Elmar Hörig: Greta Humbugs Schulstreik in Hamburg

1 Mrz

Elmar_HörigElmis moinbrifn am 27.02.2019

BREXIT: Jetzt also doch wieder nicht! Unter dem Motto, wir wählen bis es passt, will Großbritannien jetzt doch ein zweites Referendum zum Austritt aus der EU. Liebe Briten, Ihr wisst, dass ich Euch liebe, aber ihr habt schon genug Scherereien mit den Moslems in Euren Großstädten, halst Euch nicht auch noch die Probleme der Spinner aus Brüssel auf. Es wird sicher hart für Euch, aber in 5 Jahren werdet Ihr froh sein, dass Ihr den Brexit durchgezogen habt. TAKE MY WORD!

PRO 7: Stellt Euch vor, man schickt ein TV-Team zur OSCAR-Verleihung nach L.A. Zwei Hupfdohlen in Bling-Bling-Fummeln und ein Schnieke-Prinz mit 12 Tage Bart, und alle Hollywood-Stars gehen wortlos an der Kamera vorbei. Doch, Einer! Bradley Cooper von hinten! Bradley HALT!!! Fast, schade, weg isser, LÄUFT!!!!

UMWELT: Greta Humbug [Mondgesicht], fleischgewordener Tiefausläufer aus Taka-Tuka Land kommt am Freitag nach Hamburg, um am Schulstreik für den Klimaschutz teilzunehmen. Das ist der Unterschied zu meiner Generation, wenn wir Schule geschwänzt haben, sind wir einfach nach Hause oder ins Eiscafe oder haben ein Comic gelesen. Heute schreiben sie Schilder mit: "Streik vong Klima her!" Bitte sagt ihr nicht, dass gestern in Freiburg 20 Grad herrschten und das alles im Februar, nicht dass sie sich noch mit ihren Zöpfen stranguliert.

Meine Meinung:

Greta_ThunbergIch glaube, dass jeder der dieses Video gesehen hat oder der sich schon etwas länger und ausführlicher mit dem Klimawandel beschäftigt, erkennt, dass der Klimawandel ein hochkomplexes Thema ist. Da fragt man sich, wie diese total verblödete und von ihren Eltern, den Medien, der Klimaindustrie und der linken Politik missbrauchte 16-jährige schwedische Göre Greta Thunberg auch nur die geringste Kenntnis über dieses Thema besitzt.

Und was machen die linken Lehrer und Organisationen? Sie setzen den Schülern genau denselben Floh ins Ohr, obwohl sie genau so wenig Kenntnis über den Klimawandel besitzen, wie die schwedische Göre, und sie hetzen die Schüler gegen den angeblich von Menschen gemachten Klimawandel auf und fordern sie auf dagegen zu demonstrieren.

Dabei geht es ihnen gar nicht um den Klimawandel, sondern darum, die Schüler politisch im Sinne der linksversifften politischen Korrektheit zu manipulieren, damit sie die Schüler auch in Zukunft mit ihrer linken Scheiße, wie etwa dem Genderwahnsinn, der Massenmigration, dem Diesel- bzw. Elektroauto, der Familien- und Energiepolitik usw. weiterhin manipulieren können. Was in den Schulen stattfindet ist nichts anderes als eine linke Gehirnwäsche.

LUDWIGSHAFEN: Raubüberfall im Einkaufszentrum. Drei Täter überfallen und verprügeln einen 18-jährigen. Er konnte sich im letzten Augenblick verletzt in ein Geschäft retten.

Täterbeschreibung der Polizei:

Täter 1: 1,65 Meter, kurze, schwarze Haare, schwarzer Bart.

Täter 2. 1,70 Meter, kurze, schwarze Haare, schwarzer Bart.

Täter 3. 1,65 Meter, kurze, schwarze Haare, schwarzer Bart.

Na, wenn das so ist, dann schätze ich mal, das sind vermutlich alles Einwohner aus Lu-Town Ghetto, dem Tal der Vorhautlosen in Spackenhafen!

Feddich
ELMI (SEX BERATER IM VATIKAN)

Claudia schreibt:

Danke für die GROSSARTIGE Schilderung meiner Leider-Hometown [Ludwigshafen]. Und im übrigen sehen inzwischen 70% von allen, die hier auf der Straße unterwegs sind, so aus wie beschrieben. Spackenhafen, das ist das ist für mich das Wort des Jahrhunderts!
 
Elmar Hörig: BND warnt vor nigerianischer Mafia in Deutschland

Elmis moinbrifn am 28.02.2019

PARIS: Mit einem Jogging-Kopftuch für muslimische Frauen hat der Sportartikelhersteller „Decathlon“ für jede Menge Ärger gesorgt. Nach heftigen Protesten und Boykott Androhungen scheint die Firma diesen Kniefall vor der „Friedensreligion“ offensichtlich zu bereuen und hat nun einen Rückzieher gemacht und den Jogging-Hidschab per Dschihad aus den Regalen geschossen. Franzosen scheinen es begriffen zu haben: Man muss nicht jeden Mist mitmachen.

DÜSSELDORF: Vergewaltigung einer jungen Frau auf offener Straße (mit Phantombild, der Täter sprach gebrochen Deutsch). Die Frau war gegen 4 Uhr morgens auf dem Weg nach Hause. Zeugen folgten dem Täter, kamen aber nicht an ihn ran, weil er mit einem Messer bewaffnet war. Täterbeschreibung mach ich seit Neuestem mit Copy & Paste:

Etwa 1,55 bis 1,65 groß (vermutlich Hobbit aus Herr der Ringe)
40-50 Jahre alt (wohl schon länger hier, aber Prägung bleibt Prägung)
Dunkler Hautteint (Hat was von Nivea Pflegestudio)
Sprach gebrochen Deutsch (Vermutlich aber fließend Kuffnuckisch)
ICH WILL DAS EINFACH NICHT MEHR HINNEHMEN, VERDAMMT!!!!!

HAMBURG: Ich kanns kaum erwarten, morgen kommt Feinstaub Greta, der bezopfte, schwedische Heidi Verschnitt für tiefhängende Gewitterwolken, nach Hamburg zum Schule schwänzen. Und nicht nur in Hamburg wird geschwänzt, auch in Australien! Ich wusste gar nicht, dass die überhaupt da Schulen haben. Wenn das so weitergeht, haben wir in der nächsten Generation eine Horde von brunzdummen Klimaschützern, die nicht bis drei zählen können. Aber Hauptsache Wetter.

VISA: Der starke Zuzug nigerianischer Asylbewerber, die aus Italien durchgewunken werden, könnte in Deutschland zu einem gigantischen Zuwachs für die „äußerst brutal agierende nigerianische Mafia“ werden. Das haben wir uns aber so was von verdient. Wir werden noch unser blaues Wunder erleben. Ääähm ….schwarzes!

Feddich
ELMI (Kaltfront Experte für Öko-Blödel)

Klaus schreibt:

Was früher im Kindergarten nur ein Spiel war, wird brutale Realität. Wer kennt nicht noch: „Wer hat Angst vorm schwarzen Mann“.

Elmar Hörig: Heimat ist das, was Grüne, Linke und SPD täglich mit Füßen treten

Elmis moinbrifn am 01.03.2019

GERMANY: Die Zahl der betenden Münzsammler der Buckelnasen- Bettelmafia nimmt vor allem in größeren Städten erschreckend zu. Es sieht so aus, als ob Deutschland das EU-Auffangbecken für zahnloses Prekariat aus Transsilvanien wird. Dabei wäre es ganz einfach die Karpaten-Johnnys wieder loszuwerden. Nix in den Pappbecher werfen! Und tschüss!

FAMILIENRALLYE: Bereits im ersten Monat dieses Jahres wurde beim Familiennachzug die monatliche Obergrenze von 1000 locker überschritten. Und trotzdem kommen immer mehr. Juckt das jemand??? Offensichtlich nicht. Es geht lustig weiter. Auch im Februar wird die Zahl wieder weit über der Obergrenze liegen. Da sind die illegalen Wandervögel noch gar nicht mit inbegriffen. Was sagten die Grünen im letzten Jahr? Pro Familie kommt max. ein Nachzug! Ihr Dachlattennagler habt keine Ahnung wovon ihr redet. Entweder seid ihr blöd, oder ihr wisst genau was ihr tut. Das aber wäre dann ein Verbrechen an uns Deutschen. Dreht und wendet es wie ihr wollt, ihr seid verachtenswert.

UMFRAGE: Spiegel de.: “ Ein Viertel der jungen Deutschen wünscht sich einen „Starken Führer“! Immer vorausgesetzt, diese Umfrage wurde nicht nur in Neukölln oder Kreuzberg gemacht, möchte ich anmerken, dass der „Führer“ schön blöd wäre, wenn er sich das aktuelle Volk an die Backe nageln würde.

HAMBURG: Großeinsatz der Polizei bei einer Massen- Clan-Schlägerei, danach fielen Schüsse. 25 Festnahmen. Mann, Mann, liebe Ordnungshüter, bei Familientreffen der dritten Art stört man doch nicht! Einfach mal der natürlichen Selektion freien Lauf lassen. Spart Nerven! – Hamburg-Lohbrügge: 7 Schüsse, 16 Festnahmen – Darum eskalierte die Familienfeier – (Schütze war Afghane, Schreckschusswaffe) (mopo.de)

TV: Thema bei HART ABBA FAIR letzte Woche: Was ist Heimat? Könnte ich in 5 Sekunden erklären! Soll ich? OK.: „HEIMAT ist das, was Grüne, Linke und SPD täglich mit Füßen treten.“ Ende der Sendung! Und jetzt das Wetter! Heute kein Klima, denn „Schwedens Next Zopfmodel“ Greta Thunberg ist da! Kam die mit Flugzeug oder Dreirad? Ich frag nur wegen der/die/das Umwelt!

Feddich
ELMI (In welchem Meer liegen eigentlich die Isobaren??)

Siehe auch:

Antwerpen ist gefallen, mehr Eingwanderte als Belgier

Video: Pressefoyer mit Herbert Kickl (FPÖ) und Staatssekretärin Karoline Edtstadler (ÖVP) am 14.02.2019 (28:31)

Video: Martin Sellner: Ein Ostseeschloss, Bierjungen, und zerbrochenes Glas (21:22)

Björn Höcke (AfD): Familiennachzug völlig entglitten – 36.000 Anträge in deutschen Botschaften

Schweden: Gewalt, Drohungen und Erpressung durch Migranten sind in schwedischen Krankenhäusern normal

Jan Fleischhauer: “Die Grünen sind schuld am Insektensterben”

%d Bloggern gefällt das: