2019 – kein Licht am Ende der Gewaltspirale

10 Jan

Bayern ist FREI

von Walter von Stahl

Es ist wirklich erschreckend, daß wir in Deutschland anscheinend mittlerweile an einem Punkt angekommen sind, an dem die Bewertung von Gewalt davon abhängt, mit welchem Motiv die Kriminellen ihr Handeln begründen.

Selbstverständlich ist der Irre, der mit seinem Auto in Bottrop Menschen angefahren hat, weil sie Ausländer waren, mit aller Härte zu bestrafen. Interessant ist aber, daß sich die linksgrünen Akteure, die diese schlimme Tat nun anprangern, kein Wort von den 60 Linksextremen sagen, die in Leipzig die Außenstelle des Bundesgerichtshofes angegriffen haben.

Hetzjagd in Amberg

Auch schreiben sie nichts von den Gewalttaten „junger Männer“ oder „wütender Mobs“. Codes, derer man sich bedienen muss, wenn man politisch korrekt bleiben möchte.

Merkelland Messerland

Natürlich kann man uns mit gesellschaftlichem Druck oder echten Repressionen dazu zwingen, die Klappe zu halten.

Ralph Giordano

Trotzdem ist der Masse von uns vollkommen klar, was man in Deutschland nicht sagen darf: Die…

Ursprünglichen Post anzeigen 238 weitere Wörter

%d Bloggern gefällt das: