Video: Quasir: Grüne: Wenn Inkompetenz und Dummheit auf Schwachsinn trifft (27:00)

11 Aug

quasir-gruene2

Video: Quasir: Grüne: Wenn Inkompetenz und Dummheit auf Schwachsinn trifft (27:00)

Meine Meinung:

Noch eine Anmerkung zu Annalena Baerbock, die meint, wir müssen die Windkraft massiv ausbauen. Erstens sind die Windräder die größten Massenvernichtungswaffen von Vögeln und Billionen Insekten. Aber das hat sich bei den Grünen offensichtlich noch nicht herumgesprochen.

Die Grünen sind die größten Vogel- und Fledermausmörder, sowie die größten Killer der Fluginsekten (Marienkäfer, Bienen, Schmetterlinge, Fruchtfliegen, Wespen, Heuschrecken, Zikaden, Distelfalter, Käfer und sogar Luftplankton (winzige biologische Organismen).

emission-klein

Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern.

Annalena Baerbock sagt in Minute 09:00:

Wenn wir uns beim Klimaschutz nicht deutlich mehr anstrengen, dann werden die Katastrophen zunehmen. Und das müssen wir alle gemeinsam verhindern.

So, so, WIR müssen beim Klimaschutz zulegen?

Werfen wir einen Blick auf die Daten vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie. Da gibt es eine hochoffizielle Graphik zur Entwicklung der CO2-Emissionen von 1995 bis 2015, weltweit und in Deutschland und in Millionen Tonnen.

Das Dunkelblaue ist Deutschland. Man sieht, seit 1995 konnte der deutsche Anteil am menschengemachten CO2 deutlich reduziert werden. Immerhin mehr als 22 Prozent. Im Gegensatz dazu stieg aber die weltweite CO2-Emission um stolze 57 %. Mal wieder kann man sagen, es macht keinen Unterschied ob WIR CO2-neutral werden.

Weiterhin ist zu bedenken, dass sich in Deutschland in den kommenden Jahrzehnten der Stromverbrauch u.a. wegen der Elektroautos von nun 250 Terrawattstunden auf 2.500 Terrawattstunden verzehnfachen wird.

Wie man das mit Wind- und Sonnenenergie abdecken will, sollen die Grünen uns doch bitte verraten. Es wird wohl darauf hinauslaufen, dass wir neue Kernkraftwerke bauen müssen. Dies ist übrigens ein weltweiter Trend. Dieser Punkt (Stromverbrauch und Kernenergie) wird später im Video angesprochen.

https://nixgut.wordpress.com/2019/08/20/zement-die-co2-bombe/

Und warum bauen so viele Länder ihre Kernkraftwerke aus? Sie werden sich das sehr gut überlegt haben. Nur in Deutschland wird der moralische Zeigefinger gehoben und lieber die Natur zerstört, als in moderne Kernkrafttechnologie zu investieren, die heute wesentlich besser beherrscht wird, als noch in der Vergangenheit.

28 Staaten wollen wieder in die Kernenergie einsteigen, aber Deutschland steigt aus

https://www.zeit.de/politik/deutschland/2021-08/energiewende-klimaschutz-wahlkampf-atomausstieg-kohleausstieg-erneuerbare-energien-5vor8

Die deutsche Abkehr von Atomkraft läuft der weltweit herrschenden Tendenz [1] total zuwider. Zwar haben aus unterschiedlichen Gründen auch Italien, die Schweiz, Litauen und Kasachstan der Atomindustrie den Rücken gekehrt, doch wollen laut der Internationalen Atomenergiebehörde IAEA 28 Staaten neu einsteigen.

[1] Atomkraft, sie ist wieder da

https://www.zeit.de/2021/10/atomkraft-fukushima-ausstieg-klimaschutz-china-kohle

Minute 22:54

Markus Lanz: “Der Stromverbrauch wird steigen in den nächsten Jahrzehnten, dramatisch steigen. Wenn wir Autos elektrifizieren, wenn wir voll auf Elektro gehen, dann wird der Stromverbrauch dramatisch steigen.

Im Moment produzieren wir, auch das ist eine Zahl von Frau Messarie Becker, 250 Terrawattstunden (an Strom), alles in allem. Wir brauchen aber 2.500 Terrawattstunden. Wo kommt die her?

Mir fehlt die Phantasie, wie wir das mit ein wenig Offshore (Windräder im Wattenmeer) und mit ein bißchen Fotovoltaik in Bayern hinkriegen.”

Auf diese Fragen haben die Grünen keine Antworten, weil sie sich stets nur auf einer moralischen Ebene bewegen, aber keine Ahnung von der Realität haben.


Eiszeit Iran Talsperren UN Frauenrechtskommission Pakistan Sonderberichterstatter Folter Nils Melzer Schweiz Polizei Tränengasgranaten Gummigeschosse Kohleausstieg Klimawandel Südafrika Kohlekraftwerk E-Mobilität Fotovoltaik Sonnenenergie Ölheizungen CO2-Emission neun Gigatonnen pro Einwohner CO2-Ausstoß 9,7 Tonnen Palau Klimawahn Altanlagen Wartung 2500 Terrawattstunden Energiebedarf Strombedarf

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: