Video: Claus Strunz: Kein Krankengeld für Ungeimpfte (05:04)

23 Sep

krankengeld

Video: Claus Strunz: Kein Krankengeld für Ungeimpfte (05:04)

Meine Meinung:

Claus Strunz sagt zu recht, dass die meisten Ungeimpften keineswegs infiziert sind. In Zukunft werden sie es einfach verschweigen und nicht wegen Corona zum Arzt gehen, sondern sie werden sagen, ich habe Grippe, Magenbeschwerden… Damit besteht aber die Gefahr, dass infizierte Ungeimpfte andere infizieren, weil sie auf das Geld angewiesen sind.

Der Moderator stellt die Frage, wieso Geimpfte Verantwortung für die Ungeimpften übernehmen und sie mitfinanzieren sollen. Darauf möchte ich antworten, dass die Ungeimpften ebenfalls die Kosten für die Geimpften finanzieren.

Ich glaube, dass wirkliche Problem ist ein ganz anderes. Jens Spahn wendet sich an die niedrigsten Triebe der aufgehetzten Menschen und möchte auf die Ungeimpften Druck ausüben, sich impfen zu lassen. Was ist aber, wenn die Ungeimpften recht haben und noch viele Geimpfte durch die Impfung erkranken und sterben.

So sagte z.B. Steve Kirsch, geschäftsführender Direktor des COVID-19 Early Treatment Fund: „Selbst wenn die Impfstoffe einen 100-prozentigen Schutz bieten, bedeutet das immer noch, dass wir zwei Menschen (durch die Impfung) töten, um ein Leben zu retten.“

https://nixgut.wordpress.com/2021/09/22/podcast-us-corona-forscher-vor-der-fda-pfizer-impfstoff-totet-mehr-menschen-als-er-rettet-0610/

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: