Archiv | 23:33

Video: Martin Sellner: MSLive #50 – Great Reset, US Wahl & Terror in Frankreich (26.10.2020)

10 Nov

Video: Martin Sellner: MSLive #50 – Great Reset, US Wahl & Terror in Frankreich (26.10.2020)

Meine Meinung:

Im Moment läuft das Video nicht bei mir. Ich lasse es erst mal so stehen und ändere es, falls sich etwas Neues ergibt. Vielleicht läuft es ja bald wieder. Schaut einfach mal bei Bitchute vorbei:

https://www.bitchute.com/channel/Tb8OhoNNm41W/

Martin Sellner schreibt:

Entschuldigt den extrem verspäteten Upload der Folge 50 – alles über 2 Stunden ist hier fast unmöglich hochzuladen. (Friedrich)

Linker Terror in Wien gegen den identitären Patrioten, Bauunternehmer und Immobilienhändler Christian Charous: Auto abgefackelt

10 Nov

Martin Sellner schreibt:

• Gestern Nacht fand ein weiterer linksextremer Terroranschlag in Wien statt. Das Auto eines Patrioten wurde abgefackelt. Linksextreme feiern den Terror und die Presse verhöhnt das Opfer.

• Christian Charous [1], der Besitzer des Autos wurde in der Vergangenheit regelmäßig Opfer von linkem Terror, weil er sich als patriotischer Aktivist, bei zahlreichen Demos, Aktionen und Initiativen beteiligt. Bei Angriffen auf seine Autos und Gebäude entstand gigantischer Sachschaden.

[1] Und was schreibt die Antifa?

Christian Charous ist ein Wiener Immobilienhändler und Bauunternehmer. Charous leiht den Identitären Autos seiner Baufirma (CH Bau Gmbh) regelmäßig als Lautsprecherwagen für ihre Demonstrationen (zB. Kahlenberg 2017, 2018).

weiterlesen

http://recherchewien.nordost.mobi/2019/08/christian-charous-identitaerer-patron/

Im März 2020 wurde er, im Zuge eines Antifa-Überfalls sogar selbst schwer verletzt. Dennoch sagte er jetzt: „Wenn sie mir ein Auto anzünden, kaufe ich wieder ein neues und auch das werde ich für Demonstrationen wieder zur Verfügung stellen!“ Was für ein Ehrenmann!

• Islamischer Terror richtet sich gegen alle. Linker Terror richtet sich gegen die, die vor dem islamischen Terror warnen. Linker und islamischer Terror arbeiten zusammen und dienen dem Bevölkerungsaustausch. Beides wird von den Globalisten geduldet, indem die Wurzel und Brutstätten nicht angegriffen werden.

•  Der Patriotische Widerstand braucht, um seine Arbeit fortzusetzen und gegen  linken und islamischen Terror der Globalisten standzuhalten patriotische Solidarität. Unterstützt Christian, damit er sieht, dass er nicht alleine ist:

Christian Charous
AT89 2011 1282 2975 5302
GIBAATWWXXX

Bitte meldet alle auf Insta das Konto der Terrororganisation, die den Anschlag feiert:

https://instagram.com/stories/antifa_w/2439342360565752788?utm_source=ig_story_item_share\u0026igshid=5uem4a8qd2hw

https://t.me/martinsellnerIB/5715

https://t.me/martinsellnerIB/5714

https://t.me/martinsellnerIB/5716

Meine Meinung:

Das alles zeigt, wie krank und voller Hass die Linksextremen sind.

Blutbad in Mosambik: Islamisten köpfen und zerhacken mehr als 50 Menschen in einem Dorf

10 Nov

Mehr als 50 Menschen sind im Norden Mosambiks (Südost-Afrika) im Dorf Muatide von militanten Islamisten geköpft und zerhackt worden, so u.a. die BBC [1]. In einem anderen Dorf erschossen die Terroristen des „Islamischen Staats“ zahlreiche Menschen und brannten die Häuser ab.

[1] https://www.bbc.com/news/world-africa-54877202

Die fanatischen Muslime widmeten den Fußballplatz in Muatide zu einer Art „Hinrichtungsplatz“ um, wo sie die Einwohner des Dorfes enthaupteten und die Leichen zerhackten. Dabei riefen sie dauernd „Allahu Akbar“. Die Gräueltat dauerte von vergangener Freitagnacht bis Sonntag.

In weiteren Dörfern feuerten sie zudem Schüsse ab, entführten Frauen und setzten Häuser in Brand.

weiterlesen:

https://philosophia-perennis.com/2020/11/10/blutbad-in-mosambik-islamisten-koepfen-und-zerhacken-mehr-als-50-menschen-in-einem-dorf/

Meine Meinung:

Ja, ja, die “Friedensreligion” zeigt mal wieder ihr wahres Gesicht. Wann ist es in Deutschland so weit? Nur eine Frage der Zeit, dann geht hier ganz genau dasselbe ab.

Video: Schwerin: Dr. Bodo Schiffmann hat für heute den 10.11.2020 um 19 Uhr eine Eilversammlung in Schwerin angemeldet – eine “Antifaschistische Sternfahrt” (02:17)

10 Nov

Video: Schwerin: Dr. Bodo Schiffmann hat für heute eine Eilversammlung in Schwerinn angemeldet – eine “Antifaschistische Sternfahrt” (02:17)

Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr und soll etwa bis Mitternacht dauern. Es wurden bis zu 100.000 Demonstrationsteilnehmer angemeldet. Wer Lust und Zeit hat kann sich ja noch daran beteiligen. Habe leider erst eben davon erfahren.

Video: Oli: Der PCR-Test sagt nichts darüber aus, ob jemand mit Corona infiziert oder erkrankt ist (10:51)

10 Nov

oli-zweifel

Video: Oli: Der PCR-Test sagt nichts darüber aus, ob jemand mit Corona infiziert oder erkrankt ist (10:51)

Corona: Anfrage an Berliner Senat weckt Zweifel an Aussagekraft von PCR-Test

https://www.berliner-zeitung.de/news/anfrage-an-berliner-senat-weckt-zweifel-an-aussagekraft-von-pcr-test-li.117128

Die Senatsverwaltung für Gesundheit hat bestätigt, dass PCR-Tests eigentlich nicht in der Lage sind, eine Infektion im Sinne des Infektionsschutzgesetzes festzustellen. Das geht aus der Antwort auf eine Anfrage des Einzelabgeordneten Marcel Luthe (FDP) hervor.

Auf die Frage des Abgeordneten, ob „ein sogenannter PCR-Test in der Lage“ sei, „zwischen einem ,vermehrungsfähigen‘ und einem ,nicht-vermehrungsfähigen‘ Virus zu unterscheiden“, antwortete die Senatsverwaltung mit einem „Nein“.

Video: Carolin Matthie: Vlog 738 – Schule in Liverpool wollte Schüler vom Militär zwangstesten lassen? (1:25:29)

10 Nov

Video: Carolin Matthie: Vlog 738 – Schule in Liverpool wollte Schüler vom Militär zwangstesten lassen?! – Impf-PR-Kampagne läuft an?! (01:25:29)

Liverpool: Armee führt in Liverpool Massenversuche mit Covid-19 an Kindern durch

Elterliche Zustimmung erforderlich, da Tests allen Schülern in der Stadt über 11 Jahren angeboten werden.

Die Armee wird diese Woche entsandt, um bei der Durchführung von Massentests an Kindern in Sekundarschulen in Liverpool zu helfen, wobei Experten des öffentlichen Gesundheitswesens erwägen, den Test auf weitere Grundschulen in der ganzen Stadt auszudehnen.

Die Tests sollen in etwa einem Dutzend Sekundar- und Sonderschulen beginnen. Wenn die Eltern ihre Zustimmung geben, werden Schüler über 11 Jahren zweimal innerhalb von 10 Tagen im Rahmen der ersten Covid-Massentestreihe Großbritanniens getestet.

Die für die Tests ausgewählten Schulen haben damit begonnen, Briefe an die Eltern zu verschicken. Eine von der Broadgreen International School [1] löste Alarm aus, als sie sagte, dass es aufgrund „herausfordernder und beispielloser Umstände“ nicht möglich sei, die Erlaubnis der Eltern auf dem normalen Weg zu erhalten. Stattdessen würden die Eltern aufgefordert, sich per Brief abzumelden.

[1] https://www.broadgreeninternationalschool.com/our-school/important-information-about-coronavirus-covid-19

Jedes Kind würde mit „einem einzigartigen Strichcode“ identifiziert, und bei einem positiven Test würde die Schule die betreffende Person „absichern“, bevor andere, die in engem Kontakt standen, identifiziert würden, die sich dann selbst isolieren müssten.

Der Stadtrat von Liverpool sagte, der Brief sei ungenau und kein Kind würde ohne elterliche Zustimmung getestet werden. „Wir hatten diesen Brief nicht zu Gesicht bekommen, bevor er an die Eltern geschickt wurde“, sagte ein Sprecher. „Aufgrund von Ungenauigkeiten darin ist er nun von der Schule zurückgezogen worden.

„Wir arbeiten eng mit den Schulen und unseren Partnern zusammen, die am Massentestprogramm beteiligt sind, um sicherzustellen, dass der Prozess in den Schulen so reibungslos wie möglich verläuft.

weiterlesen (englisch):

https://www.theguardian.com/uk-news/2020/nov/08/army-carry-out-mass-covid-19-tests-children-liverpool-pupils

Übersetzt mit http://www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

Jeder in Liverpool soll auf Covid-19 getestet werden, wenn die Streitkräfte eintreffen, um die erste Testoperation in der ganzen Stadt zu starten

Jedem, der in Liverpool lebt oder arbeitet, werden regelmäßige Covid-19-Tests im ersten gesamtstädtischen Programm des Landes angeboten – ab Freitag sind Schnelltests in der ganzen Stadt verfügbar.

Zweitausend Militärangehörige werden im Laufe dieser Woche in der Stadt eintreffen, um ein riesiges Programm mit Hunderttausenden von Tests durchzuführen, während Liverpool zum Zentrum der neuen Strategie der Regierung zur Bekämpfung des Virus wird.

https://www.liverpoolecho.co.uk/news/liverpool-news/everyone-liverpool-tested-covid-19-19210041

Übersetzt mit http://www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

Meine Meinung:

Ich konnte das Video von Oli über die Zwangsimpfung in einer Waldorfschule in Niedersachsen nicht finden. Hier aber ein anderes Video, das darüber berichtet:

Video: Corona Test in Waldorfschule – Recht auf körperlicher Unversehrtheit ausgehebelt (13:20)

Video: Corona Test in Waldorfschule – Recht auf körperlicher Unversehrtheit ausgehebelt (13:20)

Das Gesundheitsamt Aurich, hat ein 4. Klasse auf ein Verdachtsfall auf Corona-getestet. Die Eltern wurden nicht darüber informiert, dass sich die Kinder einen Zwangstest unterziehen müssen. In der Regel ist es so, dass Untersuchungen an Kinder eine Zustimmung der Eltern vorliegen muss, aber das Gesundheitsamt kann schon bei einen Verdacht die Grundrechte auf körperliche Unversehrtheit aushebeln.


Schlagwörter, Keywords : Video, Carolin Matthie, Schule, Schüler, Zwangstest, Militär, Impfung, PR-Kampagne, Werbung, Corona-Impfung, Biden, Expertenrat, Wahlbetrug, USA, Coronademo, Leipzig, Corona-Leugner, Gewalt, Connewitz, Weihnachten, Silvester, Winfried Kretschmann, Durchimpfung, Liverpool, Zwangstest, Elternbrief, QR-Code, Strichcode, Broadgreen International School; Widerstand, Einverständnis, Oli, Waldorfschule, Aurich, Niedersachsen,

Jutta Ditfurth bezeichnet Stefan Petzner (Ex-BZÖ) als Nazi und verliert Prozess

10 Nov

Hartes Geld schreibt: Zu schön: Die deutsche @Jutta_Ditfurth (ÖkoLinX) hat eine gerichtliche Abreibung kassiert, weil sie in einer österreichischen Talkshow bei Servus-TV Stefan Petzner (Ex-BZÖ) als #Nazi-bezeichnete. Das kannst du vielleicht im Merkel-Reich machen, Jutta. Bei uns hütest du deine Zunge!

%d Bloggern gefällt das: