Video: Martin Sellner: Wer wählte die AfD in Sachsen? Frauen verhinderten den Sieg der AfD (16:53)

3 Sep

Video: Martin Sellner: Junge Arbeiter vs. Rentnerinnen? Analyse der Sachsenwahl (16:53)
Ich gehe der Frage nach warum, Rentner und Frauen in Sachsen und Brandenburg nicht die AfD gewählt haben.
Video: Christoph Berndt von „Zukunft Heimat“ aus Cottbus (00:43)
Meine Meinung:
Martin Sellner in Minute 07:30: “In Sachsen wählten nur 22 Prozent der Frauen die AfD (37 % der Frauen wählten die CDU), aber 33 Prozent der Männer wählten die AfD. (31 % der Männer wählten die CDU). Unter den männlichen Wählern hätte die AfD eine Mehrheit vor der CDU und wäre die stärkste Kraft.
In Brandenburg noch krasser, haltet euch fest. In Brandenburg wählten 33 Prozent der Männer die AfD. 15 % der Männer wählten die CDU. 24 % der Männer wählten die SPD. Aber nur 19 Prozent der Frauen wählten in Brandenburg die AfD. 29 % der Frauen in Brandenburg wählten die SPD.
Wenn es kein Frauenwahlrecht gäbe, was ich nicht fordere…, wenn nur die Männer gewählt hätten, wäre die AfD in beiden Ländern mit deutlichem Abstand die stärkste Kraft (Partei).”
Meine Meinung:
Frauen wählen mehrheitlich die Parteien, die sich für die Massenmigration von Muslimen einsetzen (CDU, SPD, u.a.). Warum ist den Frauen nicht klar, dass sie mit ihrer Wahl die Islamisierung Deutschlands mit aller Kraft vorantreiben, die Islamisierung, die den Frauen alle Rechte, alle Freiheiten nehmen wird?
Liebe Frauen, wenn eure Kinder eines Tages auf die Schule gehen, die zu 90 % von muslimischen Schülern dominiert werden, die sich immer stärker radikalisieren, dann sind sie die Außenseiter, die Mobbing und Gewalt ohne Ende erleben werden, es sei denn, sie passen sich total unterwürfig den Muslimen an und sind bereit, die eigene Kultur zu zerstören.
Liebe Frauen, was glaubt ihr, was geschieht, wenn die Muslime erst einmal in der Mehrheit sind, wie es dann euren Töchtern ergeht? Sie werden Opfer von sexuellen Belästigungen, sexuellem Missbrauch und Massenvergewaltigungen, von Zwangsbeschneidungen, Zwangsheiraten, sie werden Menschen zweiter Klasse sein. Viele von ihnen werden freiwillig aus dem Leben scheiden, weil sie dieses Leben nicht mehr ertragen.
Ihr werdet eure Kinder mit eurer Dummheit, Gleichgültigkeit und Ignoranz in den Suizid treiben, wie es viele Frauen in islamischen Staaten tun [Flucht ins Feuer: Selbstverbrennungen muslimischer Frauen], denn man wird auch eure Töchter eines Tages zwingen, sich zu verschleiern.
Dafür werden eure Kinder euch abgrundtief hassen, weil ihr mit eurer Dummheit, Feigheit und Gleichgültigkeit ihre  Zukunft zerstört. Außerdem wird die Islamisierung Deutschlands nicht friedlich ablaufen, sondern Deutschland wird von Bürgerkriegen überzogen werden (siehe Libanon), in denen man auch eure Kinder töten wird.
Vielleicht werden eure Kinder eines Tages gezwungen sein, ihre Freiheit mit der Waffe in der Hand zurückzuholen, damit man sie nicht vollkommen ausrottet. Aber ich glaube, den meisten Frauen ist das scheißegal. Sie sagen, sie lieben ihre Kinder, aber bereiten ihnen die Hölle auf Erden. Sie leben lieber ein Leben als Untertanin und Sexsklavin, als in einer freien Gesellschaft und sie sind mehrheitlich nicht bereit, daran etwas zu ändern.
Ich kann es ja verstehen, wenn die alten Leute so ähnlich denken und wählen, wie die Frauen, denn viele der Alten sind einfach senil und bekommen gar nicht mehr mit, wie sich unsere Gesellschaft verändert, sie wollen einfach nur ihre Ruhe haben. Aber ich kann es nicht verstehen, wenn Frauen, die Kinder haben, sich genau so verhalten, wie die verantwortungslosen alten Menschen, obwohl sie selber Kinder und Enkel haben. Sie werfen ihre Kinder und Enkel dem Islam zum Fraß vor.
Aber die Frauen waren leider immer so, sie haben die hochstehenden Kulturen mit ihrem Verhalten zerstört. Sie haben sich lieber den gewaltsamen Eroberern unterworfen, statt ihre Freiheit zu verteidigen.
Warum Frauen Nationen und Zivilisationen zerstören und einige andere unangenehme Wahrheiten (unten auf der Seite)
Video: Charles Krüger: Wie der Wohlfahrtstaat, Feminismus und Massenimmigration die Gesellschaft zerstören (18:45)
Und nun malt euch bitte einmal aus, was sein wird, wenn unsere christlich-abendländische Kultur von den Muslimen zerstört wird. Was bleibt dann?Dann wird Deutschland ein gescheiterter Staat sein, Terror, Armut, Hunger, Bandenkriminalität, Gewalt, ethnische, soziale und religiöse Bürgerkriege werden den Alltag bestimmen.
Die Migranten werden euch als Deutsche aus den Wohnungen vertreiben. Ihr werdet mit euren Kindern auf der Straße leben und betteln und euch aus den Mülltonnen der Stadt ernähren. Man wird eure Töchter als Sexsklavinnen missbrauchen. Das ist übrigens laut dem Koran erlaubt (Sure 23,1-6). Euer Leben wird aus Flucht, Vertreibung und Tod bestehen.
Aber zum Glück gibt es viele junge Leute, die die Zeichen der Zeit erkannt und die AfD gewählt haben. Es wird eure Aufgabe sein, Deutschland wieder zurück zu erobern, wenn ihr nicht vom Islam ausgelöscht werden wollt. Es ist eure Aufgabe, eure Mitmenschen aufzuklären.
Dass heißt auch, dass ihr eure linksversifften Eltern, Lehrer, Mitschüler und Pfarrer zur Rede stellen müsst. Schließt euch zusammen, bildet Gruppen, damit ihr nicht allein seid. Ich weiß, das ist eine schwere Aufgabe, die euch bevorsteht.
Diese ganze Scheiße habt ihr den Linken und Grünen zu verdanken, die total kindlich und infantil, niemals erwachsen geworden sind. Die, in ihrer Unwissenheit, wieder einmal glaubten, der Kommunismus würde den Menschen den ewigen Frieden bringen. Dabei hat der Kommunismus den Menschen immer nur Unglück und Verderben gebracht.
Hier noch zwei sehr gute Videos über den Kommunismus und Kapitalismus, die ihr euch ansehen solltet:
Video: Charles Krüger: Kommunismus-Propaganda für Kinder im ZDF (22:19)
Video: Charles Krüger: Die Behauptung „Im Kapitalismus verlieren die Armen und Schwachen“ ist widerlegt! (18:02)
Wie dumm und gehirngewaschen die Frauen sind, zeigt sich auch bei der Fridays-for-future-Bewegung, die von jungen Mädchen und Frauen dominiert wird. Sie haben zwar Null Ahnung von der Klimaforschung, sind aber fest davon überzeugt, dass der Klimawandel von Menschen verursacht wird.
Fakten [Sehr gut] sind ihnen vollkommen egal, ihnen ist es wichtiger von den grünen Marktschreiern als Umweltschützer gelobt zu werden, obwohl sie selber, wie auch die Grünen, die auch von Frauen dominiert werden, die größten Umweltverschmutzer und Umweltzerstörer sind.
Beatrix von Storch: Generation Greta – Generation Doppelmoral: Die Generation Greta verschleißt die meisten Einwegverpackungen
Video: Dr. Christian Blex (AfD): Grüne sind Insektenkiller Nr 1 (07:10)
%d Bloggern gefällt das: