Martin Renner (AfD): Die „Ehe für Alle“ ist nur eine Zwischenstation, die in eine Legitimierung der islamischen #Vielehe (ein Mann, mehrere Frauen) führt. Und am Ende die #Kinderehe toleriert

26 Nov

renner-kinderehe

Aha. ich wusste es doch! Damals, als im deutschen Bundestag im Jahr 2017 die „Ehe für Alle“ beschlossen wurde, habe ich das unten gezeigte Plakat gemacht und hier eingestellt.

Ich war überzeugt davon, dass die „Ehe für Alle“ nur eine Zwischenstation sein würde, die am Ende in eine Legitimierung der islamischen Vielehe – Mann mit vier Frauen – führen würde.

Jetzt lesen wir im Koalitionsvertrag der Rot-Grün-Gelben: „Wir werden das Institut der Verantwortungsgemeinschaft einführen und damit jenseits von Liebesbeziehungen oder der Ehe zwei oder mehr volljährigen Personen ermöglichen, rechtlich füreinander Verantwortung zu übernehmen.“

Anders ausgedrückt:

Die islamische Vielehe wird also kommen und unsere abendländische Vorstellung der Ehe, die ursprünglich auf dem sakramentalen Fundament des Christentums basiert, wegfetzen und durch ein neu installiertes Gegenteil verhöhnen.

Und ich sage bereits heute voraus: „Es wird dann nicht mehr lange dauern, bis auch die verdammenswerte Kinderehe legalisiert sein wird.“

Immer grimmiger werdend – Ihr Martin E. Renner, MdB

https://www.facebook.com/permalink.php?story_fbid=2977934402460860&id=100007329880766

Meine Meinung:

Was das für Folgen hat könnt ihr hier nachlesen:

Multikulti kann so grausam sein – Deutsche Männer finden keine Partnerinnen mehr

https://nixgut.wordpress.com/2018/05/04/akif-pirincci-multikulti-kann-so-grausam-sein-deutsche-mnner-finden-keine-partnerinnen-mehr/

Meine Meinung:

Die neue Regierung wird alles tun, um die traditionellen Familienstrukturen aus Ehemann und Ehefrau, plus Kinder zu zerstören. Sie wird eher die islamische  Ehe aus Mann plus mehrere Ehefrauen, wie auch die Ehe mit Minderjährigen die wie in Großfamilien viele Kinder haben, finanziell und ideologisch unterstützen.

Dies bedeutet nichts anderes als den Tod der traditionellem Familien. Dies bedeutet auch nichts andere, dass deutsche junge Männer keine Partnerin mehr finden, keine Familien mehr gründen können und in Einsamkeit leben. Überlegt einmal, was das für gesellschaftliche Folgen hat.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: