Archiv | 22:51

Video: Die „Honigwabe“ jetzt, am Sonntag, ab 18 Uhr!

10 Okt

Video: Die Honigwabe jetzt, am Sonntag dem 11.10., live ab 18 Uhr!

Die Freakshow in der Rigaer Straße – HW#63

Video: Honigwabe: Mein mal wieder etwas verspätetes Donnerstagsvideo ist online! – Auf einen Stammtisch mit ARD-alpha (23:07)

10 Okt

Video: Mein mal wieder etwas verspätetes Donnerstagsvideo ist online! – Auf einen Stammtisch mit ARD-alpha (23:07)

Originalvideo: https://www.youtube.com/watch?v=7sKQB3rV550

Meine Meinung:

Warum merken die Leute von ARD-alpha eigentlich nicht, wie grenzenlos dumm sie sind? Liegt es daran, dass sie so ungebildet und unwissend sind, oder daran, dass sie bewusst antideutsche Hassrede verbreiten?

Und wenn ich mir das Gesicht der jungen Frau ansehe, dann weiß ich, sie ist längst auf der Looserseite. Hat sie bereits in so jungen Jahren kapituliert und ihre Seele an den linken Mainstream verkauft? Wie dumm und wie feige ist das denn?

Da fällt mir noch etwas ein. Ich habe einmal mit jemandem diskutiert, der fand die Aussagen von Rezo, der Typ mit den blauen Haaren, der Merkel kritisierte (Die Zerstörung der CDU), sehr gut. Er hatte sogar studiert.

Und trotzdem hat er nicht bemerkt, was Rezo für einen Bullshit verbreitete, denn diese links-grünen Idioten informieren sich vollkommen einseitig, sie sind Opfer des betreuten Denkens, weil sie zu faul sind selber zu denken und sich selber zu informieren. Dass trifft eigentlich auf alle Linken zu.

Video: Paul Schreyer: War die Corona-Pandemie von langer Hand geplant? (38:54)

10 Okt

Immer mehr mutige Bürger, renommierte Experten und Prominente setzen sich lautstark gegen die völlig verfehlten und unverhältnismäßigen Maßnahmen der Bundesregierung zur Bekämpfung einer vermeintlichen „Pandemie von nationaler Tragweite“ zur Wehr.

Die dafür in Hauptsache verantwortlichen Personen wie Angela Merkel (CDU), Jens Spahn (CDU) und Christian Drosten (Charité) geraten immer mehr in die Kritik, wie kürzlich durch Prof. Oliver Lepsius (Verfassungsrechtler Uni Münster) im WDR-Talk „Ihre Meinung“ [1], der den Inzidenzwert kritisiert [2].

[1] https://youtu.be/wravDI-6yAk

[2] Der Inzidenzwert von 50 bedeutet, dass sich dann, wenn sich wöchentlich mehr als 50 Menschen pro 100.000 Einwohner mit Corona infizieren, die Corona-Maßnahmen verschärft werden. Man hatte diesen Wert zu Beginn der Coronapandemie im März 2020 willkürlich festgelegt, als noch nicht so viele Menschen mit dem PCR-Test auf Corona untersucht wurden.

Mittlerweile werden aber wöchentlich über Millionen Menschen auf Corona getestet. Und daher ist es unsinnig den Inzidenzwert von 50 beizubehalten. In den Bezirken Mitte und Friedrichshain-Kreuzberg kratzt die 7-Tage-Inzidenz an der 50er-Marke. Darauf reagiert nun der Berliner Senat – und führt unter anderem eine Maskenpflicht in Büro- und Verwaltungsgebäuden ein!

https://t.me/nixgut/11263

Nun fordert der Epidemiologe Prof. Dr. Stefan Willich von der Berliner Charitee den Inzidenzwert anzupassen, denn die höhere Inzidenz, die höhere Zahl der infizierten, käme allein durch die Erhöhung der Coronatests zustande.

https://www.bild.de/news/inland/news-inland/corona-aktuell-charit-arzt-kritisiert-50er-marke-73276388.bild.html

Wurden im März in Kalenderwoche 10 nur 124.716 Menschen auf Corona getestet, so sind es in Kalenderwoche 35 (Ende August) bereits über 1 Millionen Menschen. (1.102.299). Seit dem finden wöchentlich mehr als 1 Millionen Coronatests statt. Das sind fast 10 mal so viele Tests wie im März.

https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Situationsberichte/Okt_2020/2020-10-07-de.pdf?__blob=publicationFile

Auch Schlagerstar Michael Wendler (48) hat exakt deswegen seine Karriere mit sofortiger Wirkung beendet und seinem Sender RTL schwerwiegende Vorwürfe gemacht [3]. Auf seinem neu eingerichteten Kanal beim Messenger Telegram konnte Wendler innerhalb nur weniger Stunden mehr als 60.000 Menschen versammeln. Link: https://t.me/MICHAELWENDLEROFFICIAL

[3] https://www.wochenblick.at/so-jammert-der-mainstream-saenger-wendler-gegen-corona-wahnsinn/

Jetzt hat RT-Deutsch den Investigativjournalisten Paul Schreyer zum Gespräch gebeten, der ein hochbrisantes Buch mit dem Titel „Chronik einer angekündigten Krise“ [4] veröffentlicht hat.

[4] https://www.kopp-verlag.de/a/chronik-einer-angekuendigten-krise?&6=10847238

Video: Robert Matuschewski: AHA Erlebnis bei der AfD! – 600 Millionen für neues Kanzleramt! (09:44)

10 Okt

Video: Robert Matuschewski: AHA Erlebnis bei der AfD! – 600 Millionen für neues Kanzleramt! VIVA Merkel (09:44)

AHA: Abstand halten – Hygiene (Hände desinfizieren) – Atemschutzmaske

Video: Martin Sellner: So aggressiv war die Nacht der Hausbesetzer in Berlin

10 Okt

Video: Martin Sellner: So aggressiv war die Nacht der Hausbesetzer in Berlin

Ihr müsst euch bei vk.com anmelden, um das Video zu sehen.

Warum niemand einen Linken zum Nachbarn haben sollte…

10 Okt

In der Rigaer Straße 94 sowie in der nicht allzu weit entfernten Liebigstraße 34 (beide in Berlin-Friedrichshein) wird deutlich, was passiert, wenn zu viele unschuldige Menschen Tür an Tür mit linken Hausbesetzern leben. Dann wird Toleranz zu Hass, Buntheit zu Faschismus und Weltoffenheit zur blinden Zerstörungswut, was die eigenen Leute tagtäglich in Form von roher Gewalt zu spüren bekommen. Wegbegleiter: Angst!

In beiden besagten Adressen befinden sich großflächige linke Quartiere, in denen Autonome, Hausbesetzer und Antifas nicht nur schalten und walten, wie sie wollen, sondern auch zur omnipräsenten Gefahr für das gesamte Umfeld geworden sind. Von den Medien verschwiegen und von der Politik gefördert, sind hier längst kriminelle Hotspots und Keimzellen des rot-kommunistischen Terrors entstanden.

Da berichten Anwohner von tagtäglichem Vandalismus, zerstörten und abgefackelten Autos, nächtlichen Straßenschlachten gegen die Polizei inklusive Molotow-Bewurf, Morddrohungen, übelsten Verleumdungen, krassen Beleidigungen, mit Buttersäure verschmierte Fahrzeugsitze oder kaputtgeschlagene Pkws während die Autos von Kamerateams ganz ungeniert vollgesprüht oder mit Steinen beworfen werden.

weiterlesen:

https://conservo.wordpress.com/2020/10/09/keimzellen-des-roten-terrors-warum-niemand-einen-linken-zum-nachbarn-haben-sollte/

Meine Meinung:

Ich habe absichtlich linker Nachbar geschrieben und nicht linksextremer. Ich hatte zwei ganz liebe linke Nachbarn, Studenten. Sie waren durchaus freundlich, höflich, irgendwie ganz liebe Menschen. Aber was soll ich mit linken gehirngewaschenen Nachbarn? Ich ertrage so viel Dummheit einfach nicht. Wir hätten sehr gute Freunde werden können, wenn da nicht ihre linke Idioti wäre.

Video: Charles Krüger: Ein weiterer Schritt zur Bargeldabschaffung: EU-Kommission will 1- und 2-Cent-Münzen abschaffen (09:21)

10 Okt

Video: Charles Krüger: Ein weiterer Schritt zur Bargeldabschaffung: EU-Kommission will 1 und 2 Cent Münzen abschaffen (09:21)

Keywords, Schlagwörter: Video, Charles Krüger, Bargeldabschaffung, Ende, Kleingeld, EU-Kommission, Cent, Münzen, abschaffen, Grüne, CDU, Zustimmung, Geldentwertung, Union, bezahlen, Ursula von der Leyen,

Video: Berlin – Protest wegen der Räumung des besetzten Liebig34-Gebäudes (02:20:55)

10 Okt

Video: Berlin – Protest wegen der Räumung des besetzten Liebig34-Gebäudes (02:20:55)

Video: Martin Sellner: Ist Wien verloren? (16:55)

10 Okt

Video: Martin Sellner: Ist Wien verloren? (16:55)

Was bedeutet der Bevölkerungsaustausch für die ethnische Wahl? Was ist die Strategie um Wien zu retten?

Video: Martin Sellner: Schlagerstar Michael Wendler im Widerstand? (10:18)

10 Okt

Video: Martin Sellner: Schlagerstar Michael Wendler im Widerstand? (10:18)

Michael Wendler auf Telegram: https://t.me/MichaelWendlerOffizell

%d Bloggern gefällt das: