Video: Neverforgetniki: Kommt die 2G-Regel in hessischen Supermärkten? – Rewe, Penny und Aldi lehnen die 2G-Regel ab (11:41)

19 Okt

niki-corona

Video: Neverforgetniki: Kommt die  2G-Regel in hessischen Supermärkten? – Rewe, Penny und Aldi lehnen die 2G-Regel ab (11:41)

Erste Bundesländer ermöglichen 2G-Supermärkte – wo Ungeimpfte bereits ausgesperrt werden

Aldi, Lidl, Rewe, Douglas, Deichmann, Obi, H&M, Mömax und Co. steht es damit in Hessen und Niedersachsen frei, ihre Betriebe als sogenannten covidfreie Zone zu erklären. Auch kleinere Händler wie Floristen, Obst- und Gemüsehändler könnten dann Impf- und Genesungsnachweise verlangen. Es scheint allerdings mehr als unwahrscheinlich, dass Betriebe das 2G-Optionsmodell umsetzen.

Nur kleine Unternehmen mit beratungsintensiven Sortimenten – wie Brautmoden- und Fotofachgeschäfte oder Optiker – können sich mehrheitlich vorstellen, nur noch Corona-Geimpfte und Genesene in ihren Läden zu empfangen. Das geht aus einer am Freitag abgeschlossenen Schnell-Umfrage des Handelsverbands Hessen hervor.

https://www.focus.de/finanzen/druck-wird-erhoeht-hessen-ermoeglicht-2g-im-supermarkt-wo-ungeimpfte-sonst-noch-eingeschraenkt-werden_id_24335757.html

Was sagen Rewe, Edeka, Aldi & Co?

Ein Sprecher von Rewe sagte ZDFheute, die Möglichkeit des 2G-Optionsmodells werde in Rewe- und Penny-Märkten nicht genutzt, da die bisherigen Regelungen „sich in der Praxis sehr gut bewährt“ hätten. Aldi schreibt, es würde grundsätzlich dem Selbstverständnis als Grundversorger widersprechen, „einzelne Kundengruppen vom Einkauf auszuschließen“.

https://www.zdf.de/nachrichten/politik/corona-2g-regelung-supermaerkte-100.html

Meine Meinung:

Erspart ihnen womöglich auch den Glaser und die Gefahr von Plünderungen, denn manche Kunden verstehen wenig Spaß, wenn man sie aus den Supermärkten aussperrt.

Noch einen Vergleich mit der Situation in Italien. Ich meine jetzt keine 2G-Regel in italienischen Supermärkten. Ich weiß nicht ob es die gibt. Ich meine den grünen Impfpass, der in Italien eingeführt wurde. Wie sieht es in Italien aus?

Nachdem die Häfen in Genua & Ancona aus Solidarität [mit den Gegnern des grünen Impfpasses, den Corona-Gegnern] vollständig dicht sind. Folgen die Arbeitnehmer der #FIAT Werke mit der Niederlegung der Arbeit!

https://twitter.com/GKlamt54/status/1449758123158290434


Niedersachsen Einzelhandel Impfnachweis Genesen Grundrechte Menschenrechte Baden-Württemberg Kundenkontakt Testpflicht Italien Lohnfortzahlung Impfzwang Universität Studenten exmatrikuliert Rausschmiss Karl Lauterbach Canabis

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: