Video: Charles Krüger: Absoluter Wahnsinn: Linke will Ausländer ausweisen, die die AfD wählen! (06:54)

14 Jun

linker-hass

Video: Charles Krüger: Absoluter Wahnsinn: Linke will Ausländer ausweisen, die die AfD wählen! (06:54)

Meine Meinung:

Warum merkt die junge Frau nicht, wie krank ihr Verhalten ist? Da kann man wirklich nur noch mit dem Kopf schütteln. Das zeigt mir, wie extrem man Menschen manipulieren kann. Und ich glaube, das kommt gar nicht so selten vor. Die Frau ist absolut hysterisch und hat wahrscheinlich eine totale Sperre im Kopf.

Frage mich, ob sie vielleicht mit einem Moslem befreundet ist, der ihr einen Floh ins Ohr gesetzt und ihr von der „Friedensreligion“ erzählt hat. Außerdem fällt mir immer wieder auf, dass Frauen größere Probleme haben, die Realität zu erkennen. Daher wählen auch viele Frauen etablierte Parteien, die für die Masseneinwanderung sind und engagieren sich in der Flüchtlingshilfe.

Mir scheint, sie machen sich wenig Gedanken darüber, was das für politische und gesellschaftliche Konsequenzen hat. Viele Frauen haben so ein gutmenschliches Denken drauf und gehen davon aus, dass sich schon alles in Wohlgefallen auflösen wird.

Das ist nicht nur realitätsfremd, sondern auch total naiv. Mit anderen Worten, sie haben keine Ahnung vom Islam. Aber den werden sie garantiert noch kennenlernen. Solche Menschen, viele davon auch Männer, lernen nicht durch Aufklärung, sondern nur durch Schmerzen, in dem sie selber oder einer Ihrer Freunde oder Freundinnen z.B. von Migranten überfallen, zusammen geschlagen oder vergewaltigt werden.

Und selbst dann wachen viele nicht auf. Und wenn ich daran denke, wie die Kinder in der Schule von linken Lehrern oder durch das Elternhaus gehirngewaschen werden. Aber ich verstehe diese Einstellung nur zum Teil, weil man heute so viele Möglichkeiten hat, sich zu informieren. Sie nutzen diese Möglichkeiten aber nicht.

Die junge Frau sagt, sie hat sich informiert. Sie hat sich einen Sch****dreck informiert. Und wenn sie sich informiert hat, dann allenfalls in der linken Subkultur. Zum Teil ist mir dieses Verhalten aber auch bekannt. Auch wir wurden links indoktriniert, auch uns wurde erzählt, dass alle Nichtlinken Rechtsextreme sind. Und es hat eine Weile gedauert, bis man das abgelegt hat.

Ich habe das zum Beispiel abgelegt, in dem ich Seiten wie http://pi-news.net gelesen habe, von denen man uns erzählte, dass das Naziseiten sind. Lange Zeit habe ich das auch geglaubt, bis ich anfing diese Seiten zu lesen. Und dann merkte ich, die haben ja verdammt recht.

Heute ärgere ich mich sehr darüber, dass ich auf die ganzen linken Lügen reingefallen bin und das alles nicht hinterfragt habe. Aber ich war zu jung und politisch total unerfahren. Habe mich bis dahin nicht für Politik interessiert. Und um Politik wirklich zu verstehen, muss man sich mindestens fünf Jahre mit Politik auseinander setzen.

Das Selbe, wie bei der jungen Frau, erlebt man immer wieder, wenn z.B. Michael Stürzenberger seine islamkritischen Veranstaltungen macht. Dann erlebt man immer wieder, dass viele Linke und Muslime gar nicht zuhören, sondern laut und hasserfüllt herumschreien. Michael Stürzenberger ist ausgezeichneter Islamkenner.

Die meisten Linken und Muslime haben vom Islam dagegen nur rudimentäre Kenntnissen. Sie haben sie niemals wirklich damit auseinander gesetzt. Die Muslime werden seit ihrer Geburt gehirngewaschen und zwar in einer Art und Weise, die zum Hass gegen Nichtmuslime aufruft.

Das wird ihnen regelrecht ins Gehirn gebrannt. Den Rest erledigen die Moschees, die muslimische Gemeinschaft (Eltern, Verwandte, Bekannte), die Koranschulen und die öffentlichen Medien.

Ich will damit nicht gesagt haben, dass alle Muslime so sind. Es gibt durchaus sehr viele Muslime, die sich wunderbar integriert haben. Außerdem ist die AfD, die Partei, die von allen deutschen Parteien den größten Anteil an Wählern mit Migrationshintergrund hat.

Es dürften die Wähler sein, die wissen, wie es ist in einem islamischen Land zu leben und die sehen, dass Deutschland gerade dabei ist, selber ein islamisches Land zu werden.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: