Mexico: Trump sendet weitere 4.000 Mann

7 Feb

Indexexpurgatorius's Blog


„Ich habe weitere 3750 Soldaten an die Südgrenze geschickt, um sich auf den gewaltigen Angriff einer neuen“ Karawane „illegaler Einwanderer vorzubereiten, die sich durch Mexiko bewegen, kündigt Präsident Trump während der Rede zur Nation an.

Der Kampf gegen die illegale Einwanderung sei „eine moralische Angelegenheit“, betonte er. „Es ist die amerikanische Arbeiterklasse, die den Preis bezahlt: weniger Arbeitsplätze, niedrigere Löhne, überfüllte Schulen und Krankenhäuser, wachsende Kriminalität, schwächere soziale Absicherung“.

Dann wiederholte er, dass die Mauer auf die eine oder andere Weise gebaut werden wird.

Dies gilt auch für Italien und alle anderen westlichen Länder. Einwanderung ist der Feind der Völker.

Ursprünglichen Post anzeigen

%d Bloggern gefällt das: