Archiv | 13:23

Video: Wer die Wahrheit sagt, der fliegt! – Dr. Ludwig Flocken (AfD) in der Hamburger Bürgerschaft (07:47)

29 Okt


Video: Wer die Wahrheit sagt, der fliegt! – Ludwig Flocken (AfD) in der Hamburger Bürgerschaft (07:47)

Sehr gutes Video. Meinen Dank an Dr. Ludwig Flocken (AfD) für seine sehr gute Rede in der Hamburger Bürgerschaft. Sehr gut es nach einiger Zeit noch einmal zu sehen. Es zeigt vor allem, was die Präsidentin der Hamburger Bürgerschaft, Carola Veit (SPD), für eine Demokratin ist, die Dr. Flocken nach seiner Rede, an der es nichts, aber auch gar nichts zu beanstanden gibt, weil er nichts als die Wahrheit sagte, aus der Bürgerschaft verweist. Die Sozis können eben die Wahrheit nicht vertragen. Sie haben es sich erlaubt, weil sie im Hamburg, dank der dummen Hamburger, immer noch die Mehrheit haben. Aber das wird sich bald ändern.

Veronika Bellmann (CDU): Moslems gehören nicht in die CDU

Veronika_Bellmann_PortraitVon Berlin/Köhler – Veronika BellmannCC BY-SA 3.0 de

Der Glaube an den Islam ist nach Meinung der CDU-Bundestagsabgeordneten Veronika Bellmann unvereinbar mit einer Mitgliedschaft in der CDU. Das gelte auch für säkulare, nichtpraktizierende Moslems. „Heute geben sie sich säkular und morgen doch wieder streng gläubig“, sagte Bellmann der JUNGEN FREIHEIT. Hilfreich könne allenfalls ein „öffentliches oder schriftlich dargelegtes Bekenntnis zum Grundgesetz“ sein. Hintergrund ist die Debatte um die mögliche Spitzendkandidatur der Moslemin Aygül Özkan (CDU) für die Hamburger Bürgerschaftswahl 2020. >>> weiterlesen

Meine Meinung:

Kommt bald das Auschlussverfahren? – natürlich für Monika Bellmann – und nicht für die Muslime!

Video: Runa & Rebellin – Klare Worte (2017) – patriotische Musik – full album (47:15)


Video: Runa & Rebellin – Klare Worte (2017) – patriotische Musik – full album (47:15)

Randnotizen:

Essen: Türkische Messerfolklore? – 8-Jähriger sticht mt einem Steakmesser auf seine 22 Jahre alte Schwester ein (journalistenwatch.com)

Siehe auch:

RTL und die sozialen Unterschichten: Saufen, Rammeln, Gammeln und das ganze Elend

Daniel Matissek: „Mir wird dieses Deutschland zunehmend fremd“

Die Islamisierung Frankreichs geht weiter: Salafisten könnten Kommunalwahlen gewinnen

Video: Dresden: AfD konfrontiert ZDF und ARD – Medien und Meinungen: Podiumsdiskussion über Journalismus in Deutschland

Inge Steinmetz: Deutschland war einmal, jetzt ist es der Zensur zum Opfer gefallen! Jetzt ist Allahmania

Prof. Dr. Jörg Meuthen (AfD): Freiburg: Gruppenvergewaltigung durch sieben Syrer – Ausgangssperre für Asylbewerber

Elmar Hörig: Sawsan, mein schnuckeliges, palästinensisches Migrationshäschen!

RTL und das Unterschichten-Fernsehen – gezeigt werden aber nur Deutsche, keine Migranten (Akif Pirincci)

29 Okt

Bayern ist FREI

Es geht hier um einen Blog-Beitrag von Akif  Pirincci. Er beschreibt den Widerspruch zwischen Vorstellung in der medialen Darstellung und der von Steuern bezahlten Wirklichkeit.  Zu den fabelhaften Fakten, die Akif in seinem Blog uns vorrechnet, kommt ein denkwürdiger Kommentar.

Der Autor dieses Kommentars war Chef einer damals auflagenstarken und renommierten Computerzeitung, der DOS INTERNATIONAL. Dieser Chef stellte mich als Redakteur am 19. Oktober 1990 ein, womit für mich 20 Jahre, acht Monate und 12 Tage ein spektakuläres, halbwegs erträgliches Berufsleben bis zu meiner Altersteilzeit Ruhephase am 30. Mai 2011 begann. Einen Tag schenkte mir die Firma wegen meiner Heirat an dem Tag, um meine geliebte Wisch-Wasch-Nähr- und Plärr-Bärin mit besserer Witwenrente dereinst zu versorgen. Der Autor heißt Volker Everts und meint zu Akifs Beitrag folgendes:

Volker Everts 27. Oktober 2018

Lieber Akif, ich gestehe, dass ich Blogs, auch deine, gelegentlich etwas „quer“ lese, das heißt, dass ich ganze Absätze…

Ursprünglichen Post anzeigen 456 weitere Wörter

Daniel Matissek: „Mir wird dieses Deutschland zunehmend fremd“

29 Okt

Bayern ist FREI

In Freiburg und Italien leben Schutzsuchende und Schiffbruchwillige in Massenvergewaltigungen ihre Triebe brutal und ungehemmt vollumfänglich aus. Ohne Rücksicht auf Kollateralschäden. Ein 55 jähriger Syrer fügt in Köln einem 14 jährigen Mädchen in einem Schnellrestaurant Brandwunden zu, an deren Folgen sie ihr ganzes Leben lang Schäden an Leib und Seele tragen wird.

45006046_280487099474318_1544808824798445568_n Die Vergewaltiger der 16 jährigen Desirée, die bei der Massenvergewaltigung zu Tode kam (c) Polizia di stato

Und was tun die Deutschen?  Sie zappen zwischen Foodporn, Kochshows, Schnatter-Shows und Grusel-Shows in GEZ und Privatsendern. Ein beruflich erfolgreicher und gut situierter Schulfreund von mir wähnt sich durch ARD und FAZ als „gut informiert“, vertritt die These „wir schaffen das“ und vertreibt sich die Zeit mit seiner Familie als Globetrotter auf den Seychellen, in Belgien und in Prag, während ich mir die Sohlen bei Pegida ablatsche.

Wenn die Umfragen stimmen, fallen die Wähler in Hessen heute abermals auf grüne…

Ursprünglichen Post anzeigen 786 weitere Wörter

%d Bloggern gefällt das: