Miriam Hope: Wie eine Schweizer Puppenspielerin die Welt zerstört (16:56)

25 Okt

Miriam Hope: Zerstört Hilde Schwab, eine schweizerische Unternehmerin, die ganze Welt? (16:56)

Mit der Schweizer Puppenspielerin in die Unternehmerin Hilde Schwab gemeint. Wikipedia über Hilde Schwab:

Die aus Aarburg (Schweiz) stammende Hilde Stoll lernte 1970 durch eine Stellenanzeige den in der Schweiz lebenden Deutschen Klaus Schwab kennen. Schwab stellte Stoll ein, sie war seine erste Mitarbeiterin. Sie gründeten Anfang 1971 zusammen das „European Management Symposium“, das spätere Weltwirtschaftsforum (WEF) in Davos im Kanton Graubünden. 1972 heirateten sie. 1998 gründete sie zusammen mit Klaus Schwab die Schwab Foundation for Social Entrepreneurship, deren Vorsitzende sie ist.

https://de.wikipedia.org/wiki/Hilde_Schwab

Ob Spahn, Söder, von der Leyen oder Kanzlerin Merkel, sie alle sind installiert für einen Auftrag, und diesen wissen wir jetzt! Nun gilt es aufzudecken, wer die Auftraggeber dieser Polit-Marionetten sind.

Meine Meinung:

Miriam geht davon aus, dass das Video wahrscheinlich auf Youtube gelöscht wird. Ihr findet das Video aber auch auf ihrem Telegram-Kanal:

TELEGRAM ‼️ https://t.me/MiriamHope/223

Tjalfi schreibt:

Soros sagte einmal: „Frauen sind kooperativer.“ Frauen werden wohl darum in vermeintlichen Machtpositionen als Marionetten installiert, weil sie leichter lenkbar sind. Das lehrt schon die allgemeine Lebenserfahrung. So weiß z. B. jeder Lehrer, dass Mädchen eher bereit sind als Jungen, den Erwartungen gerecht zu werden, die eine Autoritätsperson an sie stellt. Im Berufsleben ist es analog. (Ausnahmen bestätigen die Regel).

Meine Meinung:

Ich glaube, Frauen sind im Allgemeinen deshalb leichter manipulierbar, weil bei ihnen der Wunsch, den Dingen auf den Grund zu gehen, nicht so ausgeprägt ist. Sie machen sich meistens nicht die Mühe alternative Medien zu lesen, sondern übernehmen gern das, was ihnen per Gehirnwäsche von den „Qualitätsmedien“ eingeträufelt wird.

Natürlich ist das bei den meisten Männern genau so. Mir scheint allerdings, dass bei Männern der Zugang zur Logik, zum wissenschaftlichen Denken, stärker ausgeprägt ist. Darum ist es kein Wunder, dass die meisten wissenschaftlichen Entdeckungen von Männern gemacht werden und auch die MINT-Fächer an den Universitäten (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technologie) von Männern belegt werden.

Dr. Reich schreibt:

Nachtrag: Die Zerstörung der traditionellen Familienwerte mittels Gender-Propaganda wurde in Beijing (Peking), auf der Welt-Frauen-Konferenz 1995 beschlossen! Wer sich diesen kranken, menschenverachtenden Müll antun möchte:

https://www.un.org/Depts/german/conf/beijing/beij_bericht.html

Die Familie als kleinste Keimzelle eines Volkes, zur Reproduktion sollte endgültig abgeschafft werden. Stört beim Züchten des One-World-Humankapitals! Mehr Singels, weniger Bindungen, gesellschaftliche Spaltung und gut für den Konsum, weil jeder alles einzeln kaufen muss! Weitere Artikel dazu:

http://alles-schallundrauch.blogspot.com/search/label/Feminismus

Mona Lisa schreibt:

Jou, also wiedermal ein pöser Deutscher (Klaus Schwab) der alle Fäden zieht !? Sorry, da mag ja viel stimmen und gut recherchiert sein, aber dass das Fadenende aller Missetäter bei Hilde und Klaus Schwab enden sollen, im ernst, das ist lächerlich. Wenn dem so wäre, wäre alles was bis dato über diverse Kreise geschrieben wurde Lüge. Vielleicht sollte die blonde Wahrheitsfee etwas besser recherchieren.

Meine Meinung:

Mona Lisa hat zwar recht, mit dem, was sie sagt. Aber ich bin Miriam dankbar, dass sie die Rolle der Schwabs einmal so deutlich darstellt hat. Mir waren die Schwabs und ihre Rolle im Weltwirtschaftsforum nämlich bisher nicht bekannt.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: