Dresden: 20-Jähriger Syrer sticht Transvestit, der ein Kleid trägt, mit mehreren Messerstichen nieder – Er kommt nach der Messer-Attacke in U-Haft

6 Aug

dresden-messerangriff

Der 20-jährige Syrer wird dem Haftrichter vorgeführt

Mit Handschellen wird der 20-Jährige Syrer am Freitagvormittag dem Haftrichter vorgeführt: Er soll den Ungarn Balazs B. (33) auf dessen Balkon mehrfach, brutal mit einem Messer attackiert und schwer verletzt haben!

„Die Beiden sollen sich über ein Dating-Portal kennengelernt haben. Balasz trug gern Frauenkleider, ist ein Transvestit.“

Der 33-Jährige kam schwer verletzt ins Krankenhaus, musste notoperiert werden, liegt derzeit noch auf den Intensivstation.

weiterlesen:

https://www.bild.de/regional/dresden/dresden-aktuell/dresden-mann-niedergestochen-20-jaehriger-nach-messer-attacke-in-u-haft-76471268.bild.html

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: