Covid-19 und die Beichte des permanent im Irrtum lebenden Karl Lauterbach – Impfstoff unwirksam?: „Alle sechs Monate erneut impfen“?

27 Mai

lauterbach-irrtum

Bereits im Jahr 2020 habe ich darauf hingewiesen, daß sich in den ersten Anwendungsstudien zu den m-RNA-Impfstoffen, aber auch bei Vektor-Impfstoffen, gezeigt hatte, daß die Antikörper gegen SARS-CoV2 sowohl in der Fraktion der Immunglobuline M („Sofort-Antikörper“), als auch bei SARS-CoV-2-IgG (Langzeitschutz) nach Impfung entweder gar nicht gebildet wurden (bei BioNTech z.B. bei nur sechs Prozent der Impflinge, bei Astra-Zeneca-Impfstoff bei bis zu 25% der Geimpften) oder aber nach kurzem Antikörper-Anstieg binnen Wochen wieder auf den Wert Null abgefallen waren.

Weil ich jedoch diese wahren Fakten der völlig mangelhaft schützenden Impfstoffe einschließlich der Tatsache, daß sich unzählige Patienten ein zweites Mal mit Corona ansteckten, publik gemacht hatte, wurde ich als „Lügner“, als Impfgegner, als „Corona-Leugner“ und schließlich als „rechtsradikaler Querdenker“ mit der Nazi-Keule der Grünen und Linken, vor allem der „Antifa“, niedergemacht.

Jetzt, nachdem seit meiner Veröffentlichung des katastrophalen Versagens der eingesetzten Impfstoffe fast ein ganzes Jahr vergangen ist und nachdem bereits seit über einem Jahr alle die Bundesregierung und Spahn beratenden Virologen und Immunologen genau Bescheid wussten über die Unzulänglichkeit aller Corona-Impfungen.

Erst JETZT piepst da ein gewisser Karl Lauterbach kleinlaut in aller Öffentlichkeit und verkündet, „daß alle Impfstoffe derart schlecht wirken, dass spätestens vier oder sechs Monate nach einer Voll-Impfung gegen Corona eine dritte Impfung notwendig sein wird „– alle sechs Monate erneut – , um doch noch irgendwie einen wenigstens minimalen Schutz gegen die Coronaviren erlangen zu können.

weiterlesen:

https://conservo.wordpress.com/2021/05/26/covid-19-und-die-beichte-des-permanent-im-irrtum-lebenden-karl-lauterbach/

Ulf schreibt:

Ich hab’ den Beruf verfehlt… Corona-Testzentren in Berlin hätt’ ich eröffnen sollen. 420.000 Euro im Monat für Pseudotests bekommen.

Ingrid schreibt:

Ein wirklich grandioser Bericht, lieber Peter, alles Gute für dich.

,,Wer die erste Impfung überlebt, soll so lange geimpft werden bis auch der Letzte dann an einem Schnupfen eingeht, weil sein Immunsystem versagt.“

Panik-Karl ist das klügste Ei im Nest!

Covid 19 ist ein Grippe-, Schnupfen- und Erkältungsvirus und für die meisten Menschen ungefährlich. Kein Politiker hat sich bisher um Krebskranke, Krankenhauskeime oder HIV gekümmert. Der Gesundheitszustand der Bevölkerung war ihnen egal, Hauptsache der Rubel rollte.

Aber dieser Schwachkopf und Wichtigtuer und faulste Sack im Bundestag, hat die Macht der Stunde ergriffen und man lässt ihn gewähren.

Unsere Welt wird von einer Bande regiert und es ist ihnen gelungen die Masse der Menschen in Angst und Schrecken zu versetzen. Man will uns ausrotten!!!!

Das beste Bespiel für diese ganze Verlogenheit ist die Aussage dieser gottgleichen Alten (Merkel): ,,Nach der Pandemie ist vor der Pandemie!“

Überall Lockerungen, nur Deutschland treibt es am ärgsten. Deutschland wird von denen zu Tätern, Mördern, Hassern und Menschenfeinden in der Welt gemacht.

Ist das unser Deutschland? Nein und nochmals nein! Wir sind ein offenes, freundliches, hilfsbereites und großzügiges Volk, dass vielen Menschen Heim und Hilfe angeboten hat.

Da lese ich heute: Geflüchteter Iraner will in den Bundestag für die Linke und äußert mal eben, sich durch unseren ,,Hass“ nicht einschüchtern lassen zu wollen.

Da bleibt einem die Spucke weg vor so viel Dreistigkeit und Frechheit. Hat der die Zustände in seinem Land Iran vergessen, was da los ist? Wo ist seine Dankbarkeit unserem großartigem Volk gegenüber, dass ihm Heimat, Unterkunft und Vollversorgung gegeben hat.

Ich fasse es nicht, aber die Schuld daran, trägt die ganze hetzende Politiker- und Medienbande, bei denen nur noch angepasste und reiche Bürger vorkommen, der Rest schein Müll zu sein. Obwohl auch sie doch zu diesen ,,Biodeutschen“ gehören!

Sorry ist etwas lang geworden aber es ist so aus mir herausgebrochen, weil man zu viel anstaut in diesen Tagen und die Verzweiflung wächst. Liebe Grüße an euch alle und für Peter viel gute Wünsche zur Genesung. Ingrid

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: