Archiv | 23:21

Video: Carolin Matthie über den Stuttgarter Schwertmörder (20:35)

3 Aug
Video: Carolin Matthie über den Stuttgarter Schwertmörder: Berichterstattung ja oder nein? – Auch unbequeme Wahrheiten existieren.. (20:35)

wilhelm_l_kasachstan

Der in Stuttgart von einem Palästinenser grausam mit einem Schwert getötete Deutsch-Kasache Wilhelm L. Seine 11-jährige Tochter musste die grausame Tat mit ansehen. Zu verantworten haben diese Tat, die deutschenfeindlichen Verbrecher des deutschen Bundestages mit ihrer unverantwortlichen Migrationspolitik.
diesel_welt_retten
Meine Meinung:
Liebe Grüne, erzählt mir doch einmal mit welchem Treibstoff die Schiffe fahren sollen, ohne dass die Preise explodieren? Die Zeit der Segelschiffe ist vorbei. Das selbe gilt für die Flugzeuge. Im Luftraum dürfte es ähnlich turbulent zugehen. Und wie viele Schiffe davon sind deutsche Schiffe? Die anderen Staaten werden sich nicht um Klimaerwärmung kümmern.
Außerdem fehlt auf dem Bild der amerikanische und asiatische Raum und dort lebt die große Mehrheit der Menschen. Und die Staaten, die CO2-Steuern fordern, werden damit eines machen, sich die Taschen vollstopfen. Die CO2-Steuern dürfte ein Projekt der globalen Eliten sein, um sich selber zu bereichern und der kleine Mann darf das bezahlen.
Und wisst ihr, was sie mit dem Geld machen? Sie werden die Massenmigration nach Europa weiter anheizen, um Europa zu vernichten. Außerdem werden sie weitere Kriege finanzieren, um sich mit Energie (Gas, Erdöl) und Rohstoffen zu versorgen.

Video: Ignaz Bearth: Der Hund vom patriotischen Aktivisten Kay Hönicke wurde vergiftet! (07:18)

3 Aug
Video: Ignaz Bearth: Der Hund vom patriotischen Aktivisten Kay Hönicke wurde vergiftet! (07:18)
Meine Meinung:
Die Pi****** von Facekack haben die Webseite von Kay Höniche gelöscht.
Video: Ignaz Bearth: Bluttat in Stuttgart: Syrer Issa M. ermordet Deutschen – Kritik wegen Video im Netz (07:27)
Video: Ignaz Bearth: Bluttat in Stuttgart: Syrer Issa M. ermordet Deutschen – Kritik wegen Video im Netz (07:27)
Stuttgart: Was brachte den Schwertmörder zum Ausrasten? (bild.de)
Meine Meinung:
Und die Polizei spricht von einer “Beziehungstat”. Haben die eigentlich ein Rad ab? Unter einer Beziehungstat verstehe ich, dass die beiden in einer intimen Beziehung miteinander standen, was aber wohl nicht der Fall war.
Mir scheint, hier soll wieder einmal der muslimische Hintergrund des Täters verschleiert werden, der übrigens kein Syrer war, sondern ein Palästinenser, der seit Jahren unter einer falschen Identität in der deutschen Bananenrepublik lebte, in der jeder Landstreicher und Sozialschmarotzer unkontrolliert einreisen darf.
Video: Ignaz Bearth: 8. jähriger Junge in Frankfurt tot – Horst Seehofer will Kontrollen an Schweizer Grenze (08:31)
Video: Ignaz Bearth: 8. jähriger Junge in Frankfurt tot – Horst Seehofer will Kontrollen an Schweizer Grenze (08:31)
Meine Meinung:
Auf einigen Webseiten wird der Name des getöteten Achtjährigen mit “Oskar” angegeben. Dies soll aber nicht der richtige Namen des Jungen sein. Warum wird eigentlich nicht der richtige Name des getöteten Achtjährigen und sein Foto veröffentlicht?
Warum tun die Eltern es nicht selber? Oder soll das Opfer wieder genau so vertuscht werden, wie all die Opfer von Amis Amri, als er bei seinem Weihnachtsattentat am Berliner Breitscheidplatz 12 Menschen getötet hat? Der deutsche Verbrecherstaat will offensichtlich wieder einmal das Opfer der islamischen Mörder vertuschen.

Video: Wirtschaftlicher Rückgang – den Gürtel enger schnallen (06:22)

3 Aug
Video: Games of truth: Wirtschaftlicher Rückgang – den Gürtel enger schnallen (06:22)
Im vergangenen Jahr boomte die Wirtschaft, es gab volle Auftragsbücher und sprudelnde Gewinne – aber jetzt ? Wie sieht die Zukunft aus.
Meine Meinung:
Heißt das nicht auch, dass der Bürgerkrieg sich bald ankündigt?
Andi schreibt:
Eine Megakrise ist unsere letzte Rettung. Ohne diese Krise verschwinden wir von der Bildfläche. Nur wenn es richtig kracht und die Gutmenschen zu Opfern ihrer eigenen Politik werden, kann sich etwas ändern.
Antje:
Ich würde gern heute schon sehen, was Greta+alle Friday For Future-Fans in 20 Jahren mit eigenen Kindern im islamisierten Europa über ihre Klima-Debatte denken.
Meine Meinung:
Die denken dann nur noch wie sie überleben können, denn wenn sie nicht geflohen sind hat man sie und ihre Kinder längst abgeschlachtet.
Video: Marc Friedrich: Jetzt geht’s los! Entlassungen, Insolvenzen, Verluste, Rezession (16:16)
Video: Marc Friedrich: Jetzt geht’s los! Entlassungen, Insolvenzen, Verluste, Rezession (16:16)
Alarmstufe Rot! Die Rezession kommt! Die Einschläge kommen näher und werden heftiger. Sowohl die volkswirtschaftlichen Daten als auch die Unternehmenszahlen verschlechtern sich zunehmend. Die Notenbanken müssen die Zinsen senken und die Geldpolitik wird gelockert. Was bedeutet das für Ihr Geld? Jetzt muss man sein Vermögen schützen – denn Negativzinsen werden kommen!

Video: Martina Böswald (AfD): “Wir dürfen nicht warten bis wir abgeschlachtet werden” (05:24)

3 Aug
Video: Martina Böswald (AfD): “Wir dürfen nicht warten bis wir abgeschlachtet werden” (05:24)
Petra Knobel & Jenny Tobien: Nach dem tödlichen Drama am ICE: Kann man sich am vollen Bahnsteig überhaupt schützen? (suedkurier.de):
“… Aber irgendwann denken wir nicht mehr dran und das ist auch gut so.” >>> weiterlesen
Meine Meinung:
Mag ja sein, dass die beiden Autorinnen es nicht so negativ gemeint haben. Aber können wir solche Taten wirklich vergessen? Nein, wir vergessen sie nicht, sie bleiben im Hinterkopf gespeichert, wenn auch die eine oder andere Tat vergessen wird. Aber die Angst bleibt.
Geht nicht jedes Mal wenn wir Abends das Haus verlassen, besonders bei Frauen, die Angst mit, es könnte etwas passieren? Und die Angst zielt in erster Linie auf gewalttätige muslimische Migranten.
Aber offenbar verspüren nicht alle die Angst, sonst würden sie andere Parteien wählen, Parteien, die diese Ängste benennen und thematisieren. Sie würden Parteien wählen, die sich gegen die unkontrollierte Massenmigration einsetzen und nicht die etablierten Parteien.
Ist es Unwissenheit, Gleichgültigkeit oder Ignoranz, dass viele Menschen die Gefahren der Islamisierung nicht erkennen oder erkennen wollen? Müssen sie erst selber zum Opfer werden, um zu erkennen? Ich glaube, es ist so. Und bis es so weit ist, leben sie lieber in ihrer Multikultitraumwelt.
Mir kommt das so vor, wie bei den Frauen, die eine Beziehung mit einem muslimischen Migranten eingehen und die am Ende in einer Beziehung landen, die von Gewalt und Unterdrückung geprägt ist. Vielleicht hätte man sich vorher ein paar Gedanken über solche Beziehungen machen sollen.
Die Stuttgarter Zeitung meldet, dass es sich bei dem angeblichen 28-jährigen syrischen Schwertmörder, der auf offener Straße in Stuttgart-Fasanenhof einen Deutsch-Kasachen mit einem Schwert tötete, in Wirklichkeit um einen 30-jährigen Palästinenser handelt, der seit vier Jahren unter einer falschen Identität in Deutschland lebt. Quelle
Video: Martin Sellner: Lügen, Leaks & Listen – Die ÖVP Taktik gegen Kickl (15:07)
Video: Martin Sellner: Lügen, Leaks & Listen – Die ÖVP Taktik gegen Kickl (15:07)

Klimapolitik: Das Märchen vom wissenschaftlichen Beweis, dass der Klimawandel vom Menschen verursacht wird

3 Aug

Bayern ist FREI

In unregelmässigen Abständen werden zahlreiche Zeitgenossen von einer Art Massenpsychose befallen. Diese haben häufig einen religiösen oder pseudoreligiösen Charakter. Besonders im Mittelalter und um das Jahr 1000 herum waren Menschen besonders anfällig für Panikzustände und Ängste.

Daß die Jugend für Naturschutz auf die Straße geht ist allemal besser als Komasaufen, Fußballkriege oder Ballermann-Exzesse.  Daß sich diese Jugendlichen aber von Politikern und Medien indoktrinieren und instrumentalisieren lassen schwant offensichtlich nur einer Minderheit.

Der Klimawandel ist Fakt.

Der sogenannte „Klimaschutz“ aber ist eine ideologische Mißgeburt und ein Hirngespinst.

„Klimaschutz“ ist eine Strategie, um Menschen von den wirklichen Problemen abzulenken, die da wären

  1. Bevölkerungsexplosion
  2. Flüchtlings-Desaster

Die Rechnung ist aufgegangen. Was wiederum die These untermauert, daß sich die Bevölkerung nach Prof. Uros Jovanovic in drei Gruppen einteilen lässt

  1. Personen, die sich leicht hypnotisieren lassen
  2. Personen, die sich unter gewissen Umständen hypnotisieren lassen
  3. Personen, die für Hypnose nicht zugänglich sind

Die Fridays for Future-Aktivisten gehören…

Ursprünglichen Post anzeigen 2.211 weitere Wörter

%d Bloggern gefällt das: