Albrecht Glaser (AfD): EU und die Vereinten Nationen wollen die Nationalstaaten auflösen und die Bürger enteignen (42:59)

26 Sep

albrecht-glaser

Knaller Rede von Albrecht Glaser (AfD): EU und die Vereinten Nationen wollen die Nationalstaaten auflösen und die Bürger enteignen (42:59)

Minute 00:43

Staat statt Weltstaat: Die EU und die UN (Vereinte Nation) wollen die Nationalstaaten abschaffen. Dann ist Deutschland nur noch ein Regierungspräsidium und hat nichts mehr zu sagen. Wir haben dann keine eigene Währung und keine Grenzen mehr und das Vermögen wird in alle Welt verteilt. Mit anderen Worten Deutschland wird ausgeplündert und ist am Ende selbst ein Entwicklungsland.

Minute 02:23

Die Deutschen sind ein Volk der Sparer. Und wir haben 4 Billionen Euro Spargeld. Der Euro ist kaputt. Wir sind jetzt bei einer Inflation von 3,9%. Und wir haben zum ersten Mal in der Wirtschaftsgeschichte einen nominalen Negativzins von 4 Prozent, der von der EZB (Europäische Zentralbank) so festgelegt wurde. Zusätzlich einen Negativzins von 0,5%. Damit ergibt sich für alle Sparkonten ein jährlicher Schwund von fast 5%.

Meine Meinung:

Man sehe sich nur einmal die Vereinten Nationen (UN) an, die die Nationalstaaten auflösen und die Bürger enteignen wollen. Sieht man sich die Mitgliedstaaten der UNO [1] an, dann erkennt man, dass die große Mehrheit von ihnen, Diktaturen, islamische, korrupte und antidemokratische Staaten sind, die nichts auf die Reihe bekommen.

Mir scheint, wir sollen von dieser antidemokratischen und korrupten UN nicht nur als Staat aufgelöst, sondern auch noch enteignet werden.

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Mitgliedstaaten_der_Vereinten_Nationen

Hier einige Mitgliedstaaten der westen-, christen- und demokratiefeindlichen UN: Afghanistan, Ägypten, Äthiopien, Albanien, Algerien, Angola, Aserbaidschan, Bahrain, Bosnien und Herzegowina, China, Elfenbeinküste, Eritrea, Indonesien, Irak, Iran, Jemen, Jordanien, Kasachstan, Katar, Kirgisistan, Kongo, Korea, Kuba, Kuwait, Libanon, Libyen, Mali, Malaysia, Marokko, Mauretanien, Myanmar, Namibia, Nicaragua, Niger, Nigeria, Oman, Pakistan, Paraguay, Ruanda, Saudi-Arabien, Simbabwe, Somalia, Südafrika, Sudan, Syrien, Tadschikistan, Tansania, Tschad, Tunesien, Türkei, Turkmenistan, Uganda. Ukraine, Usbekistan, Venezuela, Vereinigte arabische Emirate, Zentralafrikanische Republik,

Und noch ein Wort zur EU. Albrecht Glaser sagt in Minute 06:05 in seiner Rede, dass bei der Wahl zur EU keine Gleichheit bei der Stimmenvergabe besteht um einen Abgeordneten zu wählen. Dies bedeutet, in Zypern kann man mit 29.000 Wählern einen EU-Abgeordneten wählen.

In Deutschland dagegen braucht man 809.000 Wähler um einen EU-Abgeordneten zu wählen. Zypern hat jetzt 6 EU-Abgeordnete, Deutschland 96. Hätten alle Wähler dasselbe Stimmrecht, dann hätte Zypern entweder keinen EU-Abgeordneten im EU-Parlament, oder höchstens einen, und Deutschland entsprechend mehr EU-Abgeordnete.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: