Martin Sellner: Abschiebung in Wien: Antifa blockiert die Autobahn für afghanische Kriminelle

1 Apr

antifa-vollidioten+1

• Linksextreme blockieren heute in Wien die A4, eine wichtige Autobahn die zum Flughafen führt. Sie wollen damit die rechtmäßige Abschiebung von 15 Afghanen, darunter 12 verurteilte Straftäter verhindern. Ein 12 Kilometer langer Stau, mit  gigantischem Verspätungsschäden ist die Folge. Ob auch Rettungsfahrzeuge blockiert wurden, ist noch nicht bekannt.

•  Grüne Spitzenpolitiker äußern sich wie immer positiv dazu. Die Presse berichtet, im Unterschied zu patriotischen Aktionen, neutral bis wohlwollend. Gestörte Linksextreme, die FÜR das Hierbleiben von kriminellen Afghanen, die u.a. wegen schweren Raubes,  Körperverletzung und sexueller Belästigung verurteilt wurden, demonstrieren, werden jovial als „Aktivisten“ bezeichnet.

•  Jeder hasst die Antifa.

Quelle: https://t.me/martinsellnerIB/6805

Meine Meinung:

Warum haben Linke und Grüne immer noch Sympathie mit der Antifa? Müssen sie oder ihre Kinder, Frauen, Freunde und Verwandten erst selber zu Opfern von kriminellen Migranten werden, um aufzuwachen? Weißt die Antifa gleich mit aus, dann sind wir diese Vollidioten los!“ 😉

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: