Angela Merkel: schwer krank oder nur völlig dehydriert?

19 Jun

JFB

Von Jürgen Fritz, Mi. 19. Jun 2019

Die gestrigen Bilder der Bundeskanzlerin beim Antrittsbesuch des neuen ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj haben nicht wenigen einen Schreck eingejagt. Just beim Spielen der deutschen Nationalhymne fing Angela Merkel plötzlich an, am ganz Körper zu zittern, ja bekam einen regelrechten Tremoranfall, schien ihren Körper gar nicht mehr unter Kontrolle bringen zu können und man konnte die Befürchtung hegen, dass sie jeden Moment zusammenbrechen würde.

Verstörende Bilder aus Berlin

Es war eine ungewöhnliche Szene, die sich gestern Mittag im Ehrenhof des Kanzleramts abspielte. Ja, die Bilder wirkten regelrecht dramatisch, siehe die Videoaufnahme unten. Angela Merkel steht links neben neuen ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj, der seinen Antrittsbesuch abstattete. Kaum ist die ukrainische Nationalhymne verklungen und die ersten Töne der deutschen Nationalhymne sind zu hören, da beginnt die Kanzlerin plötzlich zu zittern. Immer wieder nimmt sie die Hände vorne zusammen, lässt sie dann wieder hängen. Sie presst ihre Lippen fest zusammen, versucht…

Ursprünglichen Post anzeigen 525 weitere Wörter

%d Bloggern gefällt das: