Neue israelische Daten zeigen, dass die natürliche Immunität gegen COVID bis zu 6-mal größer ist als die mit dem Impfstoff erreichte

19 Jul

impfschutz

„Bei einer Gesamtzahl von 835.792 Israelis, von denen bekannt ist, dass sie sich von dem Virus erholt haben, stellen die 72 Fälle von Reinfektion 0,0086 Prozent der bereits mit COVID Infizierten dar“, schrieb David Rosenberg von Israel National News.

Im Gegensatz dazu wurden 3.000 der 5.193.499 Israelis, die experimentelle Impfstoffe erhalten haben, in den letzten Monaten infiziert, was 0,0578 Prozent entspricht.

Das bedeutet, dass Menschen, die mit diesen experimentellen Impfstoffen (hauptsächlich von BionTech/Pfizer) geimpft wurden, eine „6,72-mal höhere Wahrscheinlichkeit hatten, sich nach der Injektion zu infizieren“ als diejenigen, die sich von einer natürlichen Infektion erholt hatten.

Eine Studie, die am selben Tag in The Lancet veröffentlicht wurde, fand heraus, dass Menschen, die mit COVID-19 infiziert sind, für einen „beträchtlichen“ Zeitraum immun gegen eine Reinfektion bleiben.

weiterlesen:

https://indexexpurgatorius.wordpress.com/2021/07/19/neue-israelische-daten-zeigen-dass-die-naturliche-immunitat-gegen-covid-bis-zu-6-mal-groser-ist-als-die-mit-dem-impfstoff-erreichte/

Meine Meinung:

Hinzuzufügen ist, dass der Impfstoff von BionTech/Pfizer genau so wie AstraZeneca ein mRNA-Impstoff, also ein genverändernder Impfstoff ist, bei dem sich auch noch Jahre nach der Impfung mikroskopisch kleine Blutgerinnsel (Thrombosen) bilden können, was zu schweren Erkrankungen (Herzinfarkte, Gehirnblutungen, zerstörte Lungenzellen) und bei vielen Menschen auch zum Tod führen kann.

Dr. Charles Hoffe berichtete in seinem letzten Update vom 6. Juli 2021 über beunruhigende Befunde bei seinen Patienten. Er sagt, die mRNA-Impfstoffe [1] verstopfen Tausende von winzigen Kapillaren im Blut derer, die die Injektionen erhalten haben. Er sagt: Die meisten werden innerhalb weniger Jahre durch mikroskopisch kleine Blutgerinsel (Thrombosen) an Herzversagen sterben.

[1] BionTech/Pfizer, Curevac, Moderna (Spikevax) und AstraZeneva sind mRNA-Impfstoffe, also gen-verändernde Impfstoffe.

https://nixgut.wordpress.com/2021/07/15/herzversagen-verursacht-durch-mrna-impfstoffe-wird-die-meisten-menschen-die-geimpft-wurden-innerhalb-weniger-jahre-toten/

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: