Archiv | 21:54

Video: Fellner! Live: Herbert Kickl im Interview (30:26)

2 Aug
Video: Fellner! Live: Herbert Kickl (FPÖ) im Interview (30:26)
Video: Feroz Khan: Mythos Islamismus: Sind Muslime und Islamisten zwei verschiedene Dinge? (07:23)
Video: Feroz Khan (achse:ostwest): Mythos Islamismus: Sind Muslime und Islamisten zwei verschiedene Dinge? (07:23)
Meine Meinung:
Dass es keinen liberalen oder toleranten Islam gibt, kann man sich hier anschauen: Video: Paul Joseph Watson: Gibt es den "gemäßigten" Islam überhaupt? Nein, es gibt ihn nicht!

Video: Feroz Khan: Das Vermächtnis Angela Merkel’s (14:04)

2 Aug
Video: Feroz Khan: Das Vermächtnis der Angela Merkel (14:04)
Man wünscht sich manchmal es wäre ein schlechter Film: Unfassbar, wie gewissen- und rücksichtslos sich ein Mensch trotz aller Verheerungen an seine Macht festkrallen kann. Meine fachliche und persönliche Abrechnung mit Dr. Angela Merkel.
Video: Gerald Grosz: Merkels bestürztes und zugleich gestürztes Volk (02:09)
Video: Gerald Grosz: Merkels bestürztes und zugleich gestürztes Volk (02:09)
Weitergehen, weitergehen, hier gibt es nichts zu sehen. Frau Merkel, dieser Ruf könnte doch Ihnen sein, oder? Stoisch und stur hocken Sie im Urlaub und meinen wahrscheinlich ganz in der Tradition deutscher Kanzler: „wenn dies das Volk nicht aushält, hat es nicht verdient zu leben.“
Anders kann sich die Menschheit ja das elende Schweigen nicht mehr erklären, wenn nun schon wieder ein in Ihren Augen einstig „armes palästinensisches Opfer“ durch sozioökonomischen Verhältnisse in Deutschland regelrecht gezwungen wird, zum „Täter“ zu mutieren, um auf offener Straße sein neugewonnenes und großes „Talent“ als künftiger Facharbeiter vor den Augen der 11jährigen Tochter des Opfers unter Beweis zu stellen.
Diesmal ein 27jähriger Schwertmörder, der an einem 36jährigen [Deutsch-Kasachen] sein Werk vollendet. Und nach den Vergewaltigern, Messerstechern und Mördern wieder ein „Einzelfall“ in der langen Tradition, wieder eine ähnliche Provenienz [Herkunft, Abstammung] und Sozialisierung eines Täters und wieder Worte des Beileids und der Beschwichtigung um am Ende die provozierte Radikalisierung der Gesellschaft zu beklagen.
Ach, ich hatte vergessen: die psychischen Gründe werden dazwischen noch ins Treffen geführt. Und wieder das Multiorganversagen des Staates, dessen noble und erste Pflicht der Schutz seiner Grenzen und Bürger wäre. Kurze Fragen seien dann doch gestattet: Wie lange noch? Wie lange noch verstecken Sie sich hinter der bröckelnden Schwarz/Rot/Goldenen-Fassade eines in sich gespaltenen Staates, einer bestürzten und zugleich gestürzten Gesellschaft? Wie lange noch ducken Sie sich feig hinter den schön aufgebauten Zensurbehörden a la Heiko Maas weg?
Wie lange halten Sie den Deckel noch drauf? Wie lange schützen Sie sich noch vor den offenen Worten eines Volkes, wie einst der gute, alte Onkel Erich? Ihrem Land haben Sie die unbeschwerte Freiheit am Altar einer von Ihnen verursachten neuen Sicherheit genommen. Aus denselben Gründen rauben Sie Ihren Landsleuten die Meinungsfreiheit. Nur die Gedanken können Sie denn Menschen nicht einreißen, denn diese sind bekanntlich frei. Gute Frau, Ihre Zeit ist längst gekommen!

Video: Neverforgetniki: Abrechnung: So lügen deutsche Medien (10:08)

2 Aug
Video: Neverforgetniki: Abrechnung: So lügen deutsche Medien (10:08)
Deutsche Journalisten sind meist links und grün, geben aber vor neutral zu sein. Dieses Video entlarvt eine Presselandschaft, welche mit ihrer Propaganda maßgebliche Schuld am Zustand unseres Landes trägt! Ich freue mich sehr auf das Feedback von euch. TEILT dieses Video so oft ihr könnt, damit noch mehr Menschen die Wahrheit über deutsche Medien erfahren!
Abonniert JETZT den Kanal für kritische Analysen, politische Kommentare und freies Denken! Ihr wollt meine journalistische Arbeit unterstützen und es möglich machen, dass ich weiter frei und unabhängig arbeiten und Videos produzieren kann? Hier könnt ihr das gerne tun: https://www.paypal.me/Neverforgetniki
Video: Der Politikwissenschaftler Prof. Dr. Werner Patzelt spricht Tacheles (04:11)
Video: Der Politikwissenschaftler Prof. Dr. Werner Patzelt spricht Tacheles (04:11)
Meine Meinung:
Prof. Patzelt spricht nur die eine Seite der Medaille an, nämlich die, die politisch korrekt ist und die man heute noch sagen darf. Die andere Seite der Medaille ist mit Blut und Gewalt getränkt, die zukünftig unsere Gesellschaft bestimmen wird. Sie zeigt sich in einer verstärkten Migrantenkriminalität, insbesondere gegen Deutsche.
Und sie wird sich in vielen deutschen Städten in Form von molekularen Bürgerkriegen zeigen, die von Muslimen initiiert werden und das Ziel haben, das deutsche Volk zu vertreiben und zu vernichten, genau so, wie es bei der Islamisierung des einst christlichen Libanon und vieler anderer christlicher, buddhistischer und hinduistischer Staaten geschah. Sie folgen damit den Befehlen des Koran.

Video: Martin Sellner: Die KRONE hetzt & bringt mich in Lebensgefahr! (15:53)

2 Aug
Video: Martin Sellner: Die KRONE hetzt & bringt mich in Lebensgefahr! (15:53)
Die Krone wird zum linksliberalen Blatt, feuert die besten Journalisten, schießt gegen die FPÖ, hetzt gegen die Identitäre Bewegung (IB) und bringt mich und meine Familie in Lebensgefahr.
Video: Martin Sellner: Telegramtutorial für alle freien Kanäle! (featuring Alex Malenki & Roman Mösenender) (12:42)
Video: Martin Sellner: Telegramtutorial für alle freien Kanäle! (featuring Alex Malenki & Roman Mösenender) (12:42)
Video: Wiesbaden-Biebrich: Straßenschlachten mit Migrantengangs (01:08)
Video: Wiesbaden-Biebrich: Straßenschlachten mit Migrantengangs (01:08)
Das ist nicht Tripolis oder Aleppo – das ist Wiesbaden! Migrantengangs lieferten sich gestern Nacht eine Straßenschlacht. Unsere Städte sind clanbeherrschte Gefahrenzonen. Die Deutschen sind nur noch in ihren Wohnungen sicher von denen sie alles verängstigt mitfilmen….
Meine Meinung:
Das Video kann wohl nur auf der Telegram-Elite von Martin Sellner angesehen werden. Liebe Fridays-for-future-Kids schaut euch das Video an. Es zeigt eure Zukunft. Aber geht nur weiter zur Demo. Wenn ihr eines Tages von Migranten totgetreten oder totgeschlagen werdet, hilft euch auch kein Klimawandel. Wollt ihr, dass eure Kinder in solch einer gewalttätigen Zukunft aufwachsen, in der ihr jeden Tag Angst um das Leben eurer Kinder haben müsst? Wacht endlich auf!

Buntblödel, Buntlinge, Buntismus – wie bekloppt kann Deutschland werden?

2 Aug

Bayern ist FREI

Evolutionsgeschichtlich lassen sich dem Buntblödel (homo decadens confusus) keine nennenswerten kognitiven Leistungen zuordnen. Fast alle Erfindungen in der Geschichte der Menschheit gehen zurück auf disziplinierte, fleißige, gewissenhafte, pflichtbewußte, mutige, kluge, weise, tapfere und kritische Individuen. Oder mit anderen Worten: den Fortschritt der Menschheit verdanken wir überwiegend Menschen mit verdächtig rechtsradikalen Kardinaltugenden.

Versager dagegen bewegen sich wie bankrotte und transferleistungsbedürftige Bundesländer im Korridor von bunt bis knallbunt.

Bunte deuten die Welt als Freizeitpark einer permanenten Spaßgesellschaft. Buntblödel denken primär mit dem Bauch. Ihren Horizont begrenzen Emotionen, Empörung und Erregung. Organe wie das Gehirn behandeln sie als Ballast und bekämpfen es bei Bedarf durch Kiffen und Drogen. Ihre Welt dreht sich um den Stoffwechsel. Garniert durch Abhängen, Chillen und Herumgammeln.

Ohne stramme Rechte säßen Buntblödel seit Verlust des missing links höchstwahrscheinlich noch mit Plumpsklo-Technik Hämorrhoiden- und  Nase-popelnd auf den Bäumen. Ohne Kanalisation – ohne Seife – ohne Handy.

580345_451103185076414_2492824636248125062_n München ist bunt

Buntblödel…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.394 weitere Wörter

Die Grünen: Eine Gefahr für unser Land! – Gedanken zur Neuerscheinung: „Die Todsünden der Grünen“

2 Aug

Conservo

(www.conservo.wordpress.com)

Von Jörgen Bauer

Peter Helmes, bekannt durch zahlreiche Publikationen, hat eine neue und sehr aufschlussreiche Broschüre mit dem Titel:

Grüne Broschüre Cover„DEUTSCHLAND VERRECKE – Zehn Todsünden der Grünen gegen das deutsche Volk“

geschrieben, die von den DEUTSCHEN KONSERVATIVEN e.V., Beethovenstraße 60, 22083 Hamburg, herausgegeben wurde und dort kostenlos bestellt werden kann.

Die Broschüre umfasst 106 Seiten, weshalb ich hier nur einige besonders auffällige Fakten darstellen kann, obwohl alles, was von Grüner Seite kommt, inakzeptabel ist.

Relativ harmlos sind noch grüne Vorschläge zum Austausch deutscher Straßennamen in Berlin-Wedding, gegen afrikanische, “um die Namen von Kolonialherren zu tilgen” und Vertreter der Befreiungsbewegung gegen die Kolonialherrschaft zu ehren.

Statt “Nachtigalplatz”: “Yaa-Asantewaa-Platz”

Statt “Lüderitzstraße”: “Martin-Dibobe-Straße”

Statt “Petersallee”: “Nzinga-von-Matamba-Allee”

Das Ärgerliche ist, dass es sich bei den ursprünglichen Namensgebern nicht nur um verdiente Persönlichkeiten gehandelt hat, sondern dort angesiedelte Geschäfte ihre gesamten Geschäftsunterlagen ändern müssen. Auch Navigationsgeräte, Stadtpläne, Telefon- und Adressbücher usw. müssten angepasst…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.223 weitere Wörter

%d Bloggern gefällt das: