Archiv | 23:13

Video: Martin Sellner: “Deutsche” Vergewaltiger machen Mallorca unsicher? & Aktion 40.000 startet (09:29)

8 Jul
Video: Martin Sellner: Deutsche Unholde machen Mallorca unsicher? – Aktion 40k startet (09:29)
vier_deutsche_taeter Hier die vier “deutschen” Täter
Am Donnerstag wurde eine Gruppe deutscher Touristen am Flughafen von Mallorca festgenommen. Der Vorwurf: Vergewaltigung! Die Tatverdächtigen wurden am Samstagmorgen gegen 9.30 Uhr dem Haftrichter vorgeführt
Nur wenige Stunden nach der Vergewaltigung reisten die Vergewaltiger mit türkischen Migrationshintergrund Serhat K.(23), Azad K. (22), Yakub (21) und Baran D. (19) ab – wurden jedoch kurz vorm Abflug am Flughafen Palma von Zivilfahndern der Guardia Civil festgenommen. >>> weiterlesen
Komm zur Telegramelite: https://t.me/martinsellnerIB
Nach Übergabe der Migranten an die maltesische Marine »Alan Kurdi« sticht wieder »zur Rettung« in See
alan_kurdi_malta
Das deutsche »Rettungsschiff« Alan Kurdi durfte seine Passagiere auf hoher See an ein Schiff der maltesischen Marine abgeben. 65 überwiegend junge, kräftige männliche Migranten dürfen sich nun erfreuen, dass ihre Mission der Einwanderung in die EU geglückt ist. Die Alan Kurdi ist nach Angaben des Einsatzleiters Gorden Isler berits wieder auf dem Weg nach Libyen, um neue Migranten in die EU zu befördern. >>> weiterlesen
Meine Meinung:
Wie viele Mörder, Vergewaltiger und Totschläger mögen unter diesen Migranten sein? Und wieso nimmt das Kriegsschiff die Migranten auf? Wieso verweigert man nicht die Aufnahme und zwingt die Alan Kurdi die Migranten nach Nordafrika zurück zu bringen? Aber die holen lieber neue Kriminelle und Sozialfälle nach Europa.
Sie brauchen die Sozialleistungen ja auch nicht bezahlen. Diese Kosten drücken sie lieber dem fleißigen deutschen Steuerzahler auf. Ich wünsche den Familien, Freunden und Unterstützern dieser Menschenschmuggler, Deutschlandhasser und Deutschlandzerstörer, dass sie die (tödliche?) Medizin eines Tages selber schlucken müssen, die sie den Deutschen mit ihrer irren und infantilen Gutmenschlichkeit verabreichen.

Video: Die Woche COMPACT: Asyl-Ikone Carola Rackete & Justizskandal in Cottbus (14:04)

8 Jul
Video: Die Woche COMPACT: Asyl-Ikone Carola Rackete & Justizskandal in Cottbus (14:04)
Cottbus: Das tote Opfer – eine Deutsche. Der Täter – ein Syrer. Und wie lange muss er für die Tat ins Gefängnis? Die erschütternde Antwort erfahren Sie in dieser Ausgabe von Die Woche COMPACT. Das sind die Themen:
• Mord ohne Sühne? – Wie ein Justizskandal Cottbus erschüttert
Der in Cottbus wegen Mordes angeklagte Syrer wird nach mehr als zwei Jahren aus der U-Haft entlassen. Grund ist erneut eine überlange Verfahrensdauer (tagesspiegel.de)
• Rot-Rot vor dem Aus – Steht Brandenburg vor der Wende?
• Hetze und Schläge – Wie die politische Gewalt eskaliert
• Rammbock der Asyllobby – Carola Rackete und die NGO-Schiff.
Mülheim (NRW): Bulgaren-Kinder vergewaltigen junge Frau (18)
bulgarische_vergewaltiger
Als ob nichts gewesen wäre. Hier spazieren die drei Vergewaltiger aus der Polizei-Wache nach Hause. Alle drei Täter sind wieder auf freiem Fuß.
Die Gruppenvergewaltigung auch durch „bulgarische EU-Bürger“ gehört zu jetzt Deutschland. Sogar die NRW-Polizei spricht bei der jüngsten „unfassbaren Gruppenvergewaltigung“ von „massiver Gewalt“: Eine Frau wurde in Mülheim an der Ruhr am Freitag Abend in ein Gebüsch gezerrt und von mehreren Tätern brutal vergewaltigt.
Die Polizei hat eine Gruppe von „fünf Kindern und Jugendlichen“ ermittelt, die Jüngsten von ihnen (12 Jahre alt) können nicht vor Gericht gestellt werden. Alle Vergewaltiger sind bereits wieder auf freiem Fuß im migrationsseligen Laschet-Land.
„Sie seien noch am Samstag nach ihrer Vernehmung wieder in die Obhut der Eltern übergeben worden“, erklärte ein Polizeisprecher. Der Begriff „Obhut“ dürfte in diesem Fall aber relativ sein. Gibt es keine Erziehungsheime mehr? Oder wäre dies eine antiziganistische politisch-inkorrekte Erziehungsmaßnahme? >>> weiterlsesen
Meine Meinung:
Was soll das Gesäusel vom Erziehungsheim? Bei solchen Jugendlichen kommt jede Erziehung zu spät. Hat man nicht seit Jahrhunderten versucht Zigeuner zu integrieren? Ist es irgendwo gelungen? Soll der deutsche Steuerzahler auch noch den vergeblichen Versuch der Erziehung bezahlen? Bei diesen Jugendlichen und ihren Familien  hilft nur eines, ausweisen und zwar die ganze Familie. Und zwar sofort.
Loony schreibt:
Welche Schule nimmt solchen Absch**** allen Ernstes auf? Wie viele andere Kinder sind von denen schon gequält und erpresst worden? Ich bin Lehrer und weiß, wovon ich rede. Zum Schutz meiner Klasse schaue ich mir Neuzugänge mittlerweile nach Aktenlage sehr genau an.
Chrisi schreibt:
Schwänzchen ab und gut ist!…… 😉
Jeanette schreibt:
Leben wir hier in einem Affenstall, Herr Seehofer & Frau Merkel? Haben Sie nichts Besseres zu tun als noch mehr von solchen unberechenbaren kleinen Bestien in unser einst so anständiges Land zu schleusen? Kleine verkommene Triebtäter, die man nicht bestrafen darf / kann? Wo sind wir hier eigentlich? Ändern sie endlich und sofort die Gesetze, dass auch 10-Jährige wie Erwachsene bestraft werden können!
Das sind keine Kinder, dass sind sexuell verwahrloste brutale Ungeheuer! Und klein sind die bestimmt auch nicht gewesen. So ein 14-jähriges Früchtchen kann eine enorme Körpergröße haben! Was ist das hier bloß für ein Land, wo die Vergewaltiger nicht bestraft und Mörder nicht abgeschoben werden? Ist Deutschland ein Land oder ein Irrenhaus?

Nur 18 von 61 AfD-Kandidaten in der Landtags-Wahlliste Sachsen zugelassen

8 Jul

Bayern ist FREI

Die Landtagswahlen in Sachsen können schon jetzt durch die Demokratie verhöhnende Methode der „Lex AfD“ den Wählerwillen nicht mehr objektiv wiedergeben. In der Zeitschrift „ZUERST“ liest man hierzu:

„Bei der AfD spricht man von einem „Komplott“, andere von Dilettantismus: der sächsische Landeswahlausschuß hat jetzt nur 18 von insgesamt 61 Listenkandidaten zur Wahl zugelassen. Infolgedessen kann die AfD möglicherweise bei der Wahl erhaltene Mandate nicht besetzen. Grund der Misere ist ein Formfehler.

Die AfD hatte zunächst zwei Listen ein- und später eine einheitliche Liste nachgereicht. Die für den Landeswahlausschuß zu klärende Frage war, ob die gesonderten Listen – eine mit den Plätzen 1 bis 18, die anderen mit den Plätzen 19 bis 61 – auf zwei getrennten Parteitagen aufgestellt wurden oder ob der erste Wahlparteitag lediglich fortgesetzt wurde. Der Wahlausschuß befand schließlich, daß es sich um nur einen, dann aber fortgesetzten Wahl-Parteitag handelte. Damit sah es der Ausschuß als…

Ursprünglichen Post anzeigen 97 weitere Wörter

"Sea Watch betrügt": Geld für Verteidigung von Rackete, wird zweckentfremdet

8 Jul

carola_rackete_verhaftung

Screenshot Youtube: Verhaftung von Carola Rackete in Italien
Mit NRO ist, wenn ich das richtig sehe, die Nicht-Regierungs-Organisation gemeint.

Indexexpurgatorius's Blog

Geben Sie einen Euro für Kapitänin Rackete, Sie werden einen klaren Eindruck davon bekommen, was passiert ist. Sie verkauften die Idee, dass ein armes deutsches Mädchen im Begriff sei, in die Hände eines faschistischen Ministers zu fallen, und sammelten über 1,6 Millionen Euro bei ein paar tausend Fanatikern. Aber das Geld wird nach eigenem Bekunden nicht für die Rechtsverteidigung des verrückten Kapitäns verwendet.

Sie werden genutzt, um die Einwanderungswelle im Mittelmeerraum fortzusetzen:

Die deutschen NGOs sind mit ihrer dummen und groben Arroganz der beste Feind, den wir bekommen konnten. Sie „radikalisieren“ die italienische Öffentlichkeit. Für den Fanatismus, ein paar Dutzend illegale Einwanderer mitzubringen, verursachen sie eine Radikalisierung der Italiener, die langfristig fantastische Auswirkungen haben…

Ursprünglichen Post anzeigen 91 weitere Wörter

%d Bloggern gefällt das: