Video: Dr. Mike Yeadon, Ex-Vizepräsident von Pfizer, packt aus: „Wir stehen an den Pforten der Hölle.“ (deutsch) (53:28)

27 Aug

mike-yeadon

Video: Dr. Mike Yeadon, ex-Vizepräsident von Pfizer packt aus: „Wir stehen an den Pforten der Hölle.“ (deutsch) (53:28)

Der frühere Chefwissenschaftler und Vizepräsident des US-Pharmaherstellers Pfizer, Dr. Michael Yeadon, erhebt schwere Vorwürfe gegen die global praktizierte Corona-Politik. Dr. Yeadon ist ein Experte auf dem Gebiet der Allergie- und Atemwegstherapie und hat viele Jahre Erfahrung in der pharmazeutischen Industrie.

Im Jahr 2011 schloss Pfizer seine Forschungseinrichtung in Kent, woraufhin Yeadon und drei Kollegen das Biotechnologieunternehmen Ziarco gründeten. Ziarco wurde 2017 für 325 Millionen US-Dollar an Novartis verkauft.

Der Begriff asymptomatisch („ohne Symptome“) wird für Infektionen bzw. Erkrankungen ohne Krankheitszeichen verwendet. Bildet sich eine Krankheit ohne solche erkennbaren Symptome aus, spricht man von einem asymptomatischen Verlauf. Asymptomatische Menschen sind kaum ansteckend. Yeadon sagt im Video 0,1 bis 1% ansteckend.

Minute 17:31

Corona ist ein Atemwegsvirus, dass bei Vorerkrankten etwas schlimmer ist als die Grippe (Influenza). Er ist definitiv weniger ernst als für diejenigen, die jünger und fit sind… Es ist eine geringere Bedrohung als die Influenza.

Minute 22:40

Ich habe in den letzten 3 Monaten mit 8 Professoren an britischen Universitäten gesprochen, zu deren Fachgebiet die Immunologie gehört, Ich habe mit ihnen über Virusmutationen gesprochen und sie haben alle meiner Interpretation zugestimmt. Aber keiner von ihnen würde etwas (öffentlich) sagen. Und das liegt daran, dass sie dann keinen Zuschuss vom Welcome-Trust oder Medical Resaerch Councel bekommen, wenn sie darüber reden.

Minute 27:20

Wir hätten gar nichts tun müssen, keine Lockdowns, keine Masken, keine Massentests, nicht einmal Impfungen. Es gibt mehrere therapeutische Medikamente, die mindestens so wirksam sind, wie Impfungen. Sie sind bereits verfügbar und preiswert. So reduzieren inhalative Corticosteroide (Spray zum Einatmen), die bei Asthma eingesetzt werden, die Symptomatik (Erkrankung) um etwa 90%.

Eine Studie, die gerade diese Woche veröffentlicht wurde, zeigt, dass ein patentfreies Medikament namens Ivermectin, eines der am häufigsten verwendete Medikamente der Welt, ebenfalls in der Lage ist, die Symptome in jedem Stadium der Krankheit, einschließlich der Litalität (Tödlichkeit), um etwa 90% zu reduzieren. Man braucht also keine Impfungen.

Minute 28:32

Am schwerwiegensten haben euch eure Berater und Regierungen beim Thema der Virusmutationen und dem damit zusammen hängenden Thema der Auffrischungs- und Variationsimpfungen in die Irre geführt. Das erschreckt mich und das ist der Auslöser meiner Videos.

Lasst mich also kurz erklären. Das ist wirklich überlebenswichtig für euch. Es ist ganz normal, dass mRNA-Viren wie SARS-CoV-2, wenn sie sich replizieren (eine Kopie herstellen) Tippfehler machen. Sie haben ein sehr gutes Fehlererkennungs und –Korrektursystem. Sie machen also nicht zu viele Tippfehler, aber doch einige. Und diese werden Varianten oder Mutanten genannt.

Aber ihr müsst wissen, dass die Mutante, die sich am meisten von der in Wuhan (China) identifizierten Sequenz unterscheidet, nur 0,3% von der ursprünglichen Sequenz unterscheidet. Oder andersherum gesagt, die Mutante, die sich am meisten unterscheidet ist zu 99,7% mit der ursprünglichen Mutante identisch.

Und ich kann euch versichern, dass dieser Unterschied nicht in der Lage ist, sich als ein anderes Virus darzustellen. Man will euch vorgaukeln, dass Mutanten eurem Immunsystem entkommen können. Und das ist eine absolute Lüge. Die Mutanten sind nicht so unterschiedlich, dass sie eine Gefahr für dich darstellen. Man muss die Impfungen nicht auffrischen (die Menschen nicht impfen).

Es gibt keine Rechtfertigung für eine Auffrischungsimpfung. Dennoch werden sie hergestellt und die Arzneimittelbehörden der Welt haben gesagt, weil sie den ursprünglichen Impfungen die jetzt verabreicht werden, ziemlich ähnlich sind, brauchen keine klinischen Sicherheitsstudien durchgeführt werden.

Ich sage noch einmal, die Mutanten sind nicht so unterschiedlich, dass sie eine Gefahr für dich darstellen. Man muss die Impfungen nicht auffrischen. Dennoch werden sie hergestellt und die Regulierungsbehörden haben sie mehr oder weniger durchgewunken.

Das macht mir große Angst. Es gibt keine mögliche harmlose Interpretation davon. Ich glaube, dass sie dafür benutzt werden um eure Gesundheit zu schädigen und euch möglicherweise zu töten. Im Ernst, ich sehe keine vernünftige Interpretation dafür, als einen Versuch der Massenentvölkerung.

Meine Meinung: Man spricht in diesem Zusammenhang auch von Euthanasie, um das explosive Bevölkerungswachstum, vor allem in Afrika, zu stoppen.

Jacques Attali: „Euthanasie wird ein wesentliches Instrument zukünftiger Gesellschaften sein“

https://nixgut.wordpress.com/2021/04/18/jacques-attali-euthanasie-wird-ein-wesentliches-instrument-zukunftiger-gesellschaften-sein/

https://nixgut.wordpress.com/2021/04/18/jacques-attali-euthanasie-wird-ein-wesentliches-instrument-zukunftiger-gesellschaften-sein/

Mike Yeadon:

Dies wird die Werkzeuge dafür liefern und eine plausible Bestreitbarkeit, weil sie eine andere Geschichte über eine biologische Bedrohung schaffen werden. Und ihr werdet Schlange stehen und in ein paar Monaten oder in einem Jahr eure Auffrischungsimpfung bekommen. Ihr werdet an einem irgendwie seltsamen erklärbarem Sydrom sterben. Und man wird nicht in der Lage sein, es mit den Auffrischungsimpfungen in Verbindung zu bringen.

Ich bin überzeugt, dass sie euch über Mutanten anlügen, damit sie schädliche Auffrischungsimpfungen herstellen können. die ihr überhaupt nicht braucht. Und ich glaube, dass sie für bösartige Zwecke verwendet werden. Und wenn ihr nicht aufwacht, wird genau das im Laufe des nächsten Jahres passieren.

Das Covid-19-Virus ist viel weniger tödlich als SARS-CoV-2. Es verbreitet sich zwar leichter, aber es ist viel weniger tödlich… Es ist ein unkomplizierter Atemwegsvirus, gegen den die meisten Menschen völlig immun sind. Wenn man einmal infiziert ist, ist man für Jahrzehnte immun. Daran gibt es keine Zweifel.

Es wird ein editierbares (aktualisiertes) digitales Kennzeichen geben, dass den Daumen nach oben zeigt, wenn du geimpft worden bist oder ein rotes Kennzeichen, wenn du es nicht bist. Der Algorithmus, was du mit oder ohne deinen Impfausweis tun kannst, wird den Rest deines Lebens bis zu deinem Tod kontrollieren.

Man könnte denken, das sei eine Übertreibung, man wird den Impfausweis nur gebrauchen, um einen Sportplatz oder ein großes öffentliches Gebäude wie ein Museum zu betreten. Das mag anfangs stimmen. Aber stell dir vor wenn sie sagen, jetzt brauchst du deinen gültigen Impfausweis um jedes große Einkaufszentrum und um jedes große Geschäft zu betreten.

Minute 39:32

Wenn dieser Impfausweis in Kraft ist und man dir sagt, dass du kein Geschäft mehr betreten kannst, ohne deinen Impfausweis vorzuzeigen, dann kannst du kein Geschäft mehr betreten. Du kannst nicht kontrollieren, wie diese Regeln laufen. Du hast keine Ahnung, wer diese Regeln aufstellt.

Lass nicht zu, dass dieses System in Kraft tritt. Es wird dazu benutzt werden, euch zu zwingen… Wenn wir es zulassen, dass diese Impfausweise in Kraft treten, wirst du eines Tages angepiekst (Zwangsgeimpft). Es wird dir geraten zum medizinischen Zentrum zu gehen, um deine Auffrischungsimpfung zu bekommen.

Wenn du dich nicht dafür entscheidest, wird dein Impfausweis ungültig und du kannst kein Geschäft mehr betreten. Möglicherweise kannst du auch deine Bankkarte nicht mehr benutzen.

Dieses System wird mit Lügen aufgebaut und es wird mit Lügen zu einem bestimmten Zweck aufgebaut. Und ich glaube, dieser Zweck ist die vollständige totalitäre Kontrolle. Und ich denke, das Ziel wird die Massenentvölkerung (die Euthanasie, ein riesiger Völkermord)… Ich bin überzeugt davon, dass die Kombination von Impfausweisen und den Auffrischungsimpfungen zur fiesen und vorsätzlichen Hinrichtung der Bevölkerung führen könnte.

Minute 48:30

Und jetzt führen sie in Großbritannien sogar Studien an Kindern durch, die nicht an Covid 19 leiden. Kein einziges Kind in Großbritannien, das gesund war, ist ein Covid 19 erkrankt, kein einziges Kind ist gestorben. Aber es gibt 10 Millionen Kinder unter 10 Jahren, die (diese Verbrecher) sicher impfen wollen. Das ist völlig falsch.

https://childrenshealthdefense.eu/aiovg_videos/mike-yeadon-ex-vizeprasident-von-pfizer-packt-aus-wir-stehen-an-den-pforten-der-holle/

Man kann das Video auch auf Bitchute ansehen:

https:*//www.bitchute.com/video/sDHmMfPbE1nv/


Infektionsrisiko Lüge Halbwahrheiten Hölle asymptomatisch Erkrankung Pandemie PCR-Test Todesfälle Kinder Enkel Maske Lockdown genbasierte Spike-Proteine Quarantäne Grippe Corona Covid 19 Influenza Medikamente inhalative Corticosteroide Ivermectin Schaden Zivilgesellschaft Wirtschaft Auffrischungsimpfung mRNA Viren Varianten Mutanten Wuhan Euthanasie Impfausweis Gelbfieber Immunität digitale ID Identifikation Überwachungsstaat Einkaufszentrum Geschäft Nürnberger Kodex Nazis experimentelle Therapie Zwangsimpfung Nürnberger Kodex Nazis experimentelle Therapie Zwangsimpfung Völkermord Zensur Nürnberg 2.0 Ende liberale Demokratie

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: