Video: Martin Sellner: Der indisch-amerikanische Migrationsexperte Dr. Parag Khanna belegt den Bevölkerungsaustausch (16:49)

24 Jan

austausch

Video: Martin Sellner: Der indisch-amerikanische  Migrationsexperte Dr. Parag Khanna belegt den Bevölkerungsaustausch (16:49)

Minute 00:49

NEIL MACKAY’S BIG READ: ‘Mass migration is coming and the future of Scotland is Asian‘ says leading migration expert Dr Parag Khanna

https://www.heraldscotland.com/politics/19850946.neil-mackays-big-read-mass-migration-coming-future-scotland-asian-says-leading-migration-expert-dr-parag-khanna/

Minute 10:08

„Zu viele Weiße“: Beraterin von Gewessler lästert über Neujahrskonzert

Verkehrsexpertin Katja Diehl, die unter anderem offiziell Klimaministerin Leonore Gewessler (Grüne) berät, äußerte sich jetzt aber abfällig darüber. Der Grund: Das Orchester ist ihr zu weiß und zu männlich.

https://exxpress.at/zu-viele-weisse-gewesslers-beraterin-laestert-ueber-neujahrskonzert/

Meine Meinung:

Ich bin ein wenig überrascht über die Aussagen von Dr. Parag Khanna, denn ich bin davon ausgegangen, dass Europa eher durch die Bevölkerungsexplosion in Afrika von afrikanischen und muslimischen Migranten überflutet wird.

Oder geht Dr. Parag Khanna davon aus, dass die alle brav in Afrika bleiben? Führt die zusätzliche Zuwanderung von Indern nicht zu weiteren ethnisch-religiösen und sozialen Spannungen (Bürgerkriegen)?

Vertritt er seine Meinung, weil es selber offensichtlich in Indien geboren ist und seine Landsleute gerne in Europa sehen würde? Ist Indien nicht ebenso fortschrittlich wie Deutschland und ist Indien nicht viel eher in den Lage den Indern einen gutbezahlten Arbeitsplatz anzubieten, so dass sie gar nicht nach Europa wollen?

Ist Deutschland nicht schon lange wirtschaftlich, technologisch und finanziell auf einem absteigenden Ast? Werden die Migranten aus Indien wirklich kommen, wenn sie erfahren, wie viel Steuern sie in Deutschland zahlen müssen?

Oder ist das der Versuch noch mehr Migranten ins soziale Netz zu schleusen? Haben wir davon nicht schon viel zu viele? Und welche Arbeitsplätze will man überhaupt bedienen? Geht es nicht eher darum deutsche Mitarbeiter-Innen durch migrantische Billiglöhner zu ersetzen?

Und warum treten immer wieder verstärkt weiße (grüne und linke) Frauen für die Massenmigration ein? Werden sie und ihre Kinder nicht die Hauptopfer der Migration sein? Ist ihnen die Zukunft ihrer Kindewr so egal? Oder lieben sie ein Sklavendasein? Aber viele Frauen scheinen dies nicht zu erkennen.

Warum sprechen die Deutschen sich nicht ebenso wie Dänemark dafür aus, die Massenmigration zu beenden und alle illegalen Migranten in ihre Heimat auszuweisen?

Sind die Deutschen wirklich so wohlstandsverwahrlost, gehirngewaschen, multikultibesoffen und so suizidal, dass es ihnen am Ende egal ist, wenn man sie, ihre Kultur, ihre Sprache, Heimat und Tradition auslöscht? Wann wachen die Deutschen endlich auf?


Think-Thank Denkfabrik Council on foreign affairs US National Intelligence Council Replacement brownification mongrelisation AfD Populisten Malteo Salvini Demographie anti-weiß anti-europäisch Verkehrsexpertin Katja Diehl Grüne Klimaministerin Leonore Gewessler Österreich Anetta Kahane Sarah Lee Heinrich Grüne Jugend Japan Israel Terroranschläge Remigration Vergewaltigungen Massenvergewaltigungen Kriminalität

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: