritt er die These, dass der jeweilige kulturelle Standard eines Volkes umso niedriger sei, je freizügiger Völker und Gesellschaften im Hinblick auf das sexuelle Leben sind.https://www.dijg.de/sexualitaet/joseph-unwin-sex-culture/

Hier noch mehr zu J. D. Unwin:

https://nixgut.wordpress.com/2016/12/19/studie-die-irren-flchtlingshelfer_innen/


Matthias Desmet Belgien Psychologie Massenpsychose Covid 19 Bindungslosigkeit Sinnlosigkeit Verhaltensänderung Angst Nation Vaterland Heimat Religion Depression Psychopharmaka Virus Impfung Propaganda Glaube Joseph Daniel Unwin Antropologe Ethnologe Sexualität Sublimierung Sexualtrieb Hochkultur Monogamie Jungfräulichkeit Ehe Relativismus Judith Butler Jüdin Lesbe Inzest Rockefeller Foundation Verschwörungstheorie World Economic Forum Bill Gates Belinda Gates George Soros Google soziales biologische Geschlecht Mann Frau Rebellion Schöpfung Männer Frauen Grundlage menschliche Existenz Abtreibung 73 Millionen Abreibungen Kinder abschlachten Pille Samenqualität künstliche Befruchtung Leihmütter Reproduktionsmethode Leihmutter Krippe Pornographie sexualisierte Gesellschaft Abtreibungsklinik Urvertrauen Vater Mutter Christenverfolgung Märtyrer Keuschheit Zölibat

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: