Video: Martin Sellner: Von Merkel zu Baerbock – Wie kam es dazu? (14:11)

27 Apr

Video: Martin Sellner: Von Merkel zu Baerbock – Wie kam es dazu? (Telegram) (14:11)

Meine Meinung:

Leider ist die große Mehrheit der Deutschen zu dumm, zu unpolitisch, zu ungebildet und zu gleichgültig, um zu erkennen, was es bedeutet, wenn Cem Özdemir sagt: “Der deutsche Nachwuchs heißt jetzt Mustafa, Giovanni und Ali”. Das bedeutet die totale Umvolkung und am Ende die Ausrottung des deutschen Volkes. Ist das so schwer zu erkennen?

Man braucht sich doch nur einmal die Geschichte des Islam ansehen. Der Islam hat sich niemals irgendwo integriert, geschweige denn assimiliert. So viele Länder wurden vom Islam überfallen und die Bevölkerung wurde entweder zwangsislamisiert oder getötet. Viele Menschen flohen deshalb vor dem Islam.

Wohin aber wollen die Deutschen fliehen, wenn auch in Deutschland ein ethnisch und religiöser Bürgerkrieg ausbricht? Und das wird garantiert geschehen. Schuld daran sind auch die grünen Wähler, denn die Grünen werden die Tore der Massenmigration garantiert weit aufstoßen und Deutschland mit Millionen von Migranten fluten. Sind die Deutschen Gutmenschen, geisteskrank und suizidgefährdet? Es sieht so aus.

Liebe Deutsche, lasst euch doch vom Islam abschlachten, eure Frauen vergewaltigen, eure Kinder töten oder in den Suizid treiben, eure Städte niederbrennen, lasst euch aus euren Häusern und Wohnungen, Stadtteilen und Städten vertreiben. Genau das wird eure Zukunft sein. Aber träumt ruhig weiter davon, dass der Islam eine Friedenreligion ist. Irgendwann werdet auch ihr die Wahrheit erkennen und erkennen, wie man euch belogen hat.

Es gibt keinen liberalen und toleranten Islam. Oder könnt ihr mir die Stelle im Koran nennen, in der das geschrieben steht? Und liebe Muslime kommt mir bitte nicht mit irgendwelchen Suren, die das sagen, aber in der nächsten Sure bereits wieder aufheben. Es wird niemals Frieden zwischen dem Islam und den Christen geben, weil der Islam dies ablehnt. Siehe Sure 9,5 u.a.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: