Bad Berleburg (NRW): Schwerer Anschlag mit Gully-Deckeln auf fahrenden Zug

14 Apr

frontscheibe_gully02

Buntes Reisen war schon immer ein besonderes Abenteuer!
Am Samstagmorgen gegen 06:25 Uhr ist ein Zug der Hessischen Landesbahn auf der Fahrtstrecke von Erndtebrück nach Bad Berleburg beschädigt worden. Im Bereich der Brücke „Am Steinchen“ durchschlugen vier Gullydeckel die Frontscheibe des Zuges.
Nach ersten Erkenntnissen handelte es sich dabei um vier Gully-Deckel, die am 12.04.2019 in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in Hilchenbach zwischen den Ortsteilen Allenbach und Grund gestohlen wurden und die an Seilen an einer Brücke auf Höhe der Fahrerkabine befestigt wurden. >>> weiterlesen
Gestern konnte ein weiterer Gully-Deckel im Bereich des Berleburger Schulzentrums am Stöppelsweg aufgefunden und sichergestellt werden. Nach ersten Erkenntnissen wurde dieser aufgefundene Gullydeckel ebenfalls in der Nacht auf Freitag (12.04.2019) im Bereich der Kreisstraße 31 in Hilchenbach-Grund entwendet. >>> weiterlesen
Grüne starten in den Europawahlkampf – In Donauwöth (Bayern, Kapellenstraße

gruener_wahlkampf

%d Bloggern gefällt das: