Wenn sich unwissende Theologen zu staatlich geprüften Virologen aufschwingen

14 Jan

90% der deutschen Bevölkerung sind laut dem Statistischem Bundesamt gesund. Außerdem verzeichnen wir in Deutschland eine hohe jährliche Todesrate an Krebs- u. Herzkranken. Im Jahr 2019 hatten wir in Deutschland über 225.000 Todesfälle an Krebskranken und über 330.000 Todesfälle an Herz-Kreislauf-Erkrankten.

Wie viele von denen sind wohl in der Corona-Statistik gelandet?

Die Herren und Damen der Kirchen, die unablässig auf die Impfung pochen, sind in der Regel keine Fachleute. Was wissen Theologen u. Politiker von Impfungen? Sie lassen sich, teilweise von Scharlatanen, beraten und nützen schamlos ihre Macht über die Bürger und Gläubigen aus.

Die deutsche Theologenkaste zeichnet sich dabei häufig als besonders staatskonform und staatsdevot aus (war schon im Dritten Reich so) und unterstützt, ganz im Gegensatz zu ihrem Auftrag und ihrem Herrn, den sie verkünden sollen, den Polit- und Medien-Druck.

Doch zurück zur deutschen Polit- u. Theologenkaste. Diese weiß nicht einmal das Geringste über die Menschen, die sich nicht bzw. zunächst nicht impfen lassen wollen.

Sie weiß wohl auch nicht, dass viele Menschen (die sich nicht impfen lassen wollen) sich (nicht nur) über die Mainstream-Medien, über das geistlose Quaken einer Frau Merkel und die schamlosen Drohungen des bayerischen „Diktators“ Markus Söder informieren (sondern auch in den alternativen Medien) und ihre Gründe haben, bezüglich einer Impfung abzuwarten.

Glauben denn diese machtbesessenen Politiker, diese Möchte-Gern-Wissenschaftler und diese sich andienenden, über den Wolken schwebenden Theologen allen Ernstes, dass gerade Mediziner und Pfleger sich aus Gaudi oder um „anderer Leben aufs Spiel“ setzen zu wollen, noch nicht impfen lassen möchten?

Bei dieser ganzen Diskussion sehe ich längerfristig eine gravierende Auswirkung: es wird (unter denen, deren Existenz durch den Lockdown vernichtet wurde) eine hohe Suizidrate [1] geben, ganz abgesehen von massiven (innerfamiliären) Gewaltexzessen. Selbst die WHO betrachtet den Lockdown als völlig ineffizient betreffs der Virusinfektionen. [2]

weiterlesen:

https://conservo.wordpress.com/2021/01/14/covid-impfungen-bissiger-zwischenruf-einer-besorgten-christin-und-buergerin/#comment-85548

Meine Meinung:

[1] Es gibt eine Statistik aus Japan, die besagt, dass zehn mal mehr Menschen an Suizid sterben als an oder mit Corona. Betroffen sind davon besonders Frauen, die einerseits ihren Job verlieren, dadurch oft kein Einkommen mehr haben und von Armut bedroht sind. Gründe könnten unter anderen auch die Schließung von Schulen und Kindergärten sein, durch die zusätzliche Belastungen für Frauen entstehen.

Japan: Selbstmordrate eines Monats höher als Zahl der »Corona-Toten« des Jahres – Vor allem Frauen sind betroffen

https://nixgut.wordpress.com/2021/01/02/japan-selbstmordrate-eines-monats-hoher-als-zahl-der-corona-toten-des-jahres-vor-allem-frauen-sind-betroffen/

Siehe auch:

Künstler und Kreative haben sich kaum gegen den Lockdown gewehrt. Im Gegenteil: Sie haben die Kritiker des Lockdowns beschimpft und bekämpft. Jetzt sterben sie leise

https://nixgut.wordpress.com/2021/01/09/kunstler-und-kreative-haben-sich-kaum-gegen-den-corona-wahnsinn-gewehrt-jetzt-sterben-sie-leise/

[2] Noch ein Wort zur WHO.

Die UNO und die WHO forderten dazu auf, dass man den Lockdown sofort einstellen soll, weil durch den Lockdown weltweit wesentlich mehr Menschen sterben als ohne den Lockdown. Man spricht davon, dass täglich bis zu 300.000 Menschen verhungern, weil durch den Lockdown die Versorgung der Dritten Welt vollkommen zusammengebrochen ist. Habt ihr jemals davon etwas aus den Medien gelesen? Hat der Öffentlich-Rechtliche Rundfunk jemals darüber berichtet?

An den Folgen von Corona sterben wesentlich mehr Menschen, als an Corona selbst

https://nixgut.wordpress.com/2020/11/27/video-charles-kruger-fur-grunen-politikerin-katharina-schulze-ist-ideologie-wichtiger-als-realitat-an-den-folgen-von-corona-sterben-wesentlich-mehr-menschen-als-an-corona-selber-0936/

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: