Österreich: Ende der Impfkampagne? Von wegen, Sebastian Kurz bestellt 72,5 Mio. Impf-Dosen für 2022 und 2023

7 Mai

kurz-impfung

„Mit der Impfung kommt die Freiheit im Sommer“: So wollte uns die Regierung den „kleinen Pieks“ verkaufen. Infolgedessen glaubten viele Österreicher an die Verheißung, warfen alle Bedenken über Bord und ließen sie sich zweimal „pieksen“, ungeachtet weltweiter Berichte über schwerste Nebenwirkungen bis hin zu tödlichen Hirnthrombosen.

Nun stellt sich immer mehr heraus: Das mit dem Impfen hat wohl nie ein Ende – denn die Politik macht schon wieder Großbestellungen bei den Herstellern. Jetzt folgt Kurz mit einer Bestellung von 42 Mio. Impfdosen [1], zusätzlich zu den bereits 30,5 Mio. bestellten. Zur Verwendung sollen diese in den Jahren 2022 und 2023  [2] kommen.

[1] https://orf.at/stories/3211880/

[2] https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/politik/oesterreich/2103011-Oesterreich-deckt-sich-2022-und-2023-mit-Corona-Impfstoff-ein.html

weiterlesen:

https://www.wochenblick.at/bald-725-mio-dosen-auf-lager-kurz-will-alle-mindestens-achtmal-impfen/

Jörg schreibt:

Es ist noch Suppe da – Wer hat noch nicht, wer will noch mal?

Chris schreibt:

Diese Publikation ist eine Bombe: In Circulation Research wird gezeigt, dass das Spike-Protein zur Schädigung vaskulärer Endothelzellen beiträgt, und Corona in Wirklichkeit eine Gefäßerkrankung ist. Und die Corona-Impfung enthält genau dieses Spike Protein!

https://www.fr.de/wissen/corona-covid19-coronavirus-spike-protein-lungen-atemwege-gefaesse-erkrankung-90487114.html

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: