Elmar Hörig: Lovely Rita meter maid (Schöne Zofe Rita) (The Beatles)

9 Mrz

Elmar_HörigElmis moinbrifn am 04.3.2019

#BERATER: Unter dem Motto: „Beraten, verbraten, verraten“ mit freundlicher Beule Von der Eule“ geht die Posse um Panzerfaust-Barbie [Ursula von der Leyen] in die nächste Runde. Wegen dubios hoher Beratergebühren müssen jetzt Zeugen aus dem Verteidigungsministerium vor einem Untersuchungsausschuss aussagen.

Und jetzt kommts: Dafür heuert die fleischgewordene Panzerkette neue, sehr teure Berater an, die ihr bei der Berateraffäre was raten. Ich muss mich, glaube ich, wieder kurz hinlegen.

#JUSTIZ: Neues aus Irrsinnhausen: „Einbrecher, die bei der Tat von einem Wachhund gebissen werden, haben unter Umständen Anspruch auf Schadensersatz vom Hundehalter“

Bei dem Hund, den ich habe, könnte der Typ gegen mich gar nicht mehr aussagen! Es sei denn Urnen könnten sprechen, so wie Alexa!

„Alexa, wie war das mit dem Hund?“ ……..“Wuff, wuff, knack, Exit“

#HALAL: Der Europäische Gerichtshof hat entschieden, dass Fleisch, welches aus ritueller Schlachtung stammt, kein BIO-Siegel tragen darf. Das entlockt den Dattelschüttlern allenfalls ein feuchtes Grinsen. Mit Messer auf was Lebendiges stechen bis es elendig verblutet (krepiert), gehört wohl zur genetischen Biomasse einer jeden degenerierten Strickkäppchen-Sekte!

#GRETA-MANIA: Das ferngesteuerte, schwedische Zopftorpedo, die Feinstaub-Göre aus Müllmö ist der neue Mega-Hype in Deutschland, und erklärt uns die Welt: Meine Fresse! Probiert doch mal die Demos immer samstags, wenn eh schulfrei wäre. Dann steht se da wie ne Pfandflasche. (oder sie wird von der Islamsekte bereichert)

Aber was rege ich mich auf? Ich denke dann immer so bei mir: Wir hatten damals die Beatles und die haben wenigstens noch klasse gesungen.

Feddich

ELMI ( Lovely Greta, meta blöd) lalalalalla

Elmis moinbrifn am 5.3.19

#ERFURT: Chef einer Einbruchs-Drecksbande, Labinot K. (2013 abgeschoben, dann wieder illegal eingereist) auf der Flucht! Jahrelang verbreitete dieser Abschaum Angst und Schrecken rund um Erfurt. Weit über 100 Einbrüche in wenigen Jahren. 70 davon wurden vor Gericht verhandelt, aber weil die Prozesse so lange dauerten, ließ ihn der Richter wieder laufen. Jetzt isser halt weg! Vermutlich im schönen Kosovo.

Grund: Alle Fälle wurden einzeln verhandelt, die Staatsanwältin, eine Schöffin und eine Angeklagte wurden schwanger. UTERUS SCHLÄGT STRAFRECHT! Deutschland hat definitiv fertig!

#AKK: Kaum gewählt, schon Theater. Faschingswitz bringt Shitstorm. Die Datschkapp (Schiebermütze, die sie trug) der schleichenden CDU-Verwesung witzelte über sogenannte Intersexuelle. Also irgendwas zwischen vaginaler Prostata und Rosettenzauber. Grüner Block der Volldeppen rastet komplett aus! „Das wäre ein Angriff auf das Dritte Geschlecht! Absolut würdelos!“ Jetzt beginnt bei der CDU sicher „Das große Zwittern.“

#JÄGER: Tolles Statement eines Psychologen gelesen! Zitat: „Diese Gesellschaft nennt sich zivilisiert, obwohl die Verfolgung und Tötung von vor Angst zusammengekauerten Tieren rein aus Vergnügen, noch Sport genannt wird! Jagd gebe eine tiefe, subtile, psychosexuelle Unzulänglichkeit wieder!“

Respekt!

#ROSENMONTAG: Hatte dieses Jahr ein neues Motto: „VOM WINDE VERWEHT“

Keine Pferde, keine Fahnen (wegen Wind)! Viele enttäuschte Narren. Tja, nicht alles was an Fasching bläst (der Wind), trägt eine Brille!!

Feddich

ELMI ( Chef vong Satire und so)

Elmis moinbrifn vom 6.3.19

#TÜRKEI: Neuigkeiten vom irren Mann am Bosporus. Die Türkei droht mit der Festnahme von deutschen Urlaubern. Ui, das is aber ein Ding! Spätestens jetzt kann Böhmermann seinen Urlaub abhaken!

#HILDEN: Im Märzen der Bauer die Rösslein anspannt……. Kaum wird’s langsam Frühling, geht’s wieder los. Die ersten Flüchtlinge finden wieder verlorene Portemonnaies. Diesmal gleich mit 1300 € drin. Alles natürlich professionell fotografiert. Hochglanz. „Komm Ali, langsam Geldbeutel aufmachen! Jaaa, schön, jetzt das Geld hochhalten! Perfekt! Den Rest macht Relotius!

Und jetzt alle: „Im Märzen der Fluchti das Geldsäckchen fand“

#TUTTLINGEN: Dachlatten-Rambo und Asylbewerber Said (49) wurde nach Pakistan abgeschoben. Er hatte neben dutzenden von Straftaten auch einen CDU Mann verdroschen. Das hätte eigentlich mildernde Umstände geben müssen, aber da sind Politiker sehr empfindlich. Jetzt ist er weg und mit ihm 41 weitere Intensivstraftäter. Steht wenigstens so in der BILD.

#SCHULE: Ex-Rektorin zu Brennpunktschulen: Die meisten Kinder mit Migrationshintergrund sehen sich nicht als Deutsche! Das beruhigt mich jetzt aber. Doof sind die nicht. Die wissen, dass sie in spätestens 10 Jahren bei uns hier das Sagen haben.

#CALAIS: Dutzende Glücksritter besetzen Fähre nach Großbritannien! Stundenlange Suche, danach gehen zwei über Bord und 63 von ihnen werden festgenommen und abgeführt. So ne Seefahrt die ist lustig! AHOI!

#BÜLLERBÜ: Seit Feinstaub-Greta kam mein Bild von scharfen, blonden und willigen Schwedinnen doch gewaltig ins Wanken. Ich geh mal um den Block, vielleicht finde ich einen Geldbeutel!

Feddich

ELMI (Nicht vergessen! In Deutschland wird nur freitags die Umwelt gerettet, aber nur wenn keine Ferien sind)

Elmis moinbrifn am 7.3.19

#ISLAM: Neues vonne CDU! Fraktionschef Ralph Brinkhaus kann sich Muslim als Kanzler vorstellen! Stop! Stop!

Ganz ruhig bleiben! Das war nur ein Test, wie weit sie gehen können. Passiert kein Shitstorm, dann ist das ein gutes Zeichen. Sie können die nächste Stufe der Rakete zünden, um das bescheuerte deutsche Volk in die Tonne zu klopfen! Da wo eigentlich die Religionen hingehören! [besonders die eine]

#HAMBURG: Heftige Debatte im Kindergarten im Stadtteil Ottensen! Keine Kostüme für Kinder, die verletzend sein könnten. Zum Beispiel wäre Indianer ein absolutes Winnetou! Araber ebenso! Also die Typen mit Scheichabdeckung inclusive Marmeladenglas-Muster (?) und aufgemaltem Vollbart!

Meßdiener mit Mittelscheitel wär aber voll O.K. Amen!

#KINDERGARTEN: In Baden-Baden wurden Eltern auf ihre politische Einstellung angesprochen, weil ihr Kind in der Kita eine Jacke mit „Camouflage Muster“ trug. Das würde vorwiegend von Menschen mit rechter Gesinnung getragen. (Kein Scheiß, ich schwöre) Auch würden traumatisierte Flüchtlingskinder durch „Camouflage“ sofort wieder an den Krieg in ihrem Herkunftsland erinnert.

(Ich beiß gerade in die Tischkante)

Das bedeutet: die linken Ratten wollen die Kinder immer noch zu Weicheiern erziehen, weil sie selber keine Eier in der Hose haben.

#MEINUNGSTERROR: Der Philosoph Peter Sloterdijk bringt es auf den Punkt: „Sprechverbote und Tabus bestimmen den öffentlichen Diskurs. Wer in Deutschland nicht sozialdemokratisch ist, landet entweder im Irrenhaus oder im Ausland!“

#BILD: Chefredakteur wird noch deutlicher: „Unser Staat beschützt jene, die uns die Kehle durchschneiden wollen. Das ist Politikversagen der gefährlichsten Sorte!“

Niemand macht es seinen schlimmsten Feinden so bequem wie wir

Die 767 islamistischen Gefährder, die in Deutschland leben, sehen nur drei Möglichkeiten, wie man mit uns „Ungläubigen“ verfahren sollte: versklaven, zum Übertritt zum Islam zwingen oder umbringen. Da sie wissen, dass Versklavung und „Bekehrung“ aussichtslos sind, schmieden sie ununterbrochen Pläne, wie man mit Terroranschlägen möglichst viele von uns ermorden kann. Einige von ihnen hatten schon Erfolg, andere scheiterten an der unermüdlichen Arbeit unserer Ermittlungsbehörden oder an ihrer eigenen Dummheit.

Von den 767 Gefährdern haben 375 keinen deutschen Pass, so wie Osama bin Ladens Ex-Leibwächter Sami A. In der etwas weniger gefährlichen, aber immer noch ultra-radikalen Kategorie der „relevanten Personen“ haben 220 von 465 Personen keinen deutschen Pass. Diese rund 600 Personen haben zum Ziel, unseren freiheitlichen Rechtsstaat auszulöschen. Sie verachten unser Grundgesetz, unsere Art zu leben.

Sie wollen den Rechtsstaat auslöschen

Sie verachten das Bier in der Kneipe und die Bikinis an den Stränden. Sie wünschen uns den Tod. Sie träumen davon und arbeiten daran, Busse und U-Bahnen in die Luft zu sprengen oder uns mit Kampfstoffen wie Ricin einen qualvollen Tod zu bescheren.

Trotzdem beherbergen, beschützen und bezahlen wir diese Menschen. Die meisten von ihnen arbeiten nicht. Sie schmieden ihre Pläne auf unsere Kosten. Die meisten von ihnen stammen – wie Sami A. – aus Staaten, die mit Islamisten, Terroristen, Gefährdern nicht zimperlich umgehen. Deswegen können sie bei uns behaupten, ihnen würde in der Heimat Folter oder die Todesstrafe drohen. In den meisten Fällen müssen sie das nicht einmal belegen – die angeblich drohende unmenschliche Behandlung gilt in Deutschland als Abschiebehindernis.

Jetzt wurde der erschütternde Fall einer jungen Jesidin bekannt.

Sie floh vor ihrem Peiniger nach Deutschland – und als sie ihn hier wiedertraf, floh sie vor ihm aus Deutschland zurück nach Kurdistan. Weil sie von den Behörden für sich weniger Schutz erwartete, als für einen ISIS-Schergen. Dieser Fall steht bitter symbolisch dafür, wie unser Staat jene beschützt, die uns die Kehle durchschneiden wollen, zu Lasten unser aller Sicherheit.

Unsere Gesetze schützen die, die uns hassen

Dieser Irrsinn ist Politikversagen der gefährlichsten Sorte. Kein Land der Welt macht es seinen schlimmsten Feinden so bequem wie Deutschland.

Keine Gesellschaft der Welt akzeptiert auf Dauer, ihre potenziellen (und zu oft tatsächlichen) Mörder heranziehen und ihnen auch noch bestmögliche Lebens- und Arbeitsbedingungen schaffen zu müssen. Politik, die diesen selbstmörderischen Wahnsinn seit Jahren nicht beendet, radikalisiert die Menschen im Land und gefährdet unsere wertvolle, wundervolle offene und freie Gesellschaft.

Man kann das nicht unendlich mit „dem Rechtsstaat“ begründen, denn der Rechtsstaat beruht auf Gesetzen, die von Politikern gemacht werden. Unsere Gesetze schützen uns nicht ausreichend, dafür aber die, die uns hassen. Dieser Zustand ist untragbar. Verantwortlich dafür ist unsere Regierung.

Wer unser Grundgesetz und unseren Staat auslöschen will, muss sofort abgeschoben werden können, auch wenn in der Heimat drastische Strafen drohen.

Natürlich muss Deutschland immer und bedingungslos darauf hinwirken, dass Menschen nach einer Abschiebung nicht gefoltert oder unmenschlichen Strafen zugeführt werden. Aber es ist absurd, dass drohende Strafen, die sich erst aus der Gefährdung von Menschen in Deutschland ergeben, vor Abschiebung aus Deutschland schützen.

Unser Grundgesetz und unser Rechtsstaat sehen keinen Selbstzerstörungsmechanismus für unser Land vor.

#WELVER: Brutale Attacke in NRW auf 25-jährige. Schwerst verletzt! Intensivstation! Die Medien schweigen! Augenzeugen berichten, dass die rücksichtslosen Gewalttäter aus Nordafrika oder dem nahen Osten stammten. Polizei stellt Hauptverdächtigen und lässt in wieder frei.

Südländer hat nämlich „Deutsch Pass“ Krass!

Ich schau mal, ob ich irgendwo noch ne Camouflage Hose finde!

Feddich

ELMI (ging an Fasching als Leichtmatrose der „Gorch Fuck“)

Elmis moinbrifn am 8.3.19

#WORMS: Oh Gott, es würgt und messert wieder! Tunesier tötet seine 21-jährige deutsche Freundin. Grund? Keine Ahnung, vielleicht hatte sie den falschen Nagellack! Mir fehlen da die richtigen Worte, deshalb sag ich es so wie unsere Bundes-Rauten-Lilly es wohl formulieren würde: „Nu isse halt tot!“

Ach so, ich vergaß, der Typ hatte gerade Duldung in Deutschland verloren.

#TERROR: Harter Schlag gegen deutschsprachigen ISIS Dschihadisten Christian Emde aus Solingen. EXIT! Er sucht jetzt die 70 Jungfrauen, also das, was noch übrig ist von ihm. In Syrien nach Drohnenangriff die Panzerfaust in die Binsen gejodelt. Nun liegt die Takke in der Kacke! Tja, sone Drohne is nicht ohne, zack die Bohne!

Den müssen wir schon nicht mehr zurücknehmen. Ist wie bei ALDI, wenn der Automat die Plastikflasche wieder ausspuckt.

#POLITIK: Immer, wenn man denkt, die SPD geht nicht mehr blöder, kommt Froschauge [Kararina Barley] umme Ecke und will das Wahlalter auf 16 senken. (Feinstaub-Greta-Bullshit-Effekt)

Begründung: „Mit 16 ist man so erwachsen, dass man weitreichende, politische Entscheidungen fällen kann.“

War es nicht dieselbe Torfnase, die jedem Messer-Mörder-Moschukken aus Afflausistan bescheinigte, dass man mit 20 Jahren sein Handeln noch nicht abschätzen kann und darum vor Gericht nicht nach Erwachsenem-Recht behandelt werden könne????

Sie sollte wieder regelmäßig ihr Abführmittel einnehmen. Vielleich hilfts ja.

#FINANZEN: Die Schweizer Nationalbank präsentiert ganz cool den neuen 1000-Franken-Schein. Wie geil ist das denn? Alle verarmen so langsam und die Eidgenossen zeigen uns den Mittelfinger. Bei uns kannste nicht mal mit einem 200 € Schein tanken. Da legt der Schweizer den neuen Tausender hin und sagt: „Grüezi, stimmt so“

#BEZIEHUNG: Spiegel schreibt: „Was bei Gesprächen zwischen Männern und Frauen oft schiefläuft.“ Aaaaahh, weiß ich! Die Alte quatscht immer dazwischen!

Feddich

ELMI (Drohnenbeauftragter im Chuck Norris Team)

%d Bloggern gefällt das: