Volkentscheid zu Enteignungen von Wohnungsbaugesellschaft “Deutsche Wohnen”: Nächster Anschlag aufs Grundgesetz im linken Shithole Berlin

26 Feb

dw-enteignen+1

Deutsche Wohnen enteignen

Eine jetzt angelaufene Unterschriftensammlung soll einen Volksentscheid auf den Weg bringen, der die Verstaatlichung von „profitorientierten Unternehmen“ mit einem Immobilienbesitz von mehr als 3.000 Wohnungen zum Ziel hat.

Im Visier der linken Enteignungsfanatiker steht wieder einmal der DAX-Konzern “Deutsche Wohnen”, der über 100.000 Mietobjekte – fast 60 Prozent seines Gesamtimmobilienbestandes – in Berlin besitzt.

weiterlesen:

https://www.journalistenwatch.com/2021/02/26/volkentscheid-enteignungen-naechster/

Meine Meinung:

Irgendwie wird es den Linken schon gelingen die Wohnungen kaputt zu sanieren. Werden dann die Mieten und die Investitionen für die Instandhaltung gesenkt, so dass die Wohnungen immer stärker verfallen?

Am Ende müssen dann die Mieter ihre maroden Wohnungen selber sanieren oder sie lassen sie einfach weiter verfallen. Man weiß ja, wie manche Menschen mit fremden Eigentum umgehen.

So entstehen Ghettos, Slums und Elendsviertel und der Steuerzahler darf das am Ende wieder alles bezahlen.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: