Video: Digitaler Chronist: Die #Grünen glauben offenbar wirklich, dass der Strom aus der Steckdose kommt! (12:07)

24 Okt

dc-klima

Video: Digitaler Chronist: Die #Grünen glauben offenbar wirklich, dass der Strom aus der Steckdose kommt! (12:07)

Gastkommentar von Gabor Steingart: Atom, Gas, Kohle – alles böse: Bei der Energiewende sitzen die Grünen in der Sackgasse

Die Grünen sind aus historischen Gründen gegen die Nutzung der Kernenergie. Tschernobyl und Fukushima stecken ihnen in den Knochen. Sie fürchten den GAU (Größten Anzunehmenden Unfall)

Gleichzeitig sind sie aber auch gegen die Verstromung der Steinkohle. Zu viel Dreck, zu viel CO2. Also zügig raus aus der Kohle.

Die Inbetriebnahme der russisch-deutschen Gaspipeline Nord Stream 2 behagt ihnen genauso wenig. Zu groß sei die Abhängigkeit von Putin, sagt Annalena Baerbock. Sie will Gazprom die Betriebserlaubnis verweigern.

https://www.focus.de/politik/gastkommentar-von-gabor-steingart-atom-gas-kohle-alles-boese-bei-der-energiewende-sitzen-gruenen-in-der-sackgasse_id_24351438.html

Meine Meinung:

Die Angst vor der Kernenergie wurde in den 80er Jahren des letzten Jahrhunderts und später besonders von den Grünen über Jahrzehnte propagiert. Dabei ging es nicht um eine sachliche Auseinandersetzung mit der Kernenergie, denn die große Mehrheit der Bevölkerung hatten keinerlei Kenntnisse davon.

Vielmehr unterlagen sie der massiven grünen Hirnwäsche, die von den linken Medien verbreitet wurde. Sie haben bis heute keine Kenntnisse davon, denn sie sind viel zu ungebildet. Sie folgen lieber dem Herdentrieb und dem aktuellen Zeitgeist.

Minute 0353

Windparks und größere Solaranlagen im Umkreis von Wohnsiedlungen lehnen die Grünen ebenfalls ab. Sie wollen lieber 2% der Landesfläche Deutschlands mit Windrädern zupflastern.

Meine Meinung:

2% der Landesfläche Deutschlands hört sich gering an. In Wirklichkeit entspricht dies der Landesfläche von Rheinland-Pfalz. Und dort wollen sie weitere tausende Windräder aufstellen und die Wälder, die Natur, Millionen von Vögeln und Billiarden von Insekten töten.

Die Folge davon wäre ein vollkommener Zusammenbruch der Ökologie. Aber darüber haben die Grünen offensichtlich noch nie nachgedacht. Die Grünen sind in Wirklichkeit die größten Umweltzerstörer im Land.

Grüne sind Insektenkiller Nummer eins

https://nixgut.wordpress.com/2019/08/20/zement-die-co2-bombe/


USA Stromtransport Stromleitungen Starkstromtrassen Windkraft Windenergie 2% Solaranlagen Christian Lindner Elektroauto E-Auto Ladesäule Röttgen Ladestation Katharina Schulze Freiheit

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: