Video: 43-Jährige Physiotherapeutin überlebt Thrombose nach Impfung mit AstraZeneca (04:41)

24 Jun

physiotherapeutin

Video: 43-Jährige Physiotherapeutin überlebt Thrombose nach Impfung mit AstraZeneca (04:41)

Christiane G. aus Sandhausen (Baden-Württemberg) ist Physiotherapeutin und wollte sich im Februar so schnell wie möglich impfen lassen, um bei ihren schwerbehinderten Patienten weiterhin Hausbesuche machen zu können.

Sie bekam ein paar Tage nach der Impfung eine lebensgefährliche Thrombose, wurde am Hirn operiert und lag wochenlang auf der Intensivstation. Sie hatte Glück und überlebte knapp.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: