Video: Quasir: Schweden – Bandenkriminalität – Kriminelle Gangs beherrschen ganze Stadtteile (31:21)

7 Okt

sensation

Video: Quasir: Schweden – Bandenkriminalität – Kriminelle Gangs beherrschen ganze Stadtteile (31:21)

Schweden streitet über brisante Kriminalstatistik

Die Behörde schlüsselt Verdachtsfälle nach ethnischer Herkunft auf. Das Land hat massive Probleme mit Bandenkriminalität

Die Zahlen bergen politischen Sprengstoff: Schwedische Bürger:innen, deren Eltern im Ausland geboren wurden, stehen 3,2 Mal häufiger unter Verdacht, eine Straftat begangen zu haben, als Schweden mit inländischen Eltern, so eine aktuelle Statistik des Amtes für Vorsorge gegen Verbrechen (Bra). [1]

[1] https://www.bra.se/publikationer/arkiv/publikationer/2021-08-25-misstankta-for-brott-bland-personer–med-inrikes-respektive-utrikes-bakgrund.html

Allein die Veröffentlichung der Daten stellen einen Tabubruch dar, denn bislang war es in Schweden unüblich, den kulturellen oder ethnischen Hintergrund bei solchen Untersuchungen publik zu machen.

Brisant ist auch, dass die Statistik ethnische Gruppen aufschlüsselt. Demnach stehen vor allem Personen aus Westafrika und dem südlichen Afrika unter Verdacht. Eine „politische Bombe“ nannte die linksliberale Tageszeitung „Dagens Nyheter“ das Ergebnis. [2]

https://www.dn.se/sverige/ewa-stenberg-en-politisk-bomb-trots-val-kanda-fakta/

Syrer, Afghanen, Eritreer und Iraker führen die Kriminalitätsstatistik an,

weiterlesen:

https://www.heise.de/tp/features/Schweden-streitet-ueber-brisante-Kriminalstatistik-6182341.html?seite=all

Minute 02:50

Schwedens oberste Kriminalpolizistin Linda Staaf: “Wir sind nicht für die Kriminalität aufgelegt, die heute existiert. Wir sind nicht aufgestellt, um mit diesem Maß von Verbrechen zurecht zu kommen.”


Parallelgesellschaften ethnische Gruppen aufgeschlüsselt Rassismus Syrien Afghanistan Eritrea Irak

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: