Martin Sellner: Eine Milliarde gegen rechts – eine Milliarde für linke und islamische Terroristen?

27 Nov

•  Eine Milliarde Euro im „Kampf gegen Rechts“ wurde gerade von der Regierung beschlossen. Dazu ein „Antirassismusbeauftragter“. „Hassrede“ soll brutaler bestraft werden um die „Zivilgesellschaft“ zu stärken. Das ganze nennt sich  „Wehrhafte-Demokratie-Fördergesetz“. Von einem „Kampf gegen Links“ hört man weit und breit nichts.

•  Das Geld soll „Migrantenorganisationen“ und NGOs zugute kommen. Kurz: es fließt in linksradikale und linksterroristische Strukturen. Damit werden Hausprojekte und Gehälter für jede Berufszensoren, Straßenschläger, Brandstifter und Hetzer finanziert, die den „Kampf gegen Rechts“ führen. Währenddessen verarmen weite Teile der Bevölkerung aufgrund der Coronapolitik.

•  Die Machthaber wollen damit den „Sanften Totalitarismus“ am Leben halten. Ein dezitiertes Verbobtsgesetzt und die Inhaftierung aller Regierungskritiker wollen sie vermeiden. Sie investieren Milliarden In die „Zersetzung“, also die wirtschaftliche, soziale und seelische Zermürbung der Opposition.

•  Wenn wir das verstehen, liegt die Lösung auf der Hand. Wir müssen weitermachen, dürfen uns nicht zu sinnloser Wut, Verbalextremismus und Gewalt verleiten lassen.

Wir müssen eigene Solidarnetzwerke gegen die Repression aufbauen und die Antidemokraten zwingen: entweder Meinungsfreiheit zuzulassen und den „Kampf gegen Rechts“ einzustellen. -oder die Maske abzulegen und ein offen totalitäres System aufzubauen.

https://t.me/martinsellnerIB/5855

Hört euch auch den Kommentar von Martin Sellner auf Telegram an:

Audio: Martin Sellner über die Unterstützung der Linksextremisten mit 1 Milliade Euro durch die Merkel-Regierung (08:53)

Meine Meinung:

Lass die Linken ruhig ihren Hass ausleben, wir werden sie nicht daran hindern können. Will Merkel einen Bürgerkrieg der Linken gegen die Rechten, wie in der Weimarer Republik?

Aber so sehr dir Linken auch wüten und ihren Hass und ihre Gewalt ausleben, eines Tages werden sie selbst die Opfer sein, wenn sie von den Muslimen, für die sie nun den roten Teppich ausrollen, verfolgt, verhaftet, gefoltert und liquidiert werden.

Die Linken sind nichts anderes als die nützlichen Idioten, die dem radikalen Islam die Tür öffnen. Und wenn man sie nicht mehr braucht, wird man sie liquidieren, siehe “Iranische Revolution” von 1978/79, wo die Linken die Steigbügelhalter für Ayatollah Khomeini waren und später zu Tausenden ermordet wurden. Und wenn die Muslime erst einmal an der Macht sind unterwirft sich Merkel dem Islam, bzw wird sie von den Muslimen entmachtet.

Leider sind die meisten Linken zu dumm, zu jung und zu ungebildet, um dies zu erkennen. Unsere Regierung nimmt immer mehr die Züge einer kommunistischen Diktatur an.

Kim Jong Un lässt grüßen. Wann kommen nach alter Tradition die ersten Gulags, die neuen KZ’s für Rechte, Coronakritiker, Islamkritiker…? Stalin wäre stolz auf unsere Regierung. Demoktratie ade.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: