CEO von Johnson & Johnson sagt, dass die Menschen in den kommenden Jahren einen COVID-Impfstoff und einem jährlichen Grippeimpfstoff benötigen werden

18 Jun

Alex Gorsky

Der CEO (Vorstandsvorsitzende) von Johnson & Johnson, Alex Gorsky, sagte am Mittwoch, dass die Menschen wahrscheinlich in den nächsten „mehreren Jahren“ zusätzliche Dosen von Covid-19-Impfstoffen zusammen mit dem jährlichen Grippeimpfstoff erhalten müssen.

Die Menschen müssen eine Auffrischimpfung von Covid erhalten, bis die kollektive Immunität weltweit erreicht ist und weltweit führende Politiker und Wissenschaftler die Verbreitung hochansteckender Varianten begrenzen können, sagte Gorsky während der Konferenz Tech Health des Wall Street Journal.

weiterlesen:

https://indexexpurgatorius.wordpress.com/2021/06/18/jj-ceo-sagt-dass-die-menschen-in-den-kommenden-jahren-einen-covid-impfstoff-und-einem-jahrlichen-grippeimpfstoff-benotigen-werden/

Quelle: https://www.cnbc.com/2021/02/09/covid-vaccine-jj-ceo-says-people-may-get-annual-shots-for-the-next-several-years.html

Meine Meinung:

Es ist Johnson & Johnson offensichtlich egal, wie viele Menschen durch die Impfung sterben. Hauptsache der Rubel rollt. Wie sich in Schottland gezeigt hat, sterben offensichtlich mehr Menschen an den Impfungen, als durch eine Corona-Erkrankung.

https://nixgut.wordpress.com/2021/06/17/schottland-mehr-impftote-in-sechs-monaten-als-die-an-corona-erkrankten-patienten-in-den-britischen-krankenhausern-der-letzten-15-monate/

Und gehört es nicht zum Plan des Great Reset, die Menschheit zu “reduzieren”?

Minute 20:00: “Die Bevölkerung in Afrika über Impfkampagnen zu reduzieren, finde ich so schlimm, so unmenschlich….”

https://nixgut.wordpress.com/2021/04/24/video-ernst-wolff-die-eliten-planen-ein-zwangs-geld-system-4745/

Jacques Attali: „Euthanasie wird ein wesentliches Instrument zukünftiger Gesellschaften sein“

https://nixgut.wordpress.com/2021/04/18/jacques-attali-euthanasie-wird-ein-wesentliches-instrument-zukunftiger-gesellschaften-sein/

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: