Video: Claudius Fabian: Wenn das Infektionsschutzgesetz am 21.04.21 verabschiedet wird, wird Deutschland zur Diktatur – Kommt alle am 21.04. um 10 Uhr zur Demo vor den Reichstag in Berlin (10:15)

19 Apr

Video: Claudius Fabian: Wenn das Infektionsschutzgesetz am 21.04.21 verabschiedet wird, wird Deutschland zur Diktatur – Kommt alle am 21.04. um 10 Uhr zur Demo vor den Reichstag in Berlin (10:15)

oder hier: https://t.me/nixgut/13864

Laut dem Infektionsschutzgesetz, dass am 21.04.20212 verabschiedet werden soll, können Menschen, die sich frei versammeln mit 5 Jahren Gefängnis bestraft werden. Dies kommt einem Demonstrationsverbot und einer Diktatur gleich. Das sind faschistoide Gesetze, die hier von der Bundesregierung beschlossen werden sollen.

Minute 06:15: “Wenn das Gesetz unterschrieben wird, wenn das Gesetz verabschiedet wird, dann kann die Polizei, dann kann die Bundeswehr, dann können Staatsbedienstete, bei jedem von ihnen, von euch, einfach die Tür eintreten, euch packen, euch impfen, womit auch immer, einfach so. Das ist legal.“

„Wenn das Gesetz verabschiedet wird, kann man euch auch in Lager einsperren.“

Minute 08:48: “Übrigens, am 21.04.2021 sollen auch die Ministerpräsidenten, die Staatssekretäre, die Richter, die Staatsanwälte entmachtet werden. Wer das nicht will, kommt am 21. April 2021 um 10 Uhr vor den Reichstag und zeigt Gesicht.“

2 Antworten zu “Video: Claudius Fabian: Wenn das Infektionsschutzgesetz am 21.04.21 verabschiedet wird, wird Deutschland zur Diktatur – Kommt alle am 21.04. um 10 Uhr zur Demo vor den Reichstag in Berlin (10:15)”

  1. Theresa Himmel 20. April 2021 um 06:14 #

    Ich wohne leider in BW, Sasbachwalden, mit eingebrochener Wirbelsäule, 200 Euro Sozialhilfe, ohne Auto. Aber ich bin voll mit dabei, und hoffe, dass ganz viele kommen in Berlin. Es ist schlimm, und es ist 2 Tage nach dem Geburtstag des ehemaligen „Führers“ – ist das Zu-fall??? COSMOS = himmlische Schönheit, Ordnung und göttliche Vollendung, hier ist nur noch CRATOS = weltliche Hässlichkeit, Begradigung und diabolische Vollstreckung. Ich wurde von deren Hütern letztes Jahr 2 mal begradigt und vollstreckt, mit Hämatom und Bussgeldbescheid, mit dem Rad unterwegs, durchwühlt, ohne Abstand und Maske. Mein Vater war Strafrichter, im Dienste Gottes, wurde von seinen linientreuen Kollegen gemobbt, meine Mutter lag nach einem tragischen Unfall fast 10 Jahre im Wachkoma und ich wurde hierfür nur gestraft, zerstört, aber mein tägliches Engagement bleibt, als „lyrische Strassenkünstlerin“, und ich kläre auf so gut es geht. Ich bitte um himmlischen Beistand, und hoffe, dass sehr viele kommen und dass es soweit nicht kommt. Vielen Dank für das tolle Engagement. Möge Gott uns allen beistehen, die nach ihm und seiner Wahrheit und dem Leben suchen. AMEN.

    Gefällt mir

    • nixgut 20. April 2021 um 11:39 #

      Das Schicksal deiner Familie ist schon sehr bewegend. Aber es ist toll, wie sehr du dich einbringst und aufklärst. Ich wünsche mir auch, dass dieses Infektionsschutzgesetz im Bundestag abgelehnt wird.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: