Jens Spahn: 2G+ “Bald Testpflicht auch für Geimpfte und Genesene”

12 Nov

jens-spahn-2g+

Das Wegfallen von lästigen Tests für die Teilnahme am öffentlichen Leben war für viele Menschen ein wesentlicher Faktor bei ihrer Entscheidung, sich impfen zu lassen. Sie müssen nun damit rechnen, dass sie diese Entscheidung unter Prämissen getroffen haben, die heute nicht mehr gelten.

“Öffentliche Veranstaltungen sollten”, so der Minister, “nur unter 2Gplus-Bedingungen möglich sein.” Übersetzt in Klartext: Zugang hätten dann nur noch Geimpfte oder Genesene mit einem zusätzlich negativem Test.

Auf die Frage von Tilo Jung, warum vollständig Geimpfte nach Kontakt mit Infizierten nicht in Quarantäne müssen, antwortete Wieler, das sei eine sehr gute Frage, und man prüfe das. Die Antwort klang so, als müssten sich auch Geimpfte darauf einstellen, dass sie wieder in Hausarrest geschickt werden.

Die Frage, ob auch Lockdowns wieder möglich seien, beantwortete Spahn sinngemäß, er könne sich das lokal vorstellen.

weiterlesen:

https://reitschuster.de/post/spahn-pk-bald-werden-testpflicht-auch-fuer-geimpfte-und-genesene/

Boris Reitschuster hatte im Oktober 2021 mehr als 45 Millionen Aufrufe!

https://gab.com/Peter_Morning/posts/107263618654249001

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: