Berlin: Randalierender Mob zieht durch Berlin-Karlshorst und verletzt Anwohner schwer – Not-OP!

27 Sep

berlin-karlshorst

Berlin-Karlshorst. Heftige Ausschreitungen in Karlshorst in der Nacht zum Sonntag. Dort zog ein 20-köpfiger randalierender Mob durch die Straßen und verletzte Anwohner mit Schlagstöcken.

Einen 54-jährigen Mann verletzten sie so schwer, dass dieser notoperiert werden musste. Nach Angaben der Polizei soll die Gruppe der Randalierer rund 20 Personen umfasst haben.

Demnach zog der Mob am Morgen gegen 0:20 Uhr durch die Robert-Siewert-Straße. Dabei schlug einer mit einem Teleskopschlagstock die Heckscheibe eines geparkten Autos ein. Da sie die Nationalität nicht nennen, kann man davon ausgehen, dass es sich nicht um Deutsche handelt.

https://www.bz-berlin.de/berlin/lichtenberg/randalierende

Meine Meinung:

Und die Berliner Zeitung schreibt natürlich nicht, dass diese Männer garantiert Migranten sind. Und was haben die Berliner bei der Bundestagswahl gewählt? Wieder Rot-Rot-Grün, also noch mehr Massenmigration, noch mehr Islamisierung, noch mehr Wohnungsnot und noch mehr Kriminalität.

Ich hoffe, dass sie genau das bekommen. Anders lernen sie es nicht, dass Multikulti Völkermord ist. Also Mohammed schwing dein Messer und deinen Totschläger. Kill und vergewaltige sie alle, denn sie wollen es scheinbar so. 😉

Bin mal gespannt, wie sehr die Kriminalität, die Gewalt und die Wohnungsnot in den nächsten Jahren in Berlin ansteigen wird. Erst wenn solche Ereignisse hundertfach, tausendfach geschehen, wachen die total verblödeten Deutschen auf.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: