Archiv | 21:42

Video: Martin Sellner: Wer wählte die AfD in Sachsen? Frauen verhinderten den Sieg der AfD (16:53)

3 Sep

Video: Martin Sellner: Junge Arbeiter vs. Rentnerinnen? Analyse der Sachsenwahl (16:53)
Ich gehe der Frage nach warum, Rentner und Frauen in Sachsen und Brandenburg nicht die AfD gewählt haben.
Video: Christoph Berndt von „Zukunft Heimat“ aus Cottbus (00:43)
Meine Meinung:
Martin Sellner in Minute 07:30: “In Sachsen wählten nur 22 Prozent der Frauen die AfD (37 % der Frauen wählten die CDU), aber 33 Prozent der Männer wählten die AfD. (31 % der Männer wählten die CDU). Unter den männlichen Wählern hätte die AfD eine Mehrheit vor der CDU und wäre die stärkste Kraft.
In Brandenburg noch krasser, haltet euch fest. In Brandenburg wählten 33 Prozent der Männer die AfD. 15 % der Männer wählten die CDU. 24 % der Männer wählten die SPD. Aber nur 19 Prozent der Frauen wählten in Brandenburg die AfD. 29 % der Frauen in Brandenburg wählten die SPD.
Wenn es kein Frauenwahlrecht gäbe, was ich nicht fordere…, wenn nur die Männer gewählt hätten, wäre die AfD in beiden Ländern mit deutlichem Abstand die stärkste Kraft (Partei).”
Meine Meinung:
Frauen wählen mehrheitlich die Parteien, die sich für die Massenmigration von Muslimen einsetzen (CDU, SPD, u.a.). Warum ist den Frauen nicht klar, dass sie mit ihrer Wahl die Islamisierung Deutschlands mit aller Kraft vorantreiben, die Islamisierung, die den Frauen alle Rechte, alle Freiheiten nehmen wird?
Liebe Frauen, wenn eure Kinder eines Tages auf die Schule gehen, die zu 90 % von muslimischen Schülern dominiert werden, die sich immer stärker radikalisieren, dann sind sie die Außenseiter, die Mobbing und Gewalt ohne Ende erleben werden, es sei denn, sie passen sich total unterwürfig den Muslimen an und sind bereit, die eigene Kultur zu zerstören.
Liebe Frauen, was glaubt ihr, was geschieht, wenn die Muslime erst einmal in der Mehrheit sind, wie es dann euren Töchtern ergeht? Sie werden Opfer von sexuellen Belästigungen, sexuellem Missbrauch und Massenvergewaltigungen, von Zwangsbeschneidungen, Zwangsheiraten, sie werden Menschen zweiter Klasse sein. Viele von ihnen werden freiwillig aus dem Leben scheiden, weil sie dieses Leben nicht mehr ertragen.
Ihr werdet eure Kinder mit eurer Dummheit, Gleichgültigkeit und Ignoranz in den Suizid treiben, wie es viele Frauen in islamischen Staaten tun [Flucht ins Feuer: Selbstverbrennungen muslimischer Frauen], denn man wird auch eure Töchter eines Tages zwingen, sich zu verschleiern.
Dafür werden eure Kinder euch abgrundtief hassen, weil ihr mit eurer Dummheit, Feigheit und Gleichgültigkeit ihre  Zukunft zerstört. Außerdem wird die Islamisierung Deutschlands nicht friedlich ablaufen, sondern Deutschland wird von Bürgerkriegen überzogen werden (siehe Libanon), in denen man auch eure Kinder töten wird.
Vielleicht werden eure Kinder eines Tages gezwungen sein, ihre Freiheit mit der Waffe in der Hand zurückzuholen, damit man sie nicht vollkommen ausrottet. Aber ich glaube, den meisten Frauen ist das scheißegal. Sie sagen, sie lieben ihre Kinder, aber bereiten ihnen die Hölle auf Erden. Sie leben lieber ein Leben als Untertanin und Sexsklavin, als in einer freien Gesellschaft und sie sind mehrheitlich nicht bereit, daran etwas zu ändern.
Ich kann es ja verstehen, wenn die alten Leute so ähnlich denken und wählen, wie die Frauen, denn viele der Alten sind einfach senil und bekommen gar nicht mehr mit, wie sich unsere Gesellschaft verändert, sie wollen einfach nur ihre Ruhe haben. Aber ich kann es nicht verstehen, wenn Frauen, die Kinder haben, sich genau so verhalten, wie die verantwortungslosen alten Menschen, obwohl sie selber Kinder und Enkel haben. Sie werfen ihre Kinder und Enkel dem Islam zum Fraß vor.
Aber die Frauen waren leider immer so, sie haben die hochstehenden Kulturen mit ihrem Verhalten zerstört. Sie haben sich lieber den gewaltsamen Eroberern unterworfen, statt ihre Freiheit zu verteidigen.
Warum Frauen Nationen und Zivilisationen zerstören und einige andere unangenehme Wahrheiten (unten auf der Seite)
Video: Charles Krüger: Wie der Wohlfahrtstaat, Feminismus und Massenimmigration die Gesellschaft zerstören (18:45)
Und nun malt euch bitte einmal aus, was sein wird, wenn unsere christlich-abendländische Kultur von den Muslimen zerstört wird. Was bleibt dann?Dann wird Deutschland ein gescheiterter Staat sein, Terror, Armut, Hunger, Bandenkriminalität, Gewalt, ethnische, soziale und religiöse Bürgerkriege werden den Alltag bestimmen.
Die Migranten werden euch als Deutsche aus den Wohnungen vertreiben. Ihr werdet mit euren Kindern auf der Straße leben und betteln und euch aus den Mülltonnen der Stadt ernähren. Man wird eure Töchter als Sexsklavinnen missbrauchen. Das ist übrigens laut dem Koran erlaubt (Sure 23,1-6). Euer Leben wird aus Flucht, Vertreibung und Tod bestehen.
Aber zum Glück gibt es viele junge Leute, die die Zeichen der Zeit erkannt und die AfD gewählt haben. Es wird eure Aufgabe sein, Deutschland wieder zurück zu erobern, wenn ihr nicht vom Islam ausgelöscht werden wollt. Es ist eure Aufgabe, eure Mitmenschen aufzuklären.
Dass heißt auch, dass ihr eure linksversifften Eltern, Lehrer, Mitschüler und Pfarrer zur Rede stellen müsst. Schließt euch zusammen, bildet Gruppen, damit ihr nicht allein seid. Ich weiß, das ist eine schwere Aufgabe, die euch bevorsteht.
Diese ganze Scheiße habt ihr den Linken und Grünen zu verdanken, die total kindlich und infantil, niemals erwachsen geworden sind. Die, in ihrer Unwissenheit, wieder einmal glaubten, der Kommunismus würde den Menschen den ewigen Frieden bringen. Dabei hat der Kommunismus den Menschen immer nur Unglück und Verderben gebracht.
Hier noch zwei sehr gute Videos über den Kommunismus und Kapitalismus, die ihr euch ansehen solltet:
Video: Charles Krüger: Kommunismus-Propaganda für Kinder im ZDF (22:19)
Video: Charles Krüger: Die Behauptung „Im Kapitalismus verlieren die Armen und Schwachen“ ist widerlegt! (18:02)
Wie dumm und gehirngewaschen die Frauen sind, zeigt sich auch bei der Fridays-for-future-Bewegung, die von jungen Mädchen und Frauen dominiert wird. Sie haben zwar Null Ahnung von der Klimaforschung, sind aber fest davon überzeugt, dass der Klimawandel von Menschen verursacht wird.
Fakten [Sehr gut] sind ihnen vollkommen egal, ihnen ist es wichtiger von den grünen Marktschreiern als Umweltschützer gelobt zu werden, obwohl sie selber, wie auch die Grünen, die auch von Frauen dominiert werden, die größten Umweltverschmutzer und Umweltzerstörer sind.
Beatrix von Storch: Generation Greta – Generation Doppelmoral: Die Generation Greta verschleißt die meisten Einwegverpackungen
Video: Dr. Christian Blex (AfD): Grüne sind Insektenkiller Nr 1 (07:10)

Weil die MDR-Moderatorin Wiebke Binder die AfD als bürgerliche Partei bezeichnete, erhielt sie einen Shitstorm

3 Sep
buergerliche_koalition
Weil MDR-Redakteurin Wiebke Binder [MDR: Mittel-Deutscher Rundfunk], die am Wahlsonntag unter anderem als Moderatorin der ARD-Wahlsendungen im Einsatz war, während einer Livesendung zu den sächsischen Landtagswahlen eine „bürgerliche Koalition“ der CDU mit der AfD ins Gespräch brachte, brachte sie ihre – vom Wahlergebnis noch völlig konsternierten – Journalistenkollegen wie auch die Vertreter der etablierten Parteien sofort auf die Palme.
So sieht öffentlich-rechtliche Fürsorge und Loyalität gegenüber den eigenen Mitarbeitern aus: Ihr eigener Sender fiel Binder in den Rücken und sah sich „zu einer Stellungnahme genötigt“.
Unerträgliche Gesinnungsdiktatur und PC-Sprachreglementierung, selbst im Lichte einer erdrutschartigen Verschiebung der Mehrheiten – das ist sogar für die politisch voreingenommenen, systemtreuen GEZ-Medien neu. Angesichts von Stimmenzuwächsen um fast 300 Prozent in Sachsen und der Tatsache, dass die AfD im Freistaat Sachsen mehr als ein Viertel der Stimmen gewinnen konnte, kann man die AfD nicht nur, sondern man muss sie als neue Volkspartei bezeichnen.
Und selbst dem ideologisch verstrahltesten, verblödetsten und duckmäuserischsten Haltungsjournalisten muss klar sein, dass die inhaltliche Kongruenz [Übereinstimmung] von AfD und CDU weit größer und augenfälliger ist als die Übereinstimmung der „Blauen“ mit jeder anderen Partei.
Nur die CDU will bis dato nicht wahrhaben, dass die AfD mehr ist als ihr legitimer Erbe: Sie ist keine „rechtspopulistische“, schon gar keine extremistische Partei – sondern steht für exakt das, was Merkel inhaltlich verraten und aufgegeben hat. Und selbstverständlich entspricht die Partei inhaltlich und ihrer Wählerbasis nach lupenrein dem, was man als „bürgerlich“ definiert. >>> weiterlesen
Die Leiterin  der MDR Politikredaktion Uta Deckow leitet laut Angaben des MDR Sachsen die Politikredaktion. Sie hat sich offensichtlich politisch korrekt eingeordnet. Auf der Seite der Linken, der AfD-Hasser? Auf ihrer Facebook teilt offenbar Plakate der Linken, die der AfD eine Bibelstunde erteilen will. Doch vermutlich braucht „Die Linke“ erst einmal selbst eine Nachhilfestunde, um zu lernen, wie man „freundlich“ oder „freundliches Sachsen“ schreibt.
linke_sachsen
Und was wird noch so „geteilt“? Natürlich Lesebefehle. Für Artikel, bei denen es um „Bürgerliche Werte“ geht, und man den Glauben gewinnen soll, dass „die Linke“ recht hat. >>> weiterlesen

Grönland bald eisfrei? Im Gegenteil! Eine weitere Klimawandel-Lüge enttarnt

3 Sep
In dem Artikel unten heißt es:
Wer sich darüber informieren will, was in Grönland vor sich geht und warum die derzeitige Eisschmelze nicht dazu führen wird, dass Grönland bald eisfrei sein wird, der kann das bei uns nachlesen oder bei Tony Heller, der nicht müde wird, die Klimawandel-Mafia zu bekämpfen, als Video ansehen (Video von Tony Heller über die die Fälschung des grönländischen Eispanzers, englisch, 27:32 Minuten).
Es wäre gar nicht so dramatisch, wenn die Grönlandgletscher vollkommen abschmelzen und in Grönland grüne und blühende Landschaften entstehen würden. In den vergangenen 10.000 ist nämlich das genau acht mal geschehen (siehe Bild).
Mit anderen Worten, der Klimawandel ist etwas vollkommen normales. Eiszeiten und Warmzeiten wechseln sich seit Millionen von Jahren permanent ab. Und in all den Millionen Jahren gab es weder Fabriken, Autos, Kraftwerke oder eine von Menschen gemachte CO2-Umweltverschmutzung. In Wirklichkeit ist der Klimawandel nämlich hauptsächlich auf die Aktivität der Sonnenflecken zurückzuführen.
Siehe auch: Video: Prof. Horst Malberg: Der permanente Klimawandel ist das Normale (32:48)

gletscherschmelze

Die CO2-Steuer ist nichts anderes als eine versteckte Flüchtlingssteuer, um noch mehr Migranten nach Deutschland zu holen, um Deutschland zu islamisieren und von einem monoethnischen und monokulturellen in einen multiethnischen und multikulturellen Staat zu verwandeln.
Siehe: Video: Liebe Deutsche: „Wir tauschen euch aus!”
Damit soll offensichtlich die wahnsinnige Vorstellung der Linken, alle Menschen seien gleich, mit Gewalt durchgesetzt werden. Dass Deutschland dabei total zerstört wird, ist vielen Linken nicht nur egal, sondern wahrscheinlich sogar recht, weil sie Deutschland nicht nur hassen, sondern vollkommen infantil und weltfremd an eine heile, grünbunte Multikultiwelt glauben.
Deswegen soll das alte Deutschland mittels Millionen Migranten zerstört werden. Ein Land mit einer geringeren Intelligenz der Bevölkerung lässt sich außerdem leichter manipulieren und ausbeuten. Dafür sollen auch die Familien mittels des Genderwahnsinns zerstört und bereits die Kleinkinder frühsexualisiert und homosexualisiert werden.
Hier könnt ihr übrigens schon einmal eure schöne neue bunte Multikultiwelt betrachten. Freut euch schon einmal auf eure Zukunft und auf die Zukunft eurer Kinder und Enkel, die ihr ihnen in eurer grenzenlosen Idiotie bereitet habt. Aber das ist erst der Anfang. Eure Kinder und Enkel werden euch wegen eurer Feigheit und Dummheit hassen, den Rest erledigen die Muslime. Und erzählt mir bitte nicht, ihr liebt eure Kinder.
Gewalt wird fortan euren Alltag dominieren und ihr werdet euch fragen, ob eure Kinder gesund und lebend wieder aus der Schule nach Hause kommen. Ihr werdet keine ruhige Minute mehr haben und eure Töchter werden zu Opfern sexuellem Missbrauchs. Aber euch geht das alles am Arsch vorbei.
Das haben die Wahlen in Bremen, Sachsen und Brandenburg gezeigt, denn diese Wahlen bedeuten: Weiter so und diese Ra***** von Politiker werden genau so weitermachen, bis zum bitteren Ende, bis zum Untergang. So lange werden sie den Staat ausplündern und Deutschland in einen gescheiterten Staat verwandeln, kulturell und wirtschaftlich.
Wie der Junkie den ganzen Tag nur an die Droge denkt, denkt der Sexsüchtige den ganzen Tag nur an den Sex, an seine sexuelle Befriedigung, denn das befiehlt ihm sein gestörter Hormonhaushalt. Er hat weder Zeit noch Lust sich mit politischen oder gesellschaftlichen Fragen zu beschäftigen oder etwas für seine Bildung zu tun, denn seine permanente sexuelle Befriedigung raubt ihm jegliche Kraft und Energie.
Seine Sexsucht ist die Ursache für tausenderlei psychosomatische Erkrankungen, die fortan sein Leben dominieren und ihm seine Ruhe, seinen inneren Frieden, seine Zufriedenheit, sein Glücklichsein, kurz, sein gesamtes Lebensglück rauben. Er ist leichter zu manipulieren und leichter auszubeuten, denn das einzige, was ihn interessiert, ist seine sexuelle Befriedigung.

Bayern ist FREI

von Michael Klein

Bilder lügen mehr als tausend Worte… Wie die Klimawandel-Mafia täuschen will
Bild des brennenden Amazonas im Macron Tweet. Der Fotograf verstarb schon 2003

Für den Versuch, die Öffentlichkeit vom menschengemachten Klimawandel zu überzeugen, spielen Bilder, die angeblich eine Katastrophe zeigen, eine große Rolle. Mit Bildern lässt sich leicht Stimmung machen, sie sind suggestiv, in der Regel sind die genauen Umstände, unter denen die Bilder aufgenommen wurden, unbekannt, was sie zur leichten Beute für Manipulateure werden lässt.

Ursprünglichen Post anzeigen 410 weitere Wörter

Dr. Rafael Korenzecher: der Wähler hat zu 60 Prozent konservativ gewählt

3 Sep
Dr. Rafael Korenzecher ist Herausgeber der “Jüdische Rundschau
Ich muss gestehen, ich hatte Brandenburg nie so richtig auf dem Schirm. Deshalb war ich über das hohe Abschneiden der SPD in Brandenburg sehr überrascht.
Dr. Korenzecher schreibt am Ende seines Artikels: “Ach ja und last [but] not least: Wie man die SPD überhaupt und dann auch noch zweistellig an erster Stelle wählen kann, da bin ich beim besten Willen einfach überfragt.”
Diese Frage habe ich mir auch gestellt. Ich vermute, dass viele der Stimmen für die SPD, die bundesweit eher bei 10 Prozent liegt, von den Linken kommen, um zu verhindern, dass die AfD stärkste Kraft in Brandenburg wird. Das kostete den Linken etwa 7,9 Prozent der Stimmen.
Hatten die Grünen nicht auch bessere Werte bei den Vorhersagen? Vermutlich bekam die SPD auch von den Grünen Stimmen. Und trotzdem verlor die SPD immer noch 5,7 Prozent. Landtagswahl Brandenburg 2019
Philolaos schreibt: Das liegt wohl an Woidke. Brandenburg war nach der Wende immer SPD-Hochburg. Aber auch dort laufen der SPD die Wähler davon.

Bayern ist FREI

von Dr. Rafael Korenzecher

Gedanken zur Sachsen-Wahl 2019 ( ohne Brandenburg )

——————-

Irren ist menschlich !!!!

Aber immer irren — das sind unsere Merkels, Kramp-Karrenbauers, Kretschmers und ihre Talk-Show-erprobten Gefälligkeits-Kommentatoren und Dauer-Claqueure aus Politik und nachgeschalteter öffentlich-rechtlicher Erziehungs-Journaille.

Jedenfalls das mit dem famosen Sieg der CDU in Sachsen hat Wilhelm Busch — ohne es selbst zu wissen — schon seinerzeit viel nüchterner, sozusagen ent-ideologisiert gesehen:

“ Wenn einer, der mit Mühe kaum, geklettert ist auf einen Baum, schon glaubt, dass er ein Vogel wär, so irrt sich der.“

reimte er bereits damals treffsicher in seiner köstlich-bewährten Art.

Kein Zweifel — In diesem Sinne irren die politischen und medialen Bejubler des vermeitlichen CDU-Sieges im Land der Sachsen auch hier wieder:

Eine krachende Niederlage als Sieg zu verkaufen, nur weil das letzte kosmetische Pünktchen an dem Sieg der AfD fehlt, ist nicht nur dreist, armselig und unlauter, es ist auch…

Ursprünglichen Post anzeigen 415 weitere Wörter

Die bunten Mauermörder und der Schießbefehl

3 Sep

Bayern ist FREI

Petr Bystron bringt es auf den Punkt:

Es ist schon eigenartig, wie die einstige Mauermörder-Partei, in deren Auftrag echte Flüchtlinge an der Grenze einfach erschossen wurden, heute als Koalitionspartner der „bösen“ AfD vorgezogen wird. Dabei fordert die #AfD lediglich die Flüchtlinge, die gar keine sind, konsequent abzuschieben.

Schießbefehl
Quelle: FB Petr Bystron

In Thüringen dürfte dieser Umstand nach der Landtagswahl interessant werden. Bleiben Sie aufmerksam! #NurnochAfD!

Artikel: www.epochtimes.de/politik/deutschland/koalitionsueberlegungen-im-osten-alles-ist-moeglich-aber-nur-ohne-die-afd-a2976014.html

Ursprünglichen Post anzeigen

Indien erkennt 1,9 Millionen Muslimen Staatsbürgerschaft ab: 1,9 Mio. Muslime für Europa?

3 Sep
assam02
Der indische Bundesstaat Assam veröffentlichte am 31.08.2019 ein Staatsbürgerregister, in dem insgesamt 31,1 Millionen Menschen verzeichnet sind. 1,9 Millionen Muslime wurden allerdings  nicht in das sogenannte Nationale Bürgerregister aufgenommen (Quelle)
Betroffen sind vor allem muslimische Einwanderer aus Bangladesch. Sie müssen die Unterbringung in Aufnahmelagern, die Staatenlosigkeit oder die Abschiebung nach Bangladesch befürchten. Der arme und überbevölkerte Nachbarstaat erkennt diese Menschen jedoch ebenfalls nicht als eigene Bürger an.
Das Gesetz, das noch vom Oberhaus gebilligt werden muss, gewährt Hindus, Christen und Sikhs aus Bangladesch, Pakistan und Afghanistan die indische Staatsbürgerschaft, wenn sie seit mindestens sechs Jahren in Indien leben. Muslimen allerdings wird dieses Recht nicht eingeräumt. Das Bürgerregister in Assam gilt bereits als Vorbild für das ganze Land.
Damit will Premierminister Narendra Modi, von der Regierungspartei BJP (Bharatiya Janata Party, (eine rechtskonservative, indische nationalistische Partei)) die Vormachtstellung der Hindus in Indien zu stärken und vor allem die muslimische Minderheit an den Rand zu drängen. Auch in Assam regiert die BJP.
In das Bürgerregister wurden nur Menschen aufgenommen, die vor 1971, vor dem Unabhängigkeitskrieg in Bangladesch, nach Indien geflohen sind. Vor der Veröffentlichung des Registers wurden die Sicherheitsmaßnahmen in Assam verstärkt. Rund 20.000 zusätzliche Sicherheitskräfte wurden in den Bundesstaat geschickt, an einigen Orten wurden Versammlungen verboten.
Diejenigen, die nicht im Bürgerregister eingetragen sind, haben 120 Tage Zeit, dagegen Einspruch einzulegen. Da die meisten Menschen in Assam aber ziemlich ungebildet sind, bedeutet dies für sie eine große Hürde. Die Regierung in Assam plant zehn neue Internierungslager und die Abschiebung nach Bangladesch. (Quelle)
Meine Meinung: Solch eine konsequente Regierung wünsche ich mir auch für Deutschland, denn ich kann auf den ganzen islamischen Dschihad, mit dem die Muslime uns sicher noch beglücken werden, verzichten.

Indexexpurgatorius's Blog

Indien hat die endgültige Version einer Liste veröffentlicht, die rund 1,9 Millionen Menschen im nordöstlichen Bundesstaat Assam die Staatsbürgerschaft entzieht. Das National Register of Citizens ist eine Liste von Personen, denen man nachweisen könnte und, dass sie am 24. März 1971, einen Tag vor der Unabhängigkeitserklärung des benachbarten Bangladesch von Pakistan, in den Staat eingereist sind. Personen, die von der Liste ausgeschlossen sind, haben 120 Tage Zeit, Berufung einzulegen. Es ist noch nicht klar, was als nächstes passieren wird. Indien sagt, der Prozess sei notwendig, um die illegalen Migranten in Bangladesch zu identifizieren und auszuweisen. Diese haben 60 Tage Zeit das Land freiwillig zu verlassen, bevor eine militärische Ausweisung stattfinden soll.

Ursprünglichen Post anzeigen

%d Bloggern gefällt das: