Will Böhmermann die totale Netzkontrolle? Verstaatlichung von Twitter & Facebook gefordert

23 Sep

Auf Twitter [1] hatte Böhmermann (der am Wochenende noch über den Nichtabdruck eines mit ihm geführten und von ihm wohl schon hoffnungsfroh freigegebenen Interviews durch die „Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung“ gewütet hatte) [2] konkret die Enteignung und Verstaatlichung von Facebook und Twitter verlangt.

[1] https://twitter.com/janboehm/status/1305516462665273346?s=20

[2] https://www.welt.de/kultur/medien/article215466188/Jan-Boehmermann-greift-FAZ-Herausgeber-an-Streit-ueber-Interview-eskaliert.html

weiterlesen:

https://www.journalistenwatch.com/2020/09/15/will-boehmermann-netzkontrolle/

Meine Meinung:

Was für ein Antidemokrat, was für ein armseliges Würstchen, diese kleingeistigen Linken, die keine überzeugenden Argumente haben und die die Meinungsfreiheit verbieten (verstaatlichen ) wollen. Sind die heutigen “Antifaschisten” die neuen Faschisten? Sieht so aus.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: