Südafrika: Ein Land versinkt im Chaos – wird auch Europa im ethnisch-islamischen Chaos versinken?

13 Jul

suedafrika-chaos

Die Polizei versucht, Menschen von Diebstählen und Brandstiftungen in der südafrikanischen Stadt Durban abzuhalten

Eigentlich befindet sich die südafrikanische Armee mitten in den Vorbereitungen für einen ihrer bislang heikelsten Einsätze.

sa-klein

Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern.

In Mosambik [1] soll sie ab Donnerstag, zusammen mit Truppen anderer Länder im Süden Afrikas, den radikalislamischen Terror in der Provinz Cabo Delgado bekämpfen.

[1] https://www.welt.de/politik/ausland/plus230197005/Mosambik-In-den-Faengen-der-IS-Terroristen.html

Ein für die Stabilität der Region [2] unverzichtbares Unterfangen, schließlich mussten im Nachbarland über 700.000 Menschen flüchten.

[2] http://welt.de/230906609

Doch am Montag gab die Armee bekannt, dass sie unverzüglich auch auf heimischem Boden gebraucht wird. Eine äußerst seltene, aber jetzt dringend gebotene Maßnahme.

Quelle: https://www.welt.de/politik/ausland/plus232458429/Unruhen-in-Suedafrika-Ein-Land-versinkt-im-Chaos.html

Quelle: https://gab.com/yurisokolov/posts/106573959702558163

Yuri schreibt:

Eine blühende Wirtschaft und Infrastruktur von den Weißen übernommen, aber unter schwarzer Führung fällt alles innerhalb weniger Jahre in Chaos und Gewalt. Genauso wird es in Europa in wenigen Jahrzehnten aussehen, wenn die von UN und EU geplante Umsiedlung der Afrikaner nach Europa so weiter läuft.

Weiße sollten sich klar machen, dass ihre [schwarzen Feinde] auf ihre völlige Vernichtung aus sind, und dass es keine Leute guten Willens sind, mit denen man argumentieren könnte, Sie halten nichts von irgendeiner Art von “Lösung”, die es Weißen gestatten würde, in Frieden zu leben.

Sie wollen nichts anderes als die totale Ausmerzung der Weißen und der weißen Gesellschaft, und sie sind mehr als vorbereitet, Gewalt zur Erreichung ihres Zieles vorzubereiten.

Arthur Kemp: The war against whites – The racial psychology behind the anti-white hatred sweeping the west (2020)

https://gab.com/yurisokolov/posts/106573959702558163

Meine Meinung:

Für mich ist es keine Frage. Europa wird für Jahrzehnte im ethnisch-islamischen Chaos versinken, denn Europa tut alles, damit dieses Szenario eintreten kann. Sie öffnen die Grenzen, lassen jeden rein, der das Wort Asyl auf den Lippen hat, egal ob es vollkommen ungebildete oder arbeits- und integrations-unwillige Migranten sind, egal ob es militante oder kriminelle Islamisten, Dschihadisten und Terroristen sind, die unsere Kultur, das Christentum, die Demokratie und die Meinungsfreiheit verachten.

Und lest euch das gut durch, in Mosambik mussten 700.000 Menschen vor dem Terror der radikal-islamischen Milizen fliehen. Wer weiß, wie viele Menschen die Dschhadisten getötet haben?

Wohin wollen Hundettausende oder Millionen Deutsche fliehen, wenn der islamische Terror in Deutschland ausbricht? Und wie viel Tote wird der islamische Dschihad in Deutschland kosten? Aber die geisteskranken Deutschen holen immer mehr ihrer islamischen „Freunde“ ins Land. Sie betteln geradezu darum, abgeschlachtet zu werden. Keine Sorge, dieser Wunsch wird in Erfüllung gehen.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: