Video: Österreich: Sechs Wochen kein Arbeitslosengeld für Impfverweigerer (01:00)

16 Sep

arbeitslos

Video: Österreich: Sechs Wochen kein Arbeitslosengeld für Impfverweigerer (01:00)

Seit dem 1. September 2021. Arbeitsminister Martin Kocher (ÖVP) hat darauf hingewiesen, dass Arbeitslosen 6 Wochen lang das Arbeitslosengeld vom Arbeitsmarrktservice (AMS) gesperrt werden kann, wenn sie sich nicht impfen lassen. Arbeitslose können eine Arbeitsstelle nicht einfach ablehnen, wenn dafür eine Impfung verpflichtend ist.

Meine Meinung:

Das erinnert mich irgendwie an die Zwangsimpfungen der Nazis in den Konzentrationslagern. Damals nannte man das Euthanasie, eine Sterbehilfe für “unwertes Leben”. Solche Minister gehören für mich hinter Gitter und zwar lange Zeit. Solche Regelungen gibt es nur in diktatorischen Staaten.


Schlagwörter: Arbeitsminister, Martin Kocher, Arbeitgeber, Corona-Impfung, sechs, Wochen, Arbeitslosengeld, gesperrt, Impfverweigerer, Arbeitsmarktservice, AMS, ÖVP,

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: