Roger Beckamp (AfD): Illegale Migranten ausweisen, statt gruppenbezogene Menschlichkeit fördern

3 Dez

Roger Beckamp (AfD): „Wenn ihr keinen (arabischen) Antisemitismus, keine gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit gegen Deutsche oder zwischen verfeindeten Migranten wollt, warum nutzt ihr die 1,1 Mrd. Euro nicht, illegale Migration zu beenden und hunderttausende abzuschieben?“

Was im Maßnahmenpaket gegen „Rassismus und Rechtsextremismus“ steht

Wer hat es eingefädelt? Die Bundeskanzlerin. Sie selbst sitzt einem erst Mitte März eingesetzten „Kabinettsausschusses zur Bekämpfung von Rechtsextremismus und Rassismus“ vor, der gerade einmal drei Treffen benötigte, um 1,1 Milliarden Euro für den Zeitraum bis 2024 auf den Kabinettstisch zu schmeißen.

Es wird so getan als würde erstens das Steuergeld nur so herumliegen und zweitens der Rassismus und Rechtsextremismus die Macht übernehmen, wenn man es nicht jenen Organisationen der „demokratischen Zivilgesellschaft“ überreichte.

Der Maßnahmenkatalog kommen, einem Katalog gleich, der einer Reihe von einschlägigen linken, linkspopulistischen, grünen und grünpopulistischen NGO weitere staatliche Subventionen verschafft.

weiterlesen:

https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/alexander-wallasch-heute/massnahmenpaket-rassismus-rechtsextremismus/

Meine Meinung:

Die gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit beim “Kampf gegen rechts” wird den Antisemitismus und den Hass gegen Deutsche vergrößern. Mir scheint, dies ist von der Bundesregierung gewollt, um einen Multikultistaat in Deutschland zu errichten, in dem der Islam und die Scharia zur Leitkultur werden. Das ist die logische Konsequenz.

Dass die Deutschen, ihre Kultur, Identität, ihre Religion, die Demokratie und Menschenrechte dabei verlieren und dabei möglicherweise ausgerottet werden, interessiert dabei nicht. Will Merkel einen Bürgerkrieg? Er wird garantiert kommen und zwar dann, wenn die Deutschen endlich aufwachen und erkennen, was die Folgen dieser deutschenfeindlichen Umvolkung sind.

Noch sind die Deutschen zu satt, zu faul, zu feige, zu träge und zu gleichgültig. Sie wachen erst auf, wenn sie alles verloren haben und das Blut auf den Straßen in Strömen fließt, wenn der Islamische Staat und seine Anhänger in Deutschland Zustände wie im Nahen Osten zu errichten versucht.

Friedrich Langberg sagt in Minute 10:40:

“Deutschland gibt jedes Jahr 20 Milliarden aus für Migranten, die größtenteils seit 2015 illegal eingewandert sind. Die Mehrheit von ihnen hat keinen positiven Asylbescheid. Das (die 1 Milliarde Euro) ist eine indirekte Investition für erhöhte Kriminalität, Parallelgesellschaften und Terrorismus und für alles, was an unguten Sachen aus dieser Parallelgesellschaft herauswächst. Und die werden mit 1 Milliarde Euro gefördert!”

https://nixgut.wordpress.com/2020/12/03/video-martin-sellner-merkels-milliarde-89-punkte-gegen-rechts-langberg-hats-gelesen-1728/

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: