Neue RKI-Richtlinien – Genesenenstatus von 6 Monaten auf drei Monate verkürzt

16 Jan

rki-richtlinien

Neue RKI-Richtlinien – Genesenenstatus von 6 Monaten auf drei Monate verkürzt

3 Monate statt 6 Monate: So lange soll laut Robert-Koch-Institut der Status als Genesener fortan gültig sein. Danach wird eine Auffrischungsimpfung empfohlen. Mit anderen Worten, wer sich als Genesener nicht alle 3 Monate impfen lässt, gilt als Ungeimpfter und bekommt die Repressionen des Staates zu spüren.

Mit anderen Worten, die Spritzen sind vor’n A******, weil sie so gut wie keinerlei Schutz bieten, aber der Pharma-Lobby, den Impfstoffherstellern, den Politikern und der ganzen Corona-Mafia Milliarden in die Kasse spülen. Aber den Corona-Fanatikern gefällts. Und irgendwann gibt’s den letzten Booster und dann fällt der Deckel.


Neverforgetniki schreibt:

Lauterbach sagt, dass mit ihm als Gesundheitsminister keine Durchseuchung zu machen sei. So ziemlich alle Virologen weltweit sagen, Omikron wird für eine Durchseuchung sorgen. Warum verschwindet Lauterbach also nicht einfach und nimmt seine gescheiterte Impfpflicht mit?

https://twitter.com/nikitheblogger/status/1482779936817664000

Stephan schreibt:

Sich impfen zu lassen in der Hoffnung, wieder frei leben zu können, ist schon eine Art Prostitution.

https://twitter.com/sgasteyger/status/1482689632944984066

Roland Tichy schreibt:

Bemerkenswert: Während in Deutschland die Antifa und Linke sich als Sturmtruppe des Staates versteht protestiert die Linke in Frankreich an der Seite der Bürger – und fordert Einigkeit statt Spaltung.

https://twitter.com/RolandTichy/status/1482785473860882432


Schlagwörter : RKI, Richtlinie, Genesener, Status, Genesenen, drei Monate, verkürzt, Robert-Koch-Institut, Ungeimpfter,

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: